Lade Inhalte...
Robert Fludd
Literatur

Robert Fludd Das schönste Werk Gottes

Die ganze Welt in einem Buch: Die wichtigste Enzyklopädie der Frühen Neuzeit, Robert Fludds „Geschichte beider Kosmen“, ist in einer vollständigen Ausgabe erschienen.

Graffiti
Literatur

Lyrik Kopfüber in eine unheile Welt

Neue, ernste Gedichtbände von Uwe Kolbe und Thomas Kunst.

Flüchtlingslager Shuafat in Ostjerusalem
Panorama

Israel Dieser Wahnsinn allenthalben

Zwei Jahrzehnte hat Inge Günther für die FR aus dem Nahen Osten berichtet. Nun geht sie in den Ruhestand und blickt noch einmal sehr persönlich auf ihre Zeit in Jerusalem zurück.

Sternsinger in Kiel
Literatur

Heilige Drei Könige Ein Hoffnungszeichen

Über die Entstehung des Dreikönigstages und die Tradition der Sternsinger.

Jacob's dream
Times mager

Times mager Noise

Vom Wünschen zum Jahreswechsel, das manchmal seltsamen Ritualen folgt.

Richard David Precht
Literatur

Richard David Precht „Spiritualität ist die einzig akzeptable Form von Religion“

Richard David Precht erzählt vom Hass auf die Systemdenker, der nicht frei ist von Bewunderung, vom Schreiben dicker Bücher und von der Freude am Überblick.

Homer
Literatur

Homer „Keine Silbe zu viel, keine zu wenig“

Präzision, aber nicht Pedanterie, Freiheit, aber nicht Willkür: Der Philologe Kurt Steinmann über seine Übersetzung von Homers Ilias, über den Glanz der Versform, die Ethik der Götter und das Wunder eines elftägigen Friedens.

Das haus der Kunst
Kunst

Thomas Struth Eine Erzählung zu haben, ist ein Antrieb

Das Haus der Kunst in München zeigt die bisher größte Ausstellung von Arbeiten Thomas Struths. Ein beeindruckender Rückblick auf ein noch lange nicht abgeschlossenes Werk.

Sondierungen auf dem Balkon
Leitartikel

Regierungsbildung Belauern, misstrauen und Finten erahnen

Gespräche über die Regierungsbildung lassen die Idee des Bündnisses in schlechtem Licht erscheinen. Das muss nicht sein. Unser Leitartikel.

Deutschland und die Welt

Kirchen rufen zu Gottvertrauen auf

Zu Weihnachten haben die Kirchen in Deutschland die nachlassende Gläubigkeit bedauert und die Menschen zu mehr Gottvertrauen aufgerufen. „Gott wird aus dem Lebensband einer Gesellschaft, eines Landes, des täglichen Lebens herausgeschnitten“,

24.12.2017 23:54 Kommentieren
Trump
Hintergrund

Im Wortlaut Trumps Rede zu Jerusalem als Hauptstadt Israels

US-Präsident Donald Trump hat Jerusalem am Mittwoch als Hauptstadt des Staates Israel anerkannt. Auszüge seiner Rede in chronologischer Reihenfolge im Wortlaut:

21.12.2017 19:30 Kommentieren
Museen in Frankfurt
Frankfurt

Geschichte in Frankfurt Wie die Römer in Frankfurt wirkten

Der Frankfurter Autor Peter Fasold erzählt in seinem neuen Buch die Geschichte der historischen Stadt Nida.

Louvre Museum in Paris
Times mager

Times mager Abu Leonardo

Es liegt nicht nahe, sich einen Leonardo aus der Nähe anzuschauen. Tun sich nun neue Möglichkeiten auf?

Trump-Rede in Washington
Hintergrund

Dokumentation Rede zur Anerkennung von Jerusalem als Israels Hauptstadt

US-Präsident Donald Trump hat Jerusalem vergangene Woche als Hauptstadt des Staates Israel anerkannt. Auszüge seiner Rede in chronologischer Reihenfolge im Wortlaut:

13.12.2017 14:02 Kommentieren
Kultur

Bibelübersetzung „Am liebsten würden viele die Bibel umschreiben“

Papst Franziskus

Theologe Thomas Söding spricht mit der FR über den Disput über die „führe uns nicht“-Formulierung im Vaterunser.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum