Lade Inhalte...
Bundestagswahl 2017
Leitartikel

Neuwahlen So schön ist Wählen

Unverantwortlich? Eine Gefahr für die Stabilität? So klingt es oft, wenn es um eine Neuwahl geht. Was soll daran eigentlich so schlimm sein? Der Leitartikel.

Merkel und Steinmeier
Hintergrund

Kein Diener der Parteien Steinmeier als Krisenmanager

Alle noch einmal nachdenken: Das ist das Mindeste, was der Bundespräsident von den Parteien verlangen kann. Vor allem von der SPD, in der Steinmeier Jahrzehnte zuhause war. Seine Botschaft: Die einfachste Lösung muss nicht die beste sein.

21.11.2017 17:44 Kommentieren
Merkel spricht in Berlin
Hintergrund

FDP ausgestiegen Jamaika gescheitert: Diese Szenarien sind denkbar

Die FDP hat am späten Sonntagabend die Jamaika-Sondierungen abgebrochen. Diese Szenarien sind nun denkbar.

20.11.2017 08:44 Kommentieren
Wahllokal
Hintergrund

Fragen und Antworten Neuwahlen: Wann, wie und warum?

Theoretisch können die Jamaika-Parteien so lange verhandeln, wie sie es für nötig halten. Aber praktisch kommen sie natürlich irgendwann an ein Ende - ob erfolgreich oder nicht. Ein Wort geistert derzeit immer wieder durch Berlin: Neuwahlen.

18.11.2017 13:32 Kommentieren
Fortsetzung der Sondierungsgespräche
Hintergrund

Jamaika-Sondierungen Neuwahlen: Wann, wie und warum?

Theoretisch können die Jamaika-Parteien so lange verhandeln, wie sie es für nötig halten. Aber praktisch kommen sie natürlich irgendwann an ein Ende - ob erfolgreich oder nicht. Ein Wort geistert derzeit immer wieder durch Berlin: Neuwahlen.

16.11.2017 09:38 Kommentieren
Bundestag
Politik

Bundestag Wie Frauen die Debatten prägten

Abtreibung, Hausfrauenehe, Vergewaltigung: Frauen haben im Bundestag oft entscheidend eingegriffen. Und immer wieder für Eklats gesorgt, die die Männer zum Umdenken zwangen.

Zentralrat_AfD
Politik

Urteil Islamverbände sind keine Religionsgemeinschaften

Der Zentralrat der Muslime und der Islamrat erfüllen einem Gerichtsurteil zufolge nicht die Voraussetzung, um als Religionsgemeinschaften im Sinne des Grundgesetzes anerkannt zu werden.

09.11.2017 15:17 Kommentieren
Intersexualität
Politik

Intersexualität Das Recht auf ein eigenes Geschlecht

Intersexuelle Menschen können sich künftig mit einer eigenen Bezeichnung in offiziellen Registern eintragen lassen.

Politik

Einwanderung Sonderrunde zum Thema Asyl

Parteispitzen wollen vor der eigentlichen Sondierung sondieren.

AfD-Bundestagsfraktion
Leitartikel

Bundestag-Eröffnung Entzaubert die AfD!

Grundsätzlich sollte auch die AfD einen Bundestags-Vizepräsidenten stellen können. Ein wählbarer Kandidat müsste sich aber zum Grundgesetz bekennen - was auf Albrecht Glaser nicht zutrifft. Der Leitartikel.

Albrecht Glaser
Hintergrund

Hintergrund Warum die anderen Parteien Glaser nicht wählen wollen

Drei Tage nach der Bundestagswahl nominiert die AfD-Fraktion einen Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten. Ihre Wahl fällt auf den ehemaligen Frankfurter Stadtkämmerer Albrecht Glaser.

23.10.2017 22:49 Kommentieren
Simone Peter
Hintergrund

Grüne fordern „Augenhöhe“ Wer wird Vizekanzler - und wie viele?

Über Posten wird offiziell erst am Ende von Koalitionsverhandlungen geredet. Oder doch nicht? Eine Grünen-Forderung tritt eine Debatte zum Thema Vizekanzler los. Spannender ist aber die Frage, die hinter der Aufregung steckt.

23.10.2017 17:55 Kommentieren
Kabinettssitzung
Bundestagswahl 2017

Jamaika Wer regiert jetzt eigentlich Deutschland?

Merkels Minister (und auch die Kanzlerin selbst) bleiben im Amt - solange, bis eine Nachfolge-Regierung gebildet ist. Wie handlungsfähig aber ist die geschäftsführende Regierung?

23.10.2017 17:13 Kommentieren
Flüchtlinge bei Wegscheid in Bayern
Hintergrund

Fragen und Antworten Feste Obergrenze oder grober Richtwert?

Über Jahre stritten CDU und CSU erbittert über eine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen. Nun haben sie einen „Kompromiss“ vereinbart, den jede Seite anders deutet. Was bedeutet die Zahl 200 000 denn nun? Und wie würde eine Beispielrechnung aussehen?

09.10.2017 16:55 Kommentieren
Demo gegen Notstandsgesetze
68er-Bewegung

68er Der Kampf um die Notstandsgesetze

Die Notstandsgesetze initiierten eine bitter nötige Debatte. Tatsächlich gebraucht hat sie die Republik hingegen nicht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum