24. April 201711°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Medien

„Charlie Hebdo“ Im Angesicht des Schreckens

Die „Charlie Hebdo“-Zeichnerin Catherine Meurisse und ihre erstaunliche Graphic Novel „Die Leichtigkeit“.

20.12.2016 16:13 Kommentieren
Kultur

Klaus Voormann und die Beatles als Comic

Wenn Klaus Voormann in seinem Haus in Tutzing am Starnberger See durch alte Fotos blättert und sich erinnert an durchzechte Nächte auf dem Hamburger Kiez oder im London der 1960er Jahre, dann klingt er so, wie Menschen eben klingen, die sich gern und mit ein bisschen Nostalgie an ihre Jugend erinnern.

22.06.2016 09:18 Kommentieren
Musik

Klaus Voormann und die Beatles als Comic

Wenn Klaus Voormann in seinem Haus in Tutzing am Starnberger See durch alte Fotos blättert und sich erinnert an durchzechte Nächte auf dem Hamburger Kiez oder im London der 1960er Jahre, dann klingt er so, wie Menschen eben klingen, die sich gern und mit ein bisschen Nostalgie an ihre Jugend erinnern.

22.06.2016 09:18 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Vom Weggehen und vom Ankommen

„Vom Weggehen und Ankommen“ ist der Titel einer neuen literarischen Reihe in der Villa Clementine.

Reinhard Kleist
Kultur

Drastische Bilder: Comics entdecken das Thema Flucht

Eine amüsante Comic-Lektüre sieht anders aus. Wer zu Reinhard Kleists Band «Der Traum von Olympia» greift, dem dürfte das Lachen gründlich vergehen.

27.05.2016 10:37 Kommentieren
Kultur

Comic-Salon Erlangen Comics und das Thema Flucht

Es ist nicht gerade das, was man sich unter einer komischen Bildergeschichte vorstellt – trotzdem finden sie immer mehr Leser: Comics, die die jüngste Flüchtlingskrise aufarbeiten.

27.05.2016 10:32 Kommentieren
Literatur

Comic Der Wald hat Ohren

Der Niederländer Marcel Ruijters widmet Hieronymus Bosch eine gezeichnete Biografie.

20.05.2016 16:42 Kommentieren
Freizeit

Lesetag Literatur vom Main

Beim „Langen Tag der Bücher“ im Haus am Dom stellen zehn Frankfurter Verlage zehn aktuelle Werke aus ihren Programmen vor.

Frankfurt

Frankfurt-Sachsenhausen Gelebte Literatur

Mit seinem neuen Magazin „Die Brücke unter dem Main“ möchte Klaus-Philipp Mertens die Diskussion über Literatur nach Sachsenhausen zurückholen. Das Magazin informiert über alles, was lesbar ist im Viertel.

Literatur

Michael Cho Comic "Shoplifter" Ladendiebstahl hilft nicht mehr

Ein gelungenes Comic-Debüt: Michael Chos „Shoplifter“ hat eine sinnsuchende, manchmal klauende Protagonistin.

Literatur

Graphic Novel "Die Heimatlosen" Vergessene Helden

Paco Rocas „Die Heimatlosen“ erinnert an kommunistische Freiheitskämpfer im nazibesetzten Frankreich. Es gelingt ein erstaunlich dichtes Porträt.

Panorama

Frankreich Aus den Tiefen der Abgründe

Seine Tochter hat das Down-Syndrom. Das überfordert Vater Fabien Toulmé völlig. Er verarbeitet seine dunkelsten Stunden in einem Comic, der in Frankreich zum Überraschungshit wird.

Theater

Darmstadt „Das schlaue Füchslein“ Freiheit und Tod

Die Oper „Das schlaue Füchslein“ von Leos Janácek tobt durchs Staatstheater Darmstadt. Mit großer Besetzung für große Musik und mit Tieren, die dem Fuchs im Menschen so viel Platz einräumen wie möglich.

Literatur

"Ich bin Fagin" Bloß keine antisemitischen Zerrbilder

In „Ich bin Fagin“ unterzieht der jüdische Zeichner Will Eisner „Oliver Twist“ einer deutlichen Revision. Der Comic liefert die Zwischentöne, die eine Kunstfigur erst lebendig werden lassen.

Buchmesse Leipzig
Panorama

Buchmesse mit deutsch-israelischem Dialog eröffnet

Die Leipziger Buchmesse ist mit einem deutsch-israelischen Dialog eröffnet worden.

12.03.2015 16:06 Kommentieren
1 2 3 4

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum