Lade Inhalte...
Arbeit am Computer
Digital-Nachrichten

Kryptojacking So bereichern sich Hacker heimlich über fremde PCs

Der Bitcoin-Hype hat zuletzt etwas nachgelassen. Begehrt ist das Kryptogeld aber immer noch. Um an neue Digitalmünzen zu gelangen, nutzen Hacker eine Masche, die fremde Computer zum Schürfen der Bitcoins missbraucht.

15.08.2018 12:52 Kommentieren
Kreis Offenbach

Dreieich Öffentliche Bauten im Verzug

Die Kita Heckenborn ist ein halbes Jahr später fertig als geplant. Das ist kein Einzelfall: Die öffentliche Hand hat bei ihren Projekten zunehmend mit Verzögerungen zu kämpfen.

Schwarze und gelbe Edition
Netz

Nokia 8110 Das Nokia 8110 ist zurück

Ende der 90er Jahre war das Nokia 8110 die Spitze der mobilen Technik - und eine Design-Ikone.Jetzt ist es wieder da, als zweiter Teil der Retro-Wiederauferstehung von Nokia - mit LTE und „Snake“.

09.08.2018 05:11 Kommentieren
ARD
TV-Kritik

„Pässe für Kriminelle“, ARD Lebenslänglich ausgeliefert

Fingerabdruck und Iris lassen sich fälschen: Die ARD-Reportage „Pässe für Kriminelle“ macht deutlich, wie leicht unsere biometrischen Daten in die Hände von Verbrechern gelangen können.

Verseuchter Apfel?
Digital-Nachrichten

Schutz vor Hackern Wie gut ist der Virenschutz für den Mac?

Trojaner, Ransomware oder Sicherheitslücken: Wenn es um Bedrohungen im Internet geht, fällt oft fast nur das Stichwort Windows. Dürfen sich im Umkehrschluss Besitzer von Rechnern mit dem Apfel-Logo sicher fühlen?

26.06.2018 09:40 Kommentieren
Atomkraftwerk
Netz

Cyberkriminalität Hacker-Angriff auf Energieversorger

Deutschland steht immer öfter im Fokus von Hackern. Jüngst sorgten digitale Angriffe auf Stromnetz-Betreiber für große Sorgen.

Mail vom Erpresser
Kriminalität, Gericht

Cyber-Kriminalität Hessen gehen Sex-Erpresser auf den Leim

In Hessen kursiert derzeit eine Welle von Erpressungsversuchen per E-Mail. Ein angeblicher Hacker verlangt Geld - in einigen Fällen ist er erfolgreich.

Elektronisches Türschloss
Reise-Nachrichten

Mangelnde Sicherheit Schlösser in Millionen Hotelzimmern konnten gehackt werden

Viele elektronische Türschlösser in Hotels sind anfällig. Hacker hätten sie in der Vergangenheit leicht knacken können, wie ein Test erfahrener IT-Sicherheitsforscher zeigt.

26.04.2018 16:20 Kommentieren
Mondlandung
Passwort
Digital-Nachrichten

Umfrage Viele nutzen dasselbe Passwort für mehrere Online-Konten

Ein Passwort für alle Online-Konten ist beinahe eine Einladung für Hacker. Trotzdem gehen nach wie vor viele Internetnutzer recht sorglos mit ihren Passwörtern um, zeigt eine aktuelle Umfrage. Dabei könnte es ganz einfach sein.

20.03.2018 11:54 Kommentieren
Bundesnachrichtendienst
Politik

Cyberattacke Offenbar weltweite Attacke

Die Bundesanwaltschaft leitet Vorermittlungen wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit gegen unbekannt ein. Die Spuren führen nach Russland.

Hacker-Angriff auf Bundesregierung
Politik

Hacker-Angriff Was ist über die Attacke bekannt?

Cyberangriff auf das Datennetz der Bundesregierung: Die FR informiert über den Stand der Erkenntnisse.

Hacker-Angriff
Hintergrund

Fragen und Antworten Verletzliches Netz: Der Angriff auf die Bundesregierung

Die Sicherheitsbehörden wussten schon vor Weihnachten vom Angriff aufs Regierungsnetz. Sie hielten danach wochenlang still, um die Angriffsmuster der Hacker analysieren zu können. Aber wie konnte die Attacke überhaupt passieren? Und wie groß ist der Schaden?

01.03.2018 18:06 Kommentieren
Verteidigungsministerium
Hintergrund

Hintergrund Hackerangriff: Was wir wissen - und was nicht

Cyberspione der russischen Hacker-Gruppe „APT28“ sollen das sensible Datennetzwerk des Bundes attackiert haben. Um mehr über den Angriff und mögliche Abwehrmaßnahmen herauszufinden, haben die Sicherheitsbehörden die Hacker längere Zeit gewähren lassen.

01.03.2018 14:48 Kommentieren
Bundestags-Webseite
Hintergrund

Hintergrund Was alles schon gehackt wurde: Ziele großer Cyber-Attacken

Das als sicher geltende Datennetzwerk des Bundes und der Sicherheitsbehörden ist erfolgreich von ausländischen Hackern attackiert worden. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen stehen die Cyberspione der russischen Gruppe „APT28“ dahinter.

28.02.2018 17:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen