Lade Inhalte...
Luftschlauch in Hamburg
Deutschland und die Welt

Regenmassen und wohl ein Tornado - Aufräumen nach Unwettern

Die Serie von Unwettern in Deutschland ist aus Expertensicht beispiellos. In den vergangenen zwei Wochen bildeten sich mindestens vier Tornados, Schlamm und Wasserfluten trafen Städte und Dörfer, elf Menschen starben, Blitze verletzten zahlreiche Menschen.

08.06.2016 18:06 Kommentieren
Blitze über Frankfurt
dpa

Unwetter-Gefahr noch immer nicht gebannt

Die Serie von Unwettern in Deutschland ist aus Expertensicht beispiellos. In den vergangenen zwei Wochen bildeten sich mindestens vier Tornados, Schlamm und Wasserfluten trafen Städte und Dörfer, elf Menschen starben, Blitze verletzten zahlreiche Menschen.

08.06.2016 18:05 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt Blitzeinschlag am Frankfurter Flughafen

Bei einem Unwetter am Dienstagabend wird ein Beschäftigter am Frankfurter Flughafen auf dem Rollfeld von einem Blitz getroffen. Er erleidet schwere Verletzungen. Besten Schutz bei Unwetter bietet das Auto oder ein Gebäude.

Frankfurt

Unwetter in Hessen Mann am Flughafen von Blitz getroffen

Bei einem Unwetter am Dienstagabend wird ein Beschäftiger am Frankfurter Flughafen auf dem Rollfeld von einem Blitz getroffen. Er erleidet schwere Verletzungen, schwebt aber nicht in Lebensgefahr.

08.06.2016 07:36 Kommentieren
Bedrohlicher Himmel
Wetter

Gewitter in der gesamten Südhälfte möglich

Heute startet der Tag im Westen und Südwesten mit schauerartigem Regen und einzelnen Gewittern. Im Tagesverlauf muss dann in der gesamten Südhälfte bei einem wechselhaften Wettercharakter mit teils kräftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden.

08.06.2016 06:24 Kommentieren
Wirbelstürme
dpa

Erneut schwere Gewitter in vielen Teilen Deutschlands

Erneut haben sich Unwetter mit teils kräftigen Gewittern über Teilen Deutschlands entladen. In Mechernich bei Bonn seien wegen des starken Regens mehrere Straßen «völlig überflutet gewesen», sagte ein Polizeisprecher.

06.06.2016 21:57 Kommentieren
Abkühlung
Wetter

Sonnenhoch «Tobias» kommt gegen Gewitterluft nicht an

Sonnenhoch «Tobias» beschert der Nordhälfte Deutschlands sommerliches Bilderbuchwetter, aber weiter südlich weicht die schwül-warme Gewitterluft auch in den nächsten Tagen nicht.

06.06.2016 13:37 Kommentieren
Rhein-Main

Gewitter Unwetter treffen Hessen

Verzögerungen am Flughafen, Trinkwasser-Notstand im Rheingau-Taunus-Kreis: Erneut führen Unwetter in Hessen zu einer Reihe von Behinderungen. Und die Gewittergefahr ist noch nicht vorbei.

06.06.2016 12:35 Kommentieren
Panorama

Hochwasser Wieder heftige Gewitter in Deutschland

Wieder entladen sich Unwetter mit teils kräftigen Gewittern über Deutschland. In Mechernich bei Bonn werden mehrere Straßen überflutet, in Bremen müssen viele Keller ausgepumpt werden. Doch Besserung ist in Sicht.

06.06.2016 11:21 Kommentieren
Panorama

Rock am Ring „Rock am Ring“ vorzeitig beendet

Nach Unwettern und Blitzeinschlägen mit mehr als 80 Verletzten muss das Festival in der Eifel abgebrochen werden.

05.06.2016 16:30 Kommentieren
Hummel im nassen Mohn
Wetter

Im Norden größtenteils trocken, im Süden Gewitter möglich

Heute wird es im Norden und Nordosten meist heiter bis wolkig und größtenteils trocken. Nur lokal können sich dichtere Quellwolken, die einen kurzen Schauer mit sich bringen.

05.06.2016 12:03 Kommentieren
Rock am Ring
dpa

Bis zu 82 Verletzte nach Blitzeinschlag bei «Rock am Ring»

Beim Musikfestival «Rock am Ring» in der Eifel hat ein Blitzeinschlag «bis zu 82» Menschen verletzt. Das sagte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) der Deutschen Presse-Agentur. «Ich gehe davon aus, dass am Sonntag kein «Rock am Ring» stattfindet.» 

04.06.2016 18:27 Kommentieren
Rock am Ring
Musik

51 Verletzte nach Blitzeinschlag bei «Rock am Ring»

Beim Musikfestival «Rock am Ring» in der Eifel hat ein Blitzeinschlag 51 Menschen verletzt. «15 sind schwer verletzt worden. Zwei davon wurden erfolgreich reanimiert», sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen.

04.06.2016 13:22 Kommentieren
Sommerlich
Wetter

Heiter bis wolig, kaum Schauer und Gewitter

Heute ist es nördlich der Mittelgebirge heiter bis wolkig, Schauer oder Gewitter gibt es kaum. Ansonsten ist es wechselnd bewölkt und erneut entwickeln sich Schauer und teils kräftige Gewitter, die vereinzelt mit Unwettern durch heftige Regengüsse einhergehen können.

04.06.2016 12:57 Kommentieren
Panorama

Blitzeinschlag Bis zu 82 Verletzte bei "Rock am Ring"

Durch einen Blitzeinschlag beim Musikfestival "Rock am Ring" in der Osteifel werden Dutzende Menschen verletzt, zwei Personen müssen reanimiert werden.

03.06.2016 22:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen