Lade Inhalte...
Handwerk in Deutschland
Rhein-Main

Handwerk in Hessen Handwerker zurückhaltender bei Digitalisierung

Die Handwerksbetriebe in Hessen zeigen sich zurückhaltend bei der digitalen Umstellung. Volle Auftragsbücher stellen ein Hindernis dar.

Internat
Darmstadt

Ausbildung in Weiterstadt Neues Internat für Azubis in Weiterstadt

Die Handwerkskammer Frankfurt/Rhein-Main hat am Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Weiterstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg) ein neues Internat eröffnet.

Chemnitz
Politik

Daniel H. Die Vereinnahmung des Opfers

Der Tod des 35-jährigen Chemnitzers Daniel H. wird von politischen Gruppierungen aller Couleur vereinnahmt. Eine Spurensuche.

Tempo 30
Verkehr

Autos rund um die Zeil in Frankfurt Wirtschaft gegen Tempo 30 rund um die Zeil

In einer gemeinsamen Erklärung nehmen IHK, Dehoga und Handwerkskammer Stellung zu den Plänen der Stadt Frankfurt rund um die Zeil Tempo 30 anzuordnen.

Wiesbaden

Schwalbach Kammern gegen Wohngebiet

Die Gewerbefläche östlich der Straße Am Flachsacker für kleine Betriebe soll erhalten bleiben.

Wiesbaden

Wiesbaden Citybahn mit oder ohne Schienen

Beim Info-Abend der IHK geht es um Flugtaxis, autonome Fahrzeuge und effektvolles Reden. An der Ausweitung des öffentlichen Nahverkehrs führt indes kein Weg vorbei.

Hinweisschild
Bauen, Wohnen

Außergerichtliche Lösung Streit mit Baufirma: Wann ein Schlichtungsverfahren lohnt

Wenn es beim Bauen, Instandsetzen oder Renovieren zu einem Streit zwischen dem Kunden und dem ausführenden Unternehmen kommt, dann muss dies nicht unbedingt in einer Klage münden. Es gibt Verfahren zur außergerichtlichen Streitbeilegung.

02.07.2018 10:04 Kommentieren
Kreis Offenbach

Flüchtlinge in Neu-Isenburg Mehr Flüchtlinge in Arbeit vermittelt

In Neu-Isenburg stehen die Chancen für Flüchtlinge besser als im restlichen Offenbacher Kreisgebiet, eine Arbeitsstelle zu finden.

KFZ Service
Campus

Studium und Ausbildung Lieber Tischler als Geowissenschaftler

Die Goethe-Universität und die Handwerkskammer wollen Studienzweifler ermuntern, eine duale Ausbildung aufzunehmen. Denn nicht für jeden sei der akademische Bildungsweg der richtige.

Panorama

Bombe Berliner Polizei entschärft Paketbombe

In der Berliner Handwerkskammer findet eine Angestellte ein verdächtiges Paket. Es scheint sich um sprengfähiges Material zu handeln.

29.03.2018 11:58 Kommentieren
Schneller in Arbeit
Karriere-Nachrichten

Beruf und Bildung Abgekürzte Ausbildung nur mit Zustimmung des Betriebs

Eine Ausbildung lässt sich verkürzen. Dies ist aber nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Wer seine Abschlussprüfung vorziehen möchte, wendet sich am besten an die örtlichen Industrie- und Handelskammern und die Handwerkskammern.

13.03.2018 11:42 Kommentieren
Rhein-Main

Handwerk „Rate meinen Kindern, eine Ausbildung zu machen“

Malermeister Jochen Honikel über den beständigen Wert handwerklicher Fähigkeiten und den ständigen Wandel der Berufe.

Lehrling
Rhein-Main

Berufsausbildung Mehr Azubis in Hessen

Zu Beginn des Ausbildungsjahres haben insgesamt mehr als 20.000 neue Lehrlinge eine Ausbildung begonnen. Auch viele Flüchtlinge treten eine Lehre an.

12.12.2017 22:55 Kommentieren
Rhein-Main

Standortförderung Gemeinsame Strategie für die Region

Vertreter der IHK und der Handwerkskammer wollen künftig Anstrengungen in länderübergreifendem Forum bündeln.

Jobbörse für Geflüchtete und Migranten
Rhein-Main

Ausbildung Auszubildende dringend gesucht

Arbeitgeber bangen um künftige berufliche Fachkräfte und werben für eine Lehre statt eines Studiums. Schon jetzt fehlten den hessischen Unternehmen 42.000 beruflich qualifizierte Fachkräfte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen