Lade Inhalte...
Schüler
Landespolitik

Ganztagsschulen in Hessen Auf dem Weg zu Ganztagsschulen

Die SPD wirft der Regierung ein zu geringes Tempo bei den Ganztagsschulen in Hessen vor. Die Koalition sieht die Sozialdemokraten auf neuem Kurs.

Frankfurt-Nord

Schulen in Frankfurt Streit über Holzmodule für Schule

Die verzögerte Erweiterung der Marie-Curie-Schule auf dem Riedberg in Frankfurt sorgt für Ärger zwischen den Dezernaten. Und 2019 wird kein neues Gymnasium entstehen.

Unterricht
Unterricht
Frankfurt-West

Nied Mehr Betreuungsplätze für den Frankfurter Westen

Bildungsdezernentin Sylvia Weber ist zu Besuch beim SPD-Forum zum Thema Bildung. Sie macht allerdings gleich klar: Ein Gymnasium für Nied wird es vorerst nicht geben.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Vielfalt an Betreuungsformen

Erweiterte Schulische Betreuung, offene Frankfurter Ganztagsschule, Pakt für den Nachmittag - in Frankfurt gibt es viele verschiedene Ganztagsprogramme an den Schulen.

Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim Neue Anlaufstelle

Von der Löwenpassage aus will Claudia Heyse vom Kinderschutzbund zum Wohl der Kinder netzwerken und eine aufsuchende Elternarbeit aufbauen.

Main-Taunus-Kreis

Main-Taunus Sozialarbeit an Schulen

Der Kreis übernimmt an einigen Grundschulen die Kosten für die Schulsozialarbeit komplett. Zuvor hatten sich die Kommunen daran beteiligt.

Frankfurt-Nord

Riedberg Erweiterung verzögert sich erneut

Die Marie-Curie-Schule auf dem Riedberg ist überfüllt und die versprochene Erweiterung lässt auf sich warten. Nun schlagen Eltern Alarm.

Schulstart in Mecklenburg-Vorpommern
Wissen

Schulen Konsequent bergab

Auch im neuen Schuljahr nehmen die Bildungsminister in Kauf, dass ihre Schulen schlechter werden.

Schulen
Frankfurt

Schulentwicklungsplan Frankfurt Streit über Unterricht für Kinder mit Behinderung

Der neue Schulentwicklungsplan sieht in Frankfurt einen Ausbau der Förderschulen oder spezielle Klassen vor.

Schwimmunterricht für Grundschulkinder
Familie

Mangelnder Schwimmunterricht Wird Deutschland ein Land der Nichtschwimmer?

Während der Hitzewelle meldete die Polizei beinahe täglich tödliche Badeunfälle. Auch Kinder und Jugendliche sind unter den Opfern. Experten beklagen, dass Schüler in Deutschland zu wenig Schwimmunterricht erhalten. Und es gibt eine neue Risikogruppe.

15.08.2018 16:34 Kommentieren
Demo
Schülerin
Rhein-Main

Bildung Bildungssystem in Hessen nur mittelmäßig

1. Update Wie gut sind Hessens Kitas, Schulen und Hochschulen im Vergleich der Bundesländer? Forscher finden: Da ist noch viel Luft nach oben.

Schwimmunterricht für Flüchtlinge
Leute

Badeunfälle Wird Deutschland ein Land der Nichtschwimmer?

Während der Hitzewelle meldete die Polizei beinahe täglich tödliche Badeunfälle. Auch Kinder und Jugendliche sind unter den Opfern. Experten beklagen, dass Schüler in Deutschland zu wenig Schwimmunterricht erhalten. Und es gibt eine neue Risikogruppe.

15.08.2018 10:10 Kommentieren
Hochtaunus

Oberursel Mehr Sicherheit für Grundschüler

Eltern und SPD-Politiker diskutieren über Zebrastreifen und eine neue Verkehrsführung an der Schule am Urselbach. Kleinbusse und Autos gefährden die Kinder.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen