Lade Inhalte...
Afrika
Kultur

Völkerrecht Wo der Imperialismus noch wirkt

„Das internationale Recht hat imperialistischen Charakter“: Der Rechtswissenschaftler Antony Anghie erklärt, wie die Zivilisierungsmission des 19. Jahrhunderts im Krieg gegen den Terror und im Wirtschaftsrecht reproduziert wird.

Weltwirtschaftsforum in Davos
Hintergrund

Brav und blass Unternehmer Trump auf Geschäftsreise in Davos

Trumps Reise in die Höhle des Löwen verläuft glimpflich. Die von ihm häufig gegeißelte Wirtschafts- und Finanzelite in Davos applaudiert ihm höflich für seine Steuerreform. Viele enge Freundschaften sind jedoch nicht zu befürchten.

26.01.2018 17:48 Kommentieren
Berlin
Gastbeiträge

Freihandel Risiken der Globalisierung abfedern

Geld alleine macht nicht glücklich. In Zeiten der Globalisierung müssen Solidarität und Kooperation gefördert werden. Der Gastbeitrag.

Foster Akugri.
Wirtschaft

Weltwirtschaftsforum Junge Gestalter in Davos

Ein Ghanaer appelliert an seine Landsleute, in der Heimat zu bleiben.

Weltwirtschaftsforum in Davos
Leitartikel

Davos Die Folgen des Egoismus

In Davos beginnt das Weltwirtschaftsforum. US-Präsident Donald Trump will die Weltwirtschaft amerikanischer, Xi sie chinesischer machen. Was bedeutet das für die restlichen Nationen? Unser Leitartikel.

Monsanto
Wirtschaft

Landwirtschaft Konzentrierte Macht

In der Nahrungsmittelerzeugung dominieren wenige Großkonzerne die Weltmärkte für Futtermittel, Pestizide und Saatgut. Die Analyse.

Sonnenfinsternis
Literatur

„Retrotopia“ Die entsetzten Blicke in die Zukunft

Der Soziologe Zygmunt Bauman betrachtet in seinem postum erschienenen letzten Buch die Gegenwart als Hort der schlechten Nostalgie.

Gastwirtschaft

Nachhaltige Globalisierung Plädoyer für starke Allianzen

Die Internationale der Nationalisten spaltet die Weltgemeinschaft. Es ist an der Zeit, nicht nur das Schlimmste zu verhindern, sondern die Kräfte zu bündeln und lauter zu werden.

05.01.2018 12:04 Kommentieren
Baustelle
Wirtschaft

Ausblick 2018 Forscher fordern EU-Investitionshaushalt

In Anlehnung an die Reformagenda des französischen Präsidenten Emmanuel Macron fordern Wirtschaftsforscher des IMK einen vom EU-Parlament kontrollierten Investitionshaushalt

Silvester
Times mager

Times mager Globalisieren

Was da alles an Silvesterfeuerwerk zusammenkommt, veranlasst den einen oder anderen Weltbürger dazu, „Globalisierung!“ zu rufen. Aber das trifft es nicht.

03.01.2018 08:41 Kommentieren
Baustelle
Wirtschaft

Löhne Hochkonjunktur in Deutschland

Die Unternehmensgewinne steigen, die Arbeitslosigkeit sinkt – 2018 brechen gute Zeiten für Lohnverhandlungen an.

Pegida in Dresden
Kultur

Rechtspopulismus „Alte Ideen werden wieder salonfähig“

„Die national-populistischen Parteien haben viel mehr mit dem Faschismus der 30er Jahre als mit der Parteienlandschaft von heute zu tun“, sagt der Historiker Philipp Blom im Interview.

Donald Trump
Klimawandel

Club of Rome „Das Kapital ist arrogant geworden“

Ernst Ulrich von Weizäcker, Co-Präsident des Club of Rome, spricht im Kurzinterview über den neuen Bericht.

Entwicklungsländer
Wirtschaft

Weltwirtschaft Die Entwicklungsländer befreien sich

Entwicklungsländer mindern ihre Abhängigkeit von internationalen Banken. Die Weltbank sieht aber auch Risiken - die Analyse.

Donald Trump
Leitartikel

Globalisierung Trumps Globalisierung

US-Präsident Donald Trump macht den Handel nicht - wie versprochen - fairer. Er bedient stattdessen die Interessen der US-Finanzelite. Unser Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen