Lade Inhalte...
Trendwende
Basketball

Basketball Ulm und Ludwigsburg vor Krisenduell

Die Basketball-Clubs aus Ulm und Ludwigsburg liegen nach sechs Spieltagen auf den hinteren Bundesligaplätzen. Zuletzt spielten sie meist vorne mit, waren oft Teil der Playoff-Entscheidungen. Warum bleiben die Clubs hinter den Erwartungen zurück?

07.11.2018 11:50 Kommentieren
Rhein-Main

Uniklinik Marburg Nach Schlaganfall weggeschickt

Brain scan

Patienten an der Uniklinik Marburg bekamen womöglich erst spät Hilfe. Die Klinik schiebt das auf die Grippewelle.

Grippe-Patient
Medizin

Unterschätzte Folgen Grippewellen können gefährlich werden

Ein kleiner Piks und die Welt ist in Ordnung? Bei Grippe ist das nicht ganz so einfach. Zwar wäre schon viel geholfen, wenn sich mehr Menschen in Deutschland gegen Influenza impfen ließen. Doch die Viren sind wandelbar - und damit tückisch.

12.09.2018 17:34 Kommentieren
Grippe
Panorama

RKI-Bilanz Stärkste Grippewelle seit 2001

Grippe gehört in Deutschland zu den unterschätzten Krankheiten. Eine starke Welle wie im vergangenen Winter kann mehr als 20 000 Menschen das Leben kosten - vor allem Senioren

12.09.2018 11:56 Kommentieren
Blutspende
Medizin

Weltblutspendertag Kann Geld zur Blutspende bewegen?

Nur etwa drei Prozent der Menschen in Deutschland spenden Blut, viele von ihnen unentgeltlich. Dabei könnten es deutlich mehr sein. Wäre eine angemessene finanzielle Entschädigung die Lösung? Aus Sicht eines Medizinethikers wäre es zumindest einen Versuch wert.

14.06.2018 04:16 Kommentieren
Grippewelle
Wirtschaft

Grippewelle Krankenstand auf Rekordhöhe

In deutschen Unternehmen geht die Grippe geht um und lässt die Zahl der erkrankten Beschäftigten in die Höhe schnellen.

05.06.2018 13:04 Kommentieren
Rathaus in Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Verwaltung in Hanau Stadt Hanau stellt wieder Personal ein

Die Grippewelle im Frühjahr hat die knappe Personaldecke bei der Stadt Hanau drastisch offengelegt. Jetzt werden Stellen besetzt.

Grippe
Gesundheit

Influenza Teure Grippewelle

Die Zahl der Erkrankten nimmt langsam ab - die volkswirtschaftlichen Kosten der Influenza gehen aber in die Milliarden.

Grippe
Panorama

Grippe Grippewelle ebbt ab - fast 1000 registrierte Todesopfer

Die diesjährige Grippewelle gilt als eine der heftigsten seit Einführung der gesetzlichen Meldepflicht im Jahr 2001. Doch die Saison neigt sich dem Ende zu.

29.03.2018 06:59 Kommentieren
Grippe
Frankfurt

Influenza-Welle Grippe-Rekord in Frankfurt

Landesweit wurden seit Jahresbeginn fast 6000 Fälle registriert. Die Kliniken sind am Limit - auch viele Mitarbeiter sind erkrankt.

Main-Taunus-Kreis

Schwalbach Kitas im Blick

Angesichts der jüngsten Ausfälle von Erzieherinnen infolge der Grippewelle sucht die FDP nach Unterstützung für die Betreuerinnen. Im Blick haben die Liberalen die Entlastung vor allem der berufstätigen Eltern.

Grippewelle in Hessen
Rhein-Main

Grippewelle in Hessen Personalengpässe wegen Grippewelle

Die Grippewelle hat Auswirkungen auf den Service für Bürger. In Darmstadt müssen Nutzer damit rechnen, das Busse ausfallen. Andernorts ist in Kindertagesstätten kein normaler Betrieb möglich.

Grippe breitet sich weiter aus
Medizin

Krankheit Grippewelle sorgt für Ansturm in den Arztpraxen

35.300 neue Fälle in einer Woche: Die Arztpraxen gelangen wegen der Grippewelle teilweise an ihre Kapazitätsgrenzen.

01.03.2018 00:01 Kommentieren
Grippewelle
Rhein-Main

Grippewelle Neun Grippe-Tote in Hessen

Allein in Hessen sind über 3000 Grippefälle gemeldet worden. Damit ist nicht zu spaßen: Die Erkrankung kann tödlich verlaufen.

Grippe
Rhein-Main

Virus Grippewelle hält an

Der Hessischen Landesbahn fehlen Fahrer und die Situation in den Frankfurter Kliniken ist „sehr angespannt“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen