Lade Inhalte...
Entradikalisierungsklasse
Hintergrund

Einen neuen Amri verhindern Deradikalisierung in der Haft in Italien

Obwohl Italien bislang von islamistischen Terroranschlägen verschont wurde, geht das Land bei der Prävention von Radikalisierung in Gefängnissen voran. Ein Grund ist, dass der Attentäter Anis Amri mutmaßlich in einem italienischen Gefängnis zum Fundamentalisten wurde.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Porträts im Landtag
Landespolitik

Ausstellung in Wiesbaden Mahnung für Pressefreiheit

Unter dem Titel „Wahrheitskämpfer“ sind in der Eingangshalle des Hessischen Landtags in Wiesbaden Porträts von inhaftierten und ermordeten Journalisten zu sehen.

Deutschland und die Welt

Haft wegen gefälschter Karten für Ed-Sheeran-Konzert

Wegen des Handels mitgefälschten VIP-Eintrittskarten für ein Konzert von Ed Sheeran ist ein Australier in Singapur zu einem Monat Gefängnis verurteilt worden. Der 56-Jährige wurde von einem Gericht des südostasiatischen Stadtstaats für schuldig befunden,

14.12.2017 06:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Haft wegen eines aufreizenden Videos

Eine ägyptische Sängerin wehrt sich gegen eine zweijährige Haftstrafe, die sie wegen eines aufreizenden Popvideos verbüßen soll. Die 25 Jahre alte Shyma war im vergangenen Monat verhaftet worden, weil der Clip angeblich sexuelle Begierden auslöst.

13.12.2017 17:02 Kommentieren
Römerberg in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Landgericht Limburg Haftstrafe im Prozess um abgeschnittenen Penis gefordert

Während einer Sauf-Orgie tötet ein 32-Jähriger einen 53-Jährigen und schneidet ihm anschließend den Penis ab. Im Prozess vor dem Limburger Landgericht fordert der Staatsanwalt eine Haftstrafe.

13.12.2017 14:11 Kommentieren
Mordprozess gegen "Lasermann“
Kriminalität, Gericht

Prozess gegen „Lasermann“ „Lasermann“ gibt sich geläutert

2. Update Zu Beginn des Frankfurter Mordprozesses macht der „Lasermann“ John Ausonius keine Angaben zum Tod der Garderobefrau Blanka Zmigrod. Der Schwede trägt nur seinen Lebenslauf vor - auf Deutsch.

Gericht Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Prozess um Öl-Attacke in Frankfurt Vier Jahre Haft für Attacke mit heißem Öl

Ein Mann kippt seiner Frau heißes Öl ins Gesicht und wird vom Landgericht Frankfurt wegen Körperverletzung verurteilt. Sein Ziel sei gewesen, die Frau dauerhaft zu entstellen.

Haftstrafe
Weitere Sportarten

Kinderpornografie Ex-Arzt der US-Turnerinnen für 60 Jahre in Haft

Der ehemalige Mannschafts-Arzt der US-Turnerinnen, Larry Nassar, ist laut Medienberichten wegen Besitzes von Kinderpornografie zu 60 Jahren Haft verurteilt worden.

07.12.2017 20:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

VW-Manager Schmidt zu sieben Jahren Haft verurteilt

In den USA ist ein Volkswagen-Mitarbeiter wegen seiner Rolle im Abgas-Skandal zu einer harten Strafe verurteilt worden. Ein Richter in Detroit verhängte eine siebenjährige Gefängnisstrafe gegen den langjährigen VW-Angestellten Oliver Schmidt wegen

06.12.2017 22:32 Kommentieren
Volkswagen in USA
Wirtschaft

Volkswagen VW-Manager Schmidt zu sieben Jahren Haft verurteilt

2. Update Wegen seine Rolle im Abgas-Skandal ist der langjährige VW-Angestellte Oliver Schmidt zu einer siebenjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Zudem muss er eine Geldstrafe in Höhe von 400.000 Dollar zahlen.

Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Entführungsversuch in Marburg Sechs Jahre Haft für versuchte Kindesentführung

Ein Mann versucht in Marburg ein Mädchen zu entführen, um es sexuell zu missbrauchen. Das Landgericht verurteilt den Mann zu sechs Jahren Haft.

06.12.2017 17:00 Kommentieren
Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Betrunkener in Dietzenbach Haft für Schüsse auf Polizisten

Ein betrunkener Mann schießt in Dietzenbach auf einen Polizisten und verletzt ihn schwer. Der Schütze wird nun zu sechs Jahren Haft verurteilt.

05.12.2017 20:00 Kommentieren
Kuppel-Gefängnis von Haarlem
Politik

Strafvollzug Niederländische Lässigkeit

In den Niederlanden stehen Gefängnisse zum Verkauf. Die Haftanstalten sind so leer, weil hier nur die Straftaten verfolgt werden, die von gesellschaftlichem Interesse sind. Es gibt aber auch noch andere Gründe.

Zellentrakt
Politik

Strafvollzug Weggesperrt und vergessen

Die Wissenschaftlerin Franziska Dübgen spricht im Interview über vernachlässigte Resozialisierung in Deutschland, die Folgen des Neoliberalismus in der Strafjustiz – und Alternativen zum Wegsperren.

Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Frankfurt Haftstrafe nach Angriff auf Wäldchestag

Weil er am Rande des Frankfurter „Wäldchestags“ einen Festbesucher mit einem Faustschlag schwer verletzte, ist ein 32 Jahre alter Mann zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Opfer erlitt Hirnschäden bei dem Angriff.

29.11.2017 15:57 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum