Lade Inhalte...
Frankfurt

Frankfurt „Lieber Gott, lass’ die Eintracht gewinnen“

Die Kapelle im Waldstadion verbindet seit zehn Jahren die Themen Religion und Sport. 105 Taufen und 27 Hochzeiten wurden dort bislang gefeiert.

Kolumnen

Berliner Zoo Eisbären gehören in die Freiheit

Tiere lassen sich in Zoos nicht artgerecht halten. Wir tun es dennoch, weil wir die Widersprüche in Kauf nehmen. Die Kolumne.

Kultur

IS-Terror Wer glaubt noch an Palmyra?

Im Fadenkreuz der Fanatiker: Die Stadt, in der Antike Drehkreuz zwischen Orient und Okzident, Schauplatz gelebter Vielfalt, wird weiterhin vom IS verwüstet.

Usa

Antrittsrede Die Rede von US-Präsident Trump im Wortlaut

Viel Pathos, wenige Überraschungen: Trump setzt in seiner ersten Rede als Präsident seinen Wahlkampfkurs fort. Seine Kernbotschaft besteht aus zwei Wörtern: "Amerika zuerst". Hier gibt´s die gesamte Rede zum Nachlesen.

20.01.2017 20:32 Kommentieren
Kultur

Anis Amri Es gibt keinen typischen Terroristen

Wir müssen den Terrorismus bekämpfen, also auch die Terroristen. Aber das wird uns nicht gelingen, wenn wir sie ausschließlich dort wähnen, wo wir nicht sind.

Verkehr

Busfahrer-Streik „Leider Gottes bin ich Busfahrer“

Die Busfahrer in Frankfurt streiken auch am zweiten Tag unvermindert weiter. Sie machen ihrem aufgestauten Unmut Luft. Zwei Dinge stören sie am meisten.

Politik

EU-Parlament Oettingers Slalom vorm Ausschuss

Der EU-Kommissar umschmeichelt die Etat-Spezialisten seines Parlaments, gibt sich kämpferisch und einsichtig. Eine Entschuldigung für seine umstrittene „Schlitzaugen“-Rede hat er auch parat.

Times mager

Times mager Unteilbar

Vielleicht nicht im Jahr 2016, aber im Reich der Primzahlen gibt es noch handfeste Überraschungen. 2017 ist eine solche.

Politik

Anschlag in Istanbul „Menschen traten auf andere Menschen“

Nach dem Anschlag in Istanbul berichten Besucher des Nachtclubs von nur einem Attentäter. Augenzeugen fürchten, dass es mehr als 39 Tote gab.

01.01.2017 13:57 Kommentieren
Kultur

Rudolf Otto „Das Heilige“ Gott des Gemetzels

Rudolf Ottos Nachdenken über „Das Heilige“, ein Band, der 1917 erschien und versucht, über das Irrationale aufzuklären.

Wintersport

Vierschanzentournee Wie einst Ikarus

Die Flugshow von Domen Prevc wird gerne mit dem rasanten Flug einer Frisbee-Scheibe verglichen. Erstmals in der Tourneehistorie sind drei Brüder am Start.

Deutschland und die Welt

Karel Gott von Flugzeugabsturz russischer Sänger «tief betroffen»

Der tschechische Schlagerstar Karel Gott hat «tief betroffen» auf die Nachricht vom Unglück des russischen Alexandrow-Ensembles reagiert. «Ich will mir die Erinnerung an unsere gemeinsamen Auftritte immer in meinen Gedanken bewahren», sagte er der tschechischen Nachrichtenagentur CTK. Der Absturz des russischen Flugzeugs auf dem Weg nach Syrien kostete 92 Menschen das Leben. Die Maschine vom Typ Tupolew Tu-154 ging über dem Schwarzen Meer verloren. An Bord waren 64 Sänger und Tänzer vom Alexandrow-Armeechor. Der Armeechor sollte nach Syrien fliegen.

25.12.2016 22:19 Kommentieren
Kultur

Kirchenhistoriker Christoph Markschies Die ewige Frage nach dem Leibniz-Keks

Es gibt keinen Geist ohne einen Körper. Das gilt auch für Gott. Der Berliner Kirchenhistoriker Christoph Markschies im Interview. (FR+)

Kolumnen

Religion Brief an jemanden, den es nicht gibt

Lieber Gott, drehst Du nicht allmählich durch? Dies frage ich mich, wenn ich so denke, wer sich alles auf Dich beruft. Die Kolumne.

Kultur

Gotthold Ephraim Lessing „Ich weiß, dass alle Länder gute Menschen tragen“

Sein ambivalentes Verhältnis zu Büchern hindert Lessing nicht, Schriftsteller und Kritiker zu werden. Er versucht, den Glauben an die Vernunft und die Toleranz zu leben.

19.12.2016 14:47 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen