Lade Inhalte...
Handwerker
Wohnen in Frankfurt

Wohnen im Europaviertel in Frankfurt Neues Quartier am Römerhof auf dem Weg

Westlich des Europaviertels in Frankfurt könnten etwa 2000 Wohnungen und ein Gymnasium entstehen. Die Stadt hat den Bebauungsplan für das Areal am Römerhof auf den Weg gebracht.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Mehr Platz für Schüler in Frankfurt

Schulen und Eltern in Frankfurt klagen: Die Wöhlerschule hat keinen Platz und soll mit Containern erweitert werden. Die Elisabethenschule hat genug Platz und will mehr Fünftklässler aufnehmen.

Marcus Bocklet
Landtagswahl Hessen

Frankfurt Speeddating mit Landtagskandidaten

Von Tisch zu Tisch: Schülerinnen und Schüler befragen sechs Kandidaten für die Landtagswahl in Hessen beim Speeddating im Frankfurter Haus der Jugend. Besonders der AfD-Kandidat wird gelöchert.

Marie-Curie-Schule
Frankfurt-Nord

Riedberg Entwicklung unterschätzt

Baudezernent Jan Schneider (CDU) informiert im Ortsbeirat: Die Holzmodule für die Marie-Curie-Schule kommen Ende Januar. Die dritte Grundschule soll wie geplant im Sommer 2019 eröffnen.

Lauf für mehr Zeit
Frankfurt-Nord

Schulen in Frankfurt Streit über Holzmodule für Schule

Die verzögerte Erweiterung der Marie-Curie-Schule auf dem Riedberg in Frankfurt sorgt für Ärger zwischen den Dezernaten. Und 2019 wird kein neues Gymnasium entstehen.

Frankfurt

Römer-Bündnis in Frankfurt Römer-Koalition in Frankfurt heillos zerstritten

Römer-Koalition in Frankfurt

Das Römer-Bündnis aus CDU, SPD und Grünen sei keine Liebesheirat, hieß es vor zweieinhalb Jahren in Frankfurt. Doch es ist viel schlimmer. Eine Analyse.

Malteser Social Day im Georg Büchner Gym
Wetterau

Bad Vilbel Gänge des Gymnasiums aufgehübscht

27 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma HQ Equita aus Bad Homburg nehmen am Georg-Büchner-Gymnasium Pinsel und Quasten in die Hand, um Gänge farblich aufzufrischen.

Unterricht
Unterricht
Frankfurt-West

Nied Mehr Betreuungsplätze für den Frankfurter Westen

Bildungsdezernentin Sylvia Weber ist zu Besuch beim SPD-Forum zum Thema Bildung. Sie macht allerdings gleich klar: Ein Gymnasium für Nied wird es vorerst nicht geben.

Hochtaunus

Oberursel Siegerentwurf gekürt

Ein Architekturbüro aus Dresden hat mit seinem Entwurf für den Erweiterungsbau der Gesamtschule in Stierstadt die Jury überzeugen können. Die Arbeiten sollen im nächsten Jahr beginnen.

Schüler
Frankfurt

Schulen Die meisten Anmeldungen an der IGS West

Welche Schule war beim Übergang in Klasse 5 besonders gefragt: Die Stadt hat nun erstmals Zahlen dazu veröffentlicht.

Hafen Offenbach
Offenbach

Schulen in Offenbach Fluglärm beschränkt Stadtentwicklung

Offenbachs Bildungsdezernent befürchtet weitere Einschränkungen beim Bau von dringend benötigten Schulen. Schuld sei der Flughafen Frankfurt.

Kreis Offenbach

Rödermark Hoffen auf Gymnasium

Die Freien Wähler ärgern sich darüber, dass andere Parteien in Sachen weiterführende Schule keinen neuen Vorstoß beim Kreis machen wollen.

Ausbildung im Handwerk
Karriere-Nachrichten

Zu viele Studien-Abbrecher BA will stärker an Gymnasien für Berufsausbildung werben

Noch entscheiden sich Abiturienten vor allem für ein Studium. Was für Vorteile eine Ausbildung hat, will die BA künftig stärker an Gymnasien vermitteln - und damit kräftig für eine Lehre trommeln.

20.08.2018 10:52 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen