Lade Inhalte...
Kreis Groß-Gerau

Mörfelden-Walldorf Die Bürger entlasten

Die Grünen sehen beim Haushalt Korrekturbedarf und bringen einen Antrag zur Senkung der Grundsteuer ein.

Kreis Offenbach

Straßenbau in Langen Magistrat Langen: Es geht nicht ohne Straßenbeiträge

Der Langener Magistrat will an der Straßenbeitragssatzung festhalten, aus Sorge um einen ausgeglichenen Etat. Die Bürger müssen 2019 auch mehr Grundsteuer zahlen.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Für eine Bodenwertsteuer

Der Streit über eine Reform der Grundsteuer lässt sich beilegen, wenn man den Wert eines Grundstücks besteuert.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Die Grundsteuer muss reformiert werden

Die Wohnungsnot lässt sich mittelfristig auch beheben, wenn der Wert von Gebäuden und Boden aktualisiert wird. Das wäre gut für fast alle.

Geldscheine
Rhein-Main

Stadtjubiläum in Dietzenbach Teures Stadtjubiläum

200.000 Euro sieht der Magistrat in Dietzenbach für die Feierlichkeiten vom 21. bis 30. August 2020. Dem Haupt- und Finanzausschuss ist das zu viel Geld für das Stadtjubiläum.

Wolkenbrüche in Hessen
Rhein-Main

Das bringt der Tag Von der Hitze in die Traufe

+++ Vollgelaufene Keller und geschlossene Schulen nach Gewitter +++ Brand an Bahnstrecke +++ Verzögerungen am Flughafen +++ Alles, was in Hessen passiert, erfahren sie hier.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig-Kreis Steuern angehoben

Der Bund der Steuerzahler Hessen hat die Steuerpolitik der Kommunen im Landkreis analysiert und festgestellt, dass die Belastungen für Bürger weiter gestiegen sind.

Offenbach

Dietzenbach Grundsteuer wird weiter steigen

Teilnahme am Entschuldungsprogramm Hessenkasse beschlossen.

Langen
Rhein-Main

Langen und Rödermark Straßenbeiträge sollen entfallen

Nach dem Vorstoß der Landesregierung fordert die CDU in Langen und in Rödermark, die Satzung zu streichen.

Gastwirtschaft

Grundsteuer Monopolrenten abschöpfen!

Der Reichtum der Natur, insbesondere der Boden, sollte allen zu gleichen Teilen gehören. Wir brauchen eine Bodenwertsteuer.

Kreis Offenbach

Steuern in Rodgau Senken der Grundsteuer gefordert

Die Rodgauer Eigentümerschutzgemeinschaft Haus und Grund fordert eine Rücknahme der Grundsteuererhöhungen der vergangenen Jahre. Erster Stadtrat Michael Schüßler (FDP) lehnt das ab.

Für Sie gelesen

Woanders gelesen Keine höhere Mieten

Die Reform der Grundsteuer sollte die Wohnkosten nicht steigern

Grundsteuer
Geld, Recht

Nach dem Urteil Grundsteuer gekippt: Mieter und Eigentümer müssen abwarten

Die Berechnung der Grundsteuer muss neu geregelt werden. Das haben die Richter des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe entschieden. Betroffen sind davon fast alle Bürger. Müssen Mieter und Eigentümer jetzt handeln?

11.04.2018 17:08 Kommentieren
SPD in Frankfurt
Frankfurt

SPD in Frankfurt „Für mich ist Rot-Rot-Grün kein Tabu“

Frankfurts SPD-Chef Mike Josef spricht im FR-Interview über die Finanzlage der Stadt, den Übermut des Oberbürgermeisters Peter Feldmann und Rot-Rot-Grün in Hessen.

Altbauten in Freiburg
Wirtschaft

Urteil des Verfassungsgerichts Die Grundsteuer muss reformiert werden

Die Richter machen Schluss mit der unfairen Besteuerungspraxis - sie geben dem Gesetzgeber aber auch sehr viel Zeit für eine Reform.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen