Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Einigung bei Grundsteuer bis Februar angestrebt

Im Ringen um eine Reform der Grundsteuer gibt es vorsichtigen Optimismus für eine Einigung auf ein Kompromissmodell, das Städten und Kommunen 14 Milliarden Euro an Einnahmen pro Jahr sichern soll.

15.01.2019 14:58
Wohnungsbau in NRW
Wirtschaft

Grundsteuer „Dann gehen die Lichter aus“

Streit über die Grundsteuer: Die Kommunen warnen vor Einnahmeausfällen in Milliardenhöhe.

Deutschland und die Welt

Schwierige Verhandlungen über Reform der Grundsteuer

Finanzminister Olaf Scholz trifft sich heute in Berlin mit seinen Kollegen aus den Bundesländern, um über die Reform der Grundsteuer zu beraten. Es werden schwierige Verhandlungen erwartet. Auf dem Tisch liegen zwei Modelle. Ob es schon eine Eingung gibt, ist unklar.

14.01.2019 04:52
Deutschland und die Welt

Mieterbund: Grundsteuer nicht länger auf Mieten umlegen

Kurz vor einem Bund-Länder-Spitzentreffen zur Reform der Grundsteuer hat der Deutsche Mieterbund verlangt, die Steuer nicht länger auf die Mieter abzuwälzen. „Die Grundsteuer ist eine Eigentumssteuer.

13.01.2019 09:52
Magistrat in Offenbach
Offenbach

Offenbach Erneut Kritik an Etat

Die Sozialdemokraten fordern von Offenbachs Kämmerer Peter Freier (CDU) verlässliche Haushaltszahlen.

Betriebskosten-Abrechnung
Bauen, Wohnen

Gebühren für Müll und Abwasser Wo die Mietnebenkosten am höchsten sind

Die Mietnebenkosten sind in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Doch gibt es große regionale Diskrepanzen. Süddeutsche Mieter kommen bei Müll und Abwasser besser weg als die Bewohner weiter nördlich gelegener Regionen.

10.01.2019 10:28
Offenbach

Kommentar Schaden begrenzen

Versäumnisse hat der Stadtkämmerer zu verantworten

Offenbach

Offenbach Steuern nicht erhöhen

Die Industrie- und Handelskammer kritisiert die Stadt, weil sie die Grundsteuer erhöhen will. Kämmerer Peter Freier verweist dagegen auf notwendige Investitionen.

Politik

Vor Klausur CSU macht Vorschläge zur Wohnungsnot

Mehr Freibeträge, mehr Anreize zum Bausparen - die CSU legt ein Konzept zum Thema Wohnen vor.

Altbau Wohnhäuser in der Kölner Südstadt
Wirtschaft

Grundsteuer und Miete „Flächensteuer wäre nicht gerecht“

Städtetags-Geschäftsführer Helmut Dedy über die Reform der Grundbesitz-Abgabe, den Finanzbedarf der Kommunen und die Beteiligung der Mieter an den Kosten öffentlicher Infrastruktur

Main-Kinzig-Kreis

Nidderau CDU kritisiert scharf Grundsteuererhöhung

Die CDU rügt Rot-Grün. Statt die Ausgaben zu begrenzen, werde weiterhin an der Steuerschraube gedreht. Die Grundsteuer B soll erhöht werden.

Justizministerin Katarina Barley
Wirtschaft

Mieten Wer zahlt Grundsteuer?

Geht es nach Justizministerin Katarina Barley, dann soll die Grundsteuer künftig nicht mehr auf die Mieter umgelegt werden können.

Wirtschaft

Mietpreise Debatte über drohende Mieterhöhungen

Grundsteuerreform könnte Wohnen verteuern - die Union zeigt sich nun kompromissbereit.

Geldscheine
Rhein-Main

Haushalt in Langen Das Haushaltsloch ist größer als gedacht

Weil der Kreis Offenbach die Schulumlage erhöhen will, klafft im Haushaltsetat der Stadt Langen für das Jahr 2019 nun eine Lücke von 1,75 Millionen Euro.

Schimmel in der Wohnung
Wirtschaft

BGH-Urteil Dämmung muss nicht sein

Das BGH urteilt: Vermieter müssen einen Altbau nicht modernisieren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen