Lade Inhalte...
Einsatzkräfte beim Weltwirtschaftsforum
Politik

Davos Vermögen spaltet die Welt

42 Milliardäre besitzen soviel wie die Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam zu Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos und fordert eine andere Politik.

Für Sie gelesen

Für sie gelesen Linke Haken

Andrea Ypsilanti plädiert für mehr Utopie in der Sozialdemokratie.

Gesellschaft
Wissen

Gesellschaft „Die Welt ist von einer Angst-Epidemie befallen“

In der Beschleunigungsfalle: Zeitforscher Hartmut Rosa spricht im FR-Interview über Steigerungslogik, Demokratie und zunehmende Entfremdung.

Prof. Dr. Alfons Schmid
Frankfurt

Alfons Schmid „Die Grenzen der Arbeit verschwimmen“

Arbeitsbedingungen werden flexibler. Das hat Vorteile, sagt der Frankfurter Volkswirtschaftler Alfons Schmid. Weil man sich seine Zeit so einteilt, wie man will. Er erwartet, dass die Digitalisierung Arbeitsplätze kosten wird.

Rhein-Main

Care Revolution Rhein-Main Care Revolution kämpft für Reformen bei Pflegeberufen

Pflege

Prekäre Arbeitsverhältnisse, Rollenklischees und Ungerechtigkeiten - der Verein Care RevolutionRhein-Main fordert grundlegende Veränderungen in der Pflege.

Telefon
Wähler/innen im Gespräch

Vor-Wahl „Ich nehme die Parteien als sehr ähnlich wahr“

Ina Roepert vermisst im Wahlkampf die radikaleren Positionen. Folge 16 der Serie.

Wandel im Gallus
Wahlkreise in Rhein-Main

Bundestagswahl 2017 Wahlkreis Frankfurt I: Harte soziale Gegensätze

Zum Frankfurter Bundestagswahlkreis 182 gehören das ärmere Gallus, aber auch das reiche Westend. Wir stellen die Direktkandidatinnen und -kandidaten vor.

Matthias Bühler
Leichtathletik

Leichtathletik-WM Zu kurz gesprungen

Es ist nicht Aufgabe des Staates, Sportlern ihren persönlichen olympischen Traum zu erfüllen. Ein Kommentar.

Für Sie gelesen

Woanders gelesen Neues Ziel, schwerer Weg

Der niederländische Autor Rutger Bregmann fordert die Einführung der 15-Stunden-Woche, offene Grenzen und das bedingungslose Grundeinkommen.

Bundestagswahl 2017
Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 18 Parteien treten in Hessen an

1. Update Für die Bundestagswahl im September werden in Hessen 18 Parteien mit Landeslisten zugelassen. Unter den Bewerbern für ein Bundestagsmandat sind weniger als ein Drittel Frauen.

28.07.2017 13:00 Kommentieren
Schulz präsentiert Zukunftsplan
Hintergrund

Fragen und Antworten Parteien locken mit Erwerbskonto

Die digitale Arbeitswelt erfordert lebenslanges Lernen, Jobwechsel, den Sprung in die Selbstständigkeit. Wie soll das funktionieren? Mit persönlichen Arbeitszeit- oder Erwerbskonten, wie sie die Parteien im Wahlkampf jetzt anpreisen.

17.07.2017 11:52 Kommentieren
SPD-Kanzlerkandidat Schulz
Hintergrund

Bundestagswahlkampf Parteien buhlen um Wähler und locken mit Erwerbskonto

Die digitale Arbeitswelt erfordert lebenslanges Lernen, Jobwechsel, den Sprung in die Selbstständigkeit. Wie soll das funktionieren? Mit persönlichen Arbeitszeit- oder Erwerbskonten, wie sie die Parteien im Wahlkampf jetzt anpreisen.

16.07.2017 16:10 Kommentieren
Götz Werner, Gründer der Drogeriemarkt-Kette dm
Wirtschaft

Interview „Man kann zu einem miesen Job Nein sagen“

Götz Werner, Gründer der Drogeriekette DM, über die Vorzüge eines bedingungslosen Grundeinkommens, den eigentlichen Sinn von Arbeit und eine revolutionäre Steuerreform.

14.07.2017 20:00 Kommentieren
Menschen in Eile
Gastbeiträge

Selbstbestimmt leben Wer bestimmt über uns - und unsere Zeit?

Immer mehr Einflüsse entscheiden darüber, wie wir unsere Zeit verbringen. Für mehr Souveränität ist eine andere Politik nötig. Ein Gastbeitrag.

Mondragon
Kultur

Erik Olin Wright „Der Kommunismus ist machbar“

Mitten im Kapitalismus sieht der amerikanische Soziologe Erik Olin Wright Chancen für reale Utopien. Ein Gespräch über das Soziale im Sozialismus und das bedingungslose Grundeinkommen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum