Lade Inhalte...
Kriminalität, Gericht

Justiz Prozess um Entführung von Unternehmersohn Würth beginnt

Ein 48-Jähriger steht vor Gericht. Er soll den Unternehmersohn Markus Würth entführt haben. In einer ersten Vernehmung bestritt A. die Vorwürfe.

11.09.2018 14:28 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Hessen Angestellte sperren Räuber ein

Mehrere Männer überfallen in der Innenstadt von Gießen ein Juweliergeschäft. Die Angestellten des Ladens flüchten und halten die Ladentür zu. Die Polizei kann die Räuber festnehmen.

Unwetter in Hessen
Rhein-Main

Wetter in Hessen Sturmschäden in Kliniken und Uni-Bibliothek

3. Update Unwetter ziehen über Nord- und Mittelhessen. Am Gießener Uniklinikum steht zeitweise die Notaufnahme teilweise unter Wasser. Gewitter und Starkregen sind auch für heute angekündigt.

30.05.2018 09:21 Kommentieren
Rhein-Main

Wetter in Hessen Tornado bei Gießen beobachtet

Über Mittelhessen ist ein Tornado gezogen. Das bestätigt der Deutsche Wetterdienst. Diese Luftwirbel seien in Deutschland gar nicht so selten.

25.05.2018 13:32 Kommentieren
Mordprozess Johanna
Kriminalität, Gericht

Fall Johanna Kranke Phantasien und Drogenexzesse

Johannas mutmaßlicher Mörder hat am dritten Prozesstag im Landgericht Gießen von seinem Werdegang berichtet. Die Schilderungen sind teilweise obskur und zeichnen ein kaputtes Leben.

In der Türkei in Haft
Rhein-Main

Türkei Gießener sitzt isoliert in türkischer Haft

Ein 29 Jahre alter Mann aus Gießen ist in der Türkei verhaftet worden - wegen angeblicher Unterstützung von Terroristen. Nun drohen ihm zehn Jahre Gefängnis.

Symbolfoto Gericht
Rhein-Main

Das bringt der Tag MS-Kranker wegen fahrlässiger Tötung eines Fußgängers vor Gericht

Prozess nach Berufung in Darmstadt +++ Selbstfahrender Bus in Frankfurt +++ Mordprozess in Gießen +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Unfall mit Apfelmusgläsern
Verkehr

Gießen Apfelmusgläser auf der Autobahn führen zu Stau

1. Update Ein mit Apfelmus beladener Lastwagen ist am Dienstagmorgen auf der Autobahn 45 von Gießen nach Hanau umgekippt.

27.03.2018 12:04 Kommentieren
Verurteilte Ärztin
Rhein-Main

Kristina Hänel Naht das Ende von Paragraf 219a?

Der Fall der Gießener Ärztin Kristina Hänel könnte zu einer Gesetzesänderung führen. Denn längst ist die Causa vom juristischen zum politischen Streitfall geworden.

Hans Jochen Reinert
Rhein-Main

Bürgerbeteiligung in Gießen „Spielräume nicht genutzt“

Rechtsanwalt Reinert äußert sich im Interview zu dem Urteil gegen mehr Bürgerbeteiligung in Gießen.

Landespolitik

Bürgersatzung in Gießen Mitreden und Fragen stellen verboten

Giessen  Bild 6 von x

Das Verwaltungsgericht kippt die Gießener Bürgersatzung, die Bürgern mehr Mitsprache einräumt.

Richterhammer
Kriminalität, Gericht

Urteil Lebenslange Haft für Dreifach-Mörderin

1. Update Für die Morde an drei Menschen verurteilt das Landgericht Gießen eine 36-jährige Frau zu lebenslanger Haft. Sie soll unter anderem einen Zauberkünstler getötet haben.

30.01.2018 11:42 Kommentieren
Rhein-Main

Abtreibung Gießener Ärztin zu Geldstrafe verurteilt

Prozess gegen Ärztin

1. Update Die Gießener Ärztin Kristina Hänel soll für Schwangerschaftsabbrüche geworben haben. Das Amtsgericht Gießen verurteilt sie zu einer Geldstrafe von 6000 Euro.

Symbolfoto Polizei
Verkehr

Unfall im Landkreis Gießen Radfahrer stirbt nach Sturz

Ein 58 Jahre alter Radfahrer stirbt in Staufenberg (Landkreis Gießen) nach einem Sturz von seinem Rad. Hinweise auf einen Unfall liegen nicht vor.

27.10.2017 12:16 Kommentieren
Verkehr

Movebis Wo Radfahrer wirklich unterwegs sind

Die TU Dresden will per Stadtradeln-App die Wege ermitteln, die Radfahrer nehmen. Verkehrsplaner nutzen die anonymen Daten für ihre Arbeit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen