Lade Inhalte...
Travelex
Rhein-Main

Offenbach Fristlose Entlassung von unbequemen Betriebsräten

Gewerkschafter kritisieren das Vorgehen von Firmen am Flughafen. Sorge bereitet auch der Versuch der AfD, eigene Betriebsräte aufzustellen.

Fahrkartenkontrolle in Frankfurt
Rhein-Main

Mainz Schwarzfahren für die Gerechtigkeit

In Mainz dringen Aktivisten, Gewerkschaften und Verbände auf ein bezahlbares Sozialticket. Dabei greifen sie auf ungewöhnliche Methoden zurück.

Rastplatz
Arbeit, Soziales

Interview „Die Auswüchse müssen ein Ende haben“

Gewerkschafter Wahl spricht im Interview über die üblen Arbeitsbedingungen im europaweiten Transportwesen.

10.01.2018 12:10 Kommentieren
Kundgebung der Siemens-Beschäftigten
Wirtschaft

Siemens Joe Kaeser weckt Hoffnungen

Der Siemens-Chef hat Mitarbeiter und Gewerkschaften verwirrt. Bei einem unerwarteten Besuch im von der Schließung bedrohten Werk Görlitz machte er ihnen völlig überraschend Hoffnung auf den Erhalt ihrer Jobs.

Hochtaunus

Bad Homburg Wenig Geld im Alter

Die Zahl der Rentner, die auf Grundsicherung angewiesen sind, hat sich deutlich erhöht. Die Gewerkschaft nennt die Zahlen „einen Weckruf“.

Rainer Wendt
Frankfurt

Rainer Wendt in Frankfurt Polterabend bei der CDU

Rainer Wendt ist zu Gast bei der Frankfurter CDU und macht die erwartete Stimmung. Die Parteimitglieder freut’s.

Hessen - Wilhelm-Leuschner-Medaille
Landespolitik

Wegen Roland Koch Leuschner-Medaille geht aus Protest zurück

Die Ehrung für Roland Koch zeigt Folgen: Eine Preisträgerin aus dem Jahr 1986 gibt aus Protest ihre Medaille zurück.

Rhein-Main

Siemens Ungewissheit in Offenbach

Siemens

Der Protest gegen die befürchtete Schließung der Siemens-Filiale in Offenbach geht weiter. Die Parteien kritisieren die Pläne.

Siemens
Wirtschaft

Siemens-Betriebsrätetreffen Personalchefin in der Höhle des Löwen

Beim Siemens-Betriebsrätetreffen muss sich die Personalchefin für die Kürzungspläne bittere Vorwürfe der Gewerkschafter anhören. Vor allem die drohenden Werkschließungen in Ostdeutschland treiben Betroffene auf die Barrikaden.

Protest bei Siemens in Berlin gegen Stellenabbau
Wirtschaft

Stellenabbau Martin Schulz wettert gegen Siemens

Die Betriebsräteversammlung von Siemens steht unter dem Menetekel des geplanten Kahlschlags. Nach diversen Ministerpräsidenten solidarisieren sich auch SPD-Chef Schulz und Fraktionschefin Nahles mit Betroffenen.

Rhein-Main

Wilhelm-Leuschner-Medaille Rückendeckung für Roland Koch

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft greift den DGB an und verteidigt die Wilhelm-Leuschner-Medaille für Koch.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Trauer um Hubert Zilch

Der frühere Lehrer und Gewerkschafter ist im Alter von 76 Jahren gestorben.

Schülerin
Rhein-Main

Grundschullehrer in Hessen Grundschullehrer fordern mehr Gehalt

Beim landesweiten Aktionstag „A 13 für alle“ protestieren Grundschullehrer in Hessen für mehr Gehalt.

Bauarbeiter
Rhein-Main

Wiesbaden-Dotzheim Stadt plant günstige Wohnungen in Wiesbaden

Nachverdichtung im Schelmengraben: Die Stadt und GWH planen zusätzliche 600 bis 800 Wohnungen durch Anbauten und Aufstockungen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum