Lade Inhalte...
Frankfurt

Städtische Bühnen in Frankfurt Bühnen sanieren statt neu bauen

Willy-Brandt-Platz

Die Frankfurter Koalition einigt sich auf eine Position zur Zukunft der Theater-Doppelanlage. Die Städtischen Bühnen sollen saniert werden.

Neubau
Frankfurt-Ost

Stadtentwicklung in Frankfurt Kampf gegen Nachverdichtung im Ostend

Anwohner im Frankfurter Ostend gehen juristisch gegen ein Projekt der Wohnbaugenossenschaft vor. Aus eigener Tasche haben sie einen Klimatologen beauftragt, ein Gutachten zu erstellen.

Dirk Antkowiak
Wetterau

Friedberg „Niemand kennt die Altlasten“

Der neue Bürgermeister Dirk Antkowiak spricht im FR-Interview über die Zukunft von Kaserne und Kaiserstraße. Er will die finanziellen Folgen für die Stadt genau prüfen.

Frankfurt-Nord

Kalbach Sanierung weiter unklar

Die Stadt wartet auf ein Gutachten zur Alten Turnhalle am Grubweg. Der Betreiber wechselt.

Bronzeglocke mit Hakenkreuz
Politik

Herxheim am Berg „Hitler-Glocke“ bleibt hängen

Der Gemeinderat im pfälzischen Herxheim am Berg hat beschlossen, eine umstrittene Glocke aus der Zeit des Nationalsozialismus nicht entfernen zu lassen.

27.02.2018 10:18 Kommentieren
Wohnungsbau
Wirtschaft

Immobilien Entspanntere Wohnungssuche?

Die Mieten dürften laut einer Analyse der deutschen Immobilienbranche langsamer steigen als in den vergangenen Jahren.

Firma Woolrec
Kriminalität, Gericht

Lahn-Dill-Kreis Prozess um krebserregende Mineralfasern bei Woolrec

Die Recycling-Firma Woolrec soll krebserregende Mineralfasern verarbeitet und auf diese Weise illegal entsorgt haben. Im Prozess haben Ermittler und Behördenmitarbeiter ausgesagt.

Tödlicher Polizeieinsatz
Frankfurt

Polizeieinsatz in Höchst Tod nach neun Monaten weiter ungeklärt

Bei einem Polizeieinsatz im Frankfurter Stadtteil Höchst war ein Mann gestorben. Die Ermittler warten noch immer auf das gerichtsmedizinische Gutachten.

Justizia
Kriminalität, Gericht

Prozess in Hanau Ehefrau mit Spiritus übergossen und angezündet

Im Hanauer Prozess um eine tödliche Spiritusattacke auf eine Frau werden die Plädoyers gehalten. Der Verteidiger des Angeklagten beantragt Freispruch, der Oberstaatsanwalt fordert lebenslang wegen Mordes.

Honorare
Politik

Groko Einheitliche Arzthonorare verfassungsrechtlich bedenklich

Einem Gutachten zufolge bestehen verfassungsrechtliche Bedenken gegen eine Vereinheitlichung der Arzthonorare für Kassen- und Privatpatienten.

30.01.2018 06:38 Kommentieren
Ankunft von Flüchtlingen
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge Europäischer Gerichtshof stärkt Flüchtlinge

Richter verbieten bestimmte Gutachten zu Homosexualität. Abschiebungen innerhalb der EU dürfen nicht ohne Verfahren stattfinden.

Herbstwanderung
Landespolitik

Staatsforst Hessens Wald bekommt Ökosiegel

Im hessischen Staatsforst soll eine nachhaltige Forstwirtschaft betrieben werden. Darauf hat sich Schwarz-Grün geeinigt, obwohl die Kosten noch nicht klar sind.

Arzt
Wetterau

Gesundheitszentrum Wetterau Umstrittene Kredite für Klinikverbund

Um die künftige Struktur des Gesundheitszentrums Wetterau ringen Gesellschafter wie Parteien. Das Wertgutachten von PwC wirft Fragen auf.

Rhein-Main

Gelnhausen Drunter, drüber oder schließen?

Der umstrittener Bahnübergang Hailer ist momentan offen. Der Plan von 1999 soll auf den Prüfstand. Ob es einen Bürgerentscheid gibt, ist noch unklar.

Geldscheine
Rhein-Main

Jobcenter in Offenbach Kritik an Mietzahlungen des Jobcenters

Die Linke fordert eine flexiblere Handhabung bei der Übernahme von Wohnkosten. Das Jobcenter in Offenbach wird für seinen Zahlungen kritisiert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen