Lade Inhalte...
Iran
Kultur

Iran „Der Sturz des Regimes hat begonnen“

Wenig zu verlieren, viel zu gewinnen: Die Friedensnobelpreisträgerin Shirin Ebadi hofft auf die neue Protestbewegung im Iran. Sie ist nicht mehr aufzuhalten, ist sich Ebadi sicher.

Ökobau
Reise-Nachrichten

Öko-Tourismus am Strand Miami wird grün - zumindest ein bisschen

Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit sind nicht gerade die Aushängeschilder der USA. Doch gerade die schillernde Metropole Miami will grüner werden - davon haben auch Touristen etwas.

11.01.2018 11:30 Kommentieren
Deuscthland
Kunst

Düsseldorfer NRW-Forum Böhmermanns Blick auf „Deuscthland“

Jan Böhmermann blickt im Düsseldorfer NRW-Forum auf die „deuscthe“ Wirklichkeit zurück.

Berg für Skitourengeher
Leben Special

Schneesicherheit Skiparadies Hokkaido: Tiefschneeabenteuer in Nisekos „Japow“

Hokkaido genießt in der Skiszene einen geradezu mythischen Ruf. Die Insel im Norden Japans ist eines der zuverlässigsten Tiefschnee-Reviere der Welt. Das größte Skigebiet der Insel, Niseko United, lockt Freerider aus aller Welt. Und nicht nur die.

02.01.2018 04:12 Kommentieren
Christoph Harting
Leichtathletik

Der böse Bruder Die Scheibe im Leben des Christoph Harting

Christoph Harting ist eine Reizfigur, für viele der Anti-Held. Der Mann hat Macken und polarisiert. Eckt oft an. Raucht gern. Sport ist für ihn ein Alltagsjob. Sein großes Ziel: 2020 in Tokio noch einmal Olympia-Gold holen.

21.12.2017 11:00 Kommentieren
EU-Afrika-Gipfel
Rettungseinsätze im Mittelmeer
Politik

Libyen Die libysche Hölle

Flüchtlinge werden als Sklaven gehandelt. Während der Zwangsarbeit seien sie von ihren Besitzern geschlagen und misshandelt worden.

Eintracht Frankfurt
„Der Denker“
Kunst

Auguste Rodin Welten schaffendes Individuum

Meister des eigenständigen Künstlertums und der Unermüdlichkeit, der Potenz und unverschämten Nacktheit: Heute vor hundert Jahren starb Frankreichs berühmtester Künstler Auguste Rodin.

Trump-Anhänger in Seoul
Politik

Donald Trump Wirre Attacken gegen Pjöngjang

US-Präsident Trump verlässt Seoul nach markigen Worten gegen den Norden. Ein medienwirksamer Besuch an der Demarkationslinie scheitert - am Wetter.

TV-Kritik

„Zwischen Himmel und Hölle“, ZDF Die Revolution frisst ihre Kinder

Zwischen Himmel und Hölle

Der 160 Minuten lange Luther-Film erzählt die Geschichte der Reformation als Zweikampf zwischen zwei Wortführern, ist aber viel zu lang.

Qualifiziert
Fußball

4:2 gegen Montenegro Polen fährt zur WM und feiert Retter Lewandowski

Robert Lewandowski sichert Polen in einem turbulenten Qualifikationsfinale die Teilnahme an der WM 2018 in Russland. Das ganze Land feiert den Ausnahmestürmer des FC Bayern.

09.10.2017 16:42 Kommentieren
Marco Reus
1. Liga

Verletzung bei Pokalfinale Reus gewährt tiefe Einblicke: „Himmel und Hölle zugleich“

Nationalspieler Marco Reus hat in einem Interview tiefe Einblicke in sein Seelenleben nach dem im Mai erlittenen Kreuzbandriss gewährt.

04.10.2017 15:42 Kommentieren
Norbert Stadler
Karriere-Nachrichten

Ein Job auf der Zugspitze Dieser Mann hat Deutschlands höchsten Arbeitsplatz

Wenn es arg stürmt, wackelt der kleine Turm wie bei einem Erdbeben. Norbert Stadler ist Wetterbeobachter auf der Zugspitze. Als einmal der Blitz besonders arg einschlug, dachte er: „So muss es in der Hölle sein.“

10.08.2017 11:59 Kommentieren
Hitze in Griechenland
Reise-Nachrichten

Heiße Tage und Nächte Die Dauer-Hitzewelle in Griechenland

Sonnig und sehr heiß. Die Menschen in Griechenland leiden seit Tagen unter einer Hitzewelle, bei der auch nachts die Temperaturen nicht unter 30 Grad sinken. Eine Art „Hölle im Urlaubsparadies“.

10.08.2017 11:41 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum