Lade Inhalte...
Chemnitz
Politik

Rechtsextremismus „Auch die AfD wird den Osten enttäuschen“

Nach Chemnitz fragen viele: Was ist da los im Osten? Die Journalistin Jana Hensel und der Soziologe Wolfgang Engler im Interview über die Folgen des Umbruchs nach 1989.

Gastwirtschaft

Gastwirtschaft Das Leben an die erste Stelle!

Mit der Natur kann man nicht diskutieren. Und weil sie immer Recht behält, braucht sie auch endlich Rechte. Ich empfehle daher eine Sammlungsbewegung für vorsorgendes Wirtschaften.

1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München
3. Liga

Kommentar 1. FC Kaiserslautern Schrumpf dich groß

Kann man sich eigentlich innerlich großschrumpfen? Am Samstag hatte es in Kaiserslautern den Anschein. Ein Kommentar.

Türkei
Kultur

Türkei Wie eine antidemokratische Allianz entsteht

Der türkische Staat ist reicher als seine Bürger. Das war schon im Osmanischen Reich so und ist heute Grundlage für die undemokratischen Entwicklungen unter Präsident Erdogan.

Donald Trump
Leitartikel

Handelskrieg Donald Trump würgt die Globalisierung ab

Durch seine Liebe zu Zöllen und Mauern bringt Trump die Globalisierung, wie wir sie kennen, ins Wanken. Ist der Rettungsversuch der EU zum Scheitern verurteilt? Der Leitartikel.

Export
Gastbeiträge

Handelskonflikt Exportweltmeister in der Sackgasse

Ein TTIP-light wird den Handelskonflikt zwischen den USA und der EU nicht lösen. Beide Seiten müssen nachhaltig wirtschaften. Der Gastbeitrag.

Pegida-Demonstration
Hintergrund

Analyse Vom Sommermärchen zur nervösen Republik

Selbst die Fußball-WM bringt nicht so recht freudige Ablenkung. Es ist was los in Deutschland und der Welt. Die AfD ist nur ein Ausdruck der Veränderungen. Plötzlich droht auch noch ein Kanzlerinnensturz. Gewissheiten gehen verloren, einiges verroht. Eine Bestandsaufnahme.

22.06.2018 16:04 Kommentieren
Untitled
Kultur

Berlin Biennale Heldensturz in Tarnfarben

Die X. Berlin Biennale der Südafrikanerin Gabi Ngcobo entwaffnet den Zorn auf Kapitalismus und Globalisierung mit lakonischer Poesie.

Activists wearing masks depicting leaders of the member countries of the G7 protest during the G7 summit in Quebec City
Politik

G7-Gipfel Globaler Handel macht die Reichen reicher

US-Präsident Trump wettert gegen die Globalisierung. Dabei nutzt die wirtschaftliche Verflechtung vor allem den reichen Staaten wie der USA.

08.06.2018 06:37 Kommentieren
Neue Frankfurter Altstadt
Kultur

Frankfurter Altstadt Stadträume anstelle von Ego-Architektur

Rekonstruktionen wie die neue Frankfurter Altstadt sind Indiz für Versäumnisse der Moderne und Reaktionen auf den Verlust der Vielfalt. Könnte sein, dass sie in der Bevölkerungsmehrheit Zustimmung findet.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Über die Verlierer der Globalisierung reden

Vom weltweiten Handel profitieren viele nicht. Den Ausgegrenzten müssen wir deutlich besser helfen als bislang.

„Fearless Girl“
Kern
Kultur

Christian Kern „Etwas links von der SPD“

Der österreichische Politiker Christian Kern spricht im Interview mit der FR über das sozialdemokratische Milieu, die Polarisierung der Gesellschaft und die europäische Flüchtlingspolitik.

Pulse of Europe
Wirtschaft

Europa Thomas Piketty fordert mehr Gerechtigkeit

Der französische Star-Ökonom Thomas Piketty über Ungleichheit, Populismus, eine europäische Unternehmenssteuer und Donald Trump.

Anne Will
TV-Kritik

„Anne Will“, ARD Es geht ums Prinzip

Anlässlich seines 200. Geburtstags wollte Anne Will über Karl Marx und den Kapitalismus diskutieren. Heraus kamen wenig überraschende Gedanken zu sozialer Ungleichheit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen