Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Steinmeier beginnt Staatsbesuch in Südafrika

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beginnt heute einen dreitägigen Staatsbesuch in Südafrika. Angesichts globaler Herausforderungen durch Handelskonflikte, Klimawandel und Migration setzt er auf eine engere Zusammenarbeit mit dem wichtigen afrikanischen Partnerland.

19.11.2018 01:46 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Neue Vorwürfe in Handelsstreit zwischen China und USA

Im Handelsstreit zwischen den USA und China überziehen sich beide Seiten mit neuen gegenseitigen Vorwürfen. Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Papua-Neuguinea drohte US-Vizepräsident Mike Pence der Volksrepublik mit weiteren Strafzöllen in Milliardenhöhe.

17.11.2018 11:28 Kommentieren
Deutsche Wirtschaft
Hintergrund

Kalte Dusche im Sommer Konjunkturdelle oder Ende des Aufschwungs?

Lange hielt Europas größte Volkswirtschaft Kurs. Doch im Sommer erleidet die deutsche Wirtschaft einen Schwächeanfall. Vor allem die Autoindustrie sorgt für Schrammen.

14.11.2018 13:28 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Handelsgespräche: USA werfen der EU Verzögerungstaktik vor

Im transatlantischen Handelskonflikt werfen die USA Europa eine Verzögerungstaktik vor. Die Regierung von Präsident Donald Trump stehe für Ernsthaftigkeit und Dringlichkeit, sagte der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, in Brüssel.

13.11.2018 12:00 Kommentieren
Donald Trump
Hintergrund

Analyse Trump und die Kongresswahlen: Ein „großartiger Erfolg“?

US-Präsident Donald Trump hat die Kongresswahl zu einer Abstimmung über sich selber erklärt. Dass seine Republikaner zwar den Senat gehalten, das Repräsentantenhaus aber verloren haben, schmälert Trumps Ego überhaupt nicht - auch wenn sein Leben nun schwerer wird.

07.11.2018 20:24 Kommentieren
Aktienkurs
Wirtschaft

Börse „Die goldenen Zeiten für Aktien sind vorbei“

Der Börsenexperte Oliver Roth erklärt die derzeitigen Turbulenzen an den Börsen und wie Anleger reagieren sollten.

Saudischer Kronprinz bei Trump
Hintergrund

Kronprinz unter Druck USA und der Fall Khashoggi - warum Trump die Saudis braucht

Der Fall Khashoggi zwingt US-Präsident Trump zum Handeln. Auch aus den Reihen seiner Republikaner wird die Kritik an der saudischen Führung lauter. Dabei braucht Trump das Königreich - besonders vor der unmittelbar bevorstehenden Eskalation im Konflikt mit dem Iran.

24.10.2018 18:06 Kommentieren
Christine Lagarde
Pakistan
Wirtschaft

Konjunktur „Es sind Wolken aufgezogen“

Der internationale Währungsfonds reduziert seine Wachstumserwartungen für die Weltwirtschaft. Die Konjunktur werde durch die Handelskonflikte belastet, so die Experten. Eine Reihe von Schwellenländern ist in Schwierigkeiten.

Wirtschaft

Konjunktur Deutsche Firmen exportieren weniger

Die Ausfuhren sinken im August um 0,1 Prozent. Ökonom Volker Treier zeigt sich pessimistisch und glaubt: Das Wirtschaftswachstum fällt wohl schwach aus.

09.10.2018 15:50
Indonesien
Wirtschaft

Trügerisches Insel-Idyll

Handelskonflikte, die steigende Verschuldung und Rückschläge bei der Armutsbekämpfung lasten auf der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds und Weltbank auf Bali.

Maschinenbau
Wirtschaft

Maschinenbauer Starkes Auftragsplus

Die deutsche Schlüsselbranche hat im August erneut kräftig wachsende Bestellungen verbucht. In die Zukunft schauen die Maschinenbauer teils trotzdem mit Sorge - unter anderem wegen internationaler Handelskonflikte.

04.10.2018 11:02
Herbstgutachten
Wirtschaft

Konjunktur Gedämpftes Wachstum

Die führenden Wirtschaftsinstitute warnen vor erheblichen Konjunkturrisiken. Vor allem ein eskalierender Handelskonflikt könnte eine schwere Rezession auslösen.

Agentur für Arbeit
Wirtschaft

Arbeitsmarkt Herbstaufschwung lässt Arbeitslosenzahlen sinken

Die Sommerpause ist vorbei, und die deutsche Wirtschaft brummt weiter. Davon profitiere der Arbeitsmarkt mit sinkenden Arbeitslosenzahlen, sind sich Ökonomen sicher. Doch der Herbstaufschwung dürfte ihrer Ansicht nach etwas moderater ausfallen.

23.09.2018 09:26
SPD
Politik

Thorsten Schäfer-Gümbel „Mit der Faust in der Tasche“

SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel spricht im Interview mit der FR über den Wahlkampf in Zeiten des Groko-Streits und was er von Seehofers Provokationen hält.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen