Lade Inhalte...
Frankfurt-Nord

Bonames Schulbau in Bonames wird vorangetrieben

In die Planung zum Neubaugebiet Bonames-Ost kommt Bewegung: Die Realisierung von Grundschule und Gymnasium sollen beschleunigt werden.

Deutschland und die Welt

Gymnasium bedroht: Zwei Verdächtige festgenommen

Nach Drohungen gegen eine Schule im sächsischen Auerbach sind zwei Verdächtige festgenommen worden. Laut Polizei handelt es sich um einen Mann und einen Jugendlichen. Sie seien durch Hinweise sowie die Ermittlungen von IT-Spezialisten auf einer Internetseite,

23.05.2018 18:52 Kommentieren
Hartz IV
Geld, Recht

Streit um Fahrtkosten Hartz-IV-Empfänger muss nicht auf nähere Schule gehen

Oberschule statt Gymnasium - dazu kann ein Schüler, der Hartz IV erhält, nicht gezwungen werden. Grund des Urteils ist ein Streit mit der Gemeinde, die die Schülerbeförderungskosten nicht übernehmen wollte.

16.05.2018 05:22 Kommentieren
Hibba Kauser
Offenbach

Integration Die Welt ein bisschen besser machen

Stadtschulsprecherin und Trägerin des Integrationspreises: Hibba Kauser legt sich mit Politikern an, um zu helfen.

Ratsgymnasium Goslar
Panorama

Goslar Einbruch in Schule: Mathe-Abi in halb Deutschland betroffen

Sie hatten es vermutlich nur auf Bargeld abgesehen. Doch ein Einbruch ins Goslarer Ratsgymnasium hat Konsequenzen für Zehntausende Abiturienten in halb Deutschland. Es geht um die Mathe-Klausuren.

02.05.2018 17:23 Kommentieren
Planungswerkstatt zum Innovationsquartier hier die Kleingärten
Frankfurt-Ost

Innovationsquartier in Frankfurt Fragen zum Innovationsquartier

Die Fraktionen im Ortsbeirat sehen bei den Planungen zum potenziellen Baugebiet zwischen Wasser- und Günthersburgpark noch Unklarheiten im Bezug auf Natur, Verkehr, Investoren und Schule.

Rhein-Main

Kreis Offenbach Nachbesserungen nötig

Der Schulentwicklungsplan stößt in mehreren Kommunen auf Kritik.

Der Tag des Amoklaufs
Panorama

Massaker mit 16 Todesopfern Erfurt erinnert an Amoklauf am Gutenberg-Gymnasium

Das Schulmassaker am Erfurter Gutenberg-Gymnasium am 26. April 2002 mit 17 Toten hat über Thüringen hinaus für Entsetzen und Trauer gesorgt. Am Jahrestag des Verbrechens wird der Opfer gedacht.

26.04.2018 07:36 Kommentieren
Offenbach

Offenbach Kreative Abiturienten

August-Bebel-Schüler gestalten „Corporate Design“ für Vereine.

Frankfurt

Gymnasium Römerhof Unterrichtsstart in provisorischen Containern

Das Schulbau-Projektteam stellt sich im Ortsbeirat Fragen zum neuen Gymnasium Römerhof. Der Unterricht beginnt im Sommer

Frankfurt

Gymnasium Nord Fliegende Klassenzimmer

Das Gymnasium Nord bekommt einen Bau aus Holzmodulen - und wird zur größten Schule Europas in dieser Bauweise. Eine neue Technik soll das Problem der Kühlung lösen.

Offenbach
Offenbach

Albert-Schweitzer-Gymnasium Offenbacher Schule nach Reizgas-Verdacht geräumt

2. Update In dem Offenbacher Albert-Schweitzer-Gymnasium klagen mehrere Schüler über Atemwegsreizungen. Vorsorglich wird die Schule geräumt.

Wiesbaden

Wiesbaden Zu volle Schulen

Weil immer mehr Eltern ihre Kinder an Gymnasien anmelden, werden die Lernbedingungen schlechter. Die Gewerkschaft GEW appelliert an Eltern, ihre Schulwahl zu überdenken.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Lorz verneint Unterrichtsausfälle

Schulen in Hessen

An Schulen in Hessen fällt nach Angaben von Kultusminister Alexander Lorz (CDU) „im Regelfall“ kein Unterricht aus. Die SPD hält diese Behauptung für eine „Lachnummer“.

Kreis Offenbach

Rödermark Gymnasium gefordert

1. Update Der Landkreis soll für Rödermark eine weiterführende Schule in den Schulentwicklungsplan aufnehmen, fordern die Freien Wähler. Doch sie rechnen damit, dass der Antrag an der CDU scheitern wird.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen