Lade Inhalte...
Sport

Randale im Fußball Mehr Polizei im Stadion

20 Prozent mehr Strafverfahren, 10 Prozent mehr Polizeieinsätze, 12 Prozent mehr Verletzte: Die Gewaltbereitschaft auf den Rängen im deutschen Profi-Fußball ist offenbar deutlich gestiegen, wie die Daten aus der vergangenen über Polizeieinsätze nahelegen.

10.10.2014 14:13 Kommentieren
Terror

IS-Terror EU Terror Export-Import

Die EU will gewaltbereite Dschihadisten an der Ausreise ins IS-Gebiet hindern. Rund 3000 Kämpfer aus EU-Staaten sind bislang in die IS-Schulungen gegangen.

Randale
2. Liga

18 Verletzte bei Randale nach Zweitliga-Derby

Nach dem Zweitliga-Derby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SC ist es am Samstag zu massiven Ausschreitungen von gewaltbereiten Fußballfans gekommen. Es gab mehrere Verletzte und Festnahmen.

05.10.2014 11:08 Kommentieren
Innenministerium
dpa

Behörden ließen deutsche «Dschihad-Touristen» ausreisen

Deutsche Sicherheitsbehörden haben nach Angaben des bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) jahrelang die Ausreise radikaler Islamisten gebilligt oder sogar unterstützt.

02.10.2014 17:29 Kommentieren
Politik

Terrorismusbekämpfung Behörden billigten Ausreise von Islamisten

Seit Monaten wird in Deutschland darüber gestritten, wie man gewaltbereite Islamisten an der Ausreise in Kriegsgebiete hindern kann. Jetzt sagt ein LKA-Beamter, das sei ein Strategiewechsel. Bis 2013 seien die Behörden einer ganz anderen Devise gefolgt.

02.10.2014 13:19 Kommentieren
Michael Neumann
Deutschland und die Welt

Innensenator fordert schnellere Gesetzesänderungen gegen Extremisten

Hamburgs Innensenator Michael Neumann (SPD) fordert ein härteres Vorgehen gegen gewaltbereite Extremisten und mahnt bei der Bundesregierung schnellere Gesetzesänderungen an. «Mich ärgert, dass der Bund seit Monaten in der Gesetzesdebatte über den Umgang mit gewaltbereiten Extremisten keinen Schritt weiter kommt», sagte Neumann dem «Hamburger Abendblatt» (Wochenend-Ausgabe). Während die Bundesregierung «nicht zu einer schnellen Lösung» finde, würden «täglich junge Menschen in den Heiligen Krieg» ausreisen.

26.09.2014 13:54 Kommentieren
Kino

Night Moves Verbrechen aus guter Absicht

Kelly Reichardts Thriller „Night Moves“ ist eine Reflexion über den vergifteten Urgrund des amerikanischen Patriotismus: Die Überhöhung der Natur und ihrer gleichzeitigen Zerstörung durch die Besiedelung.

NSU

NSU-Prozess War Zschäpe Mittäterin oder nur Helferin?

Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe war eine gewaltbereite, fanatische Rechtsextremistin – das zeigt der NSU-Prozess in München schon jetzt. Bis zum 4. September ist Verhandlungspause. Doch alles Wesentliche für ein Urteil ist bereits ausgebreitet.

06.08.2014 17:49 Kommentieren
Kriminalität, Gericht

Polizeipräsident Thiel im Interview "Der Salafismus macht uns unruhig"

Frankfurts scheidender Polizeipräsident Achim Thiel über Rezepte gegen gewaltbereite Salafisten, die steigende Zahl von Taschen- und Trickdiebstähle in der Stadt und Kommunikationsprobleme mit dem Blockupy-Bündnis.

23.07.2014 13:14 Kommentieren
Frankfurt

Polizei Mehr Sicherheit in Sachsenhausen

Die Zusammenlegung des achten und neunten Polizeireviers im Frankfurter Süden erhöht die Sicherheit: Die Zahl der Straftaten in Sachsenhausen ist rückläufig, wie die Polizei berichtet. Die größten Probleme gibt es in Alt-Sachsenhausen. Sorgen bereitet die wachsende Bevölkerung am Riedberg.

08.07.2014 18:56 Kommentieren
Frankfurt

Kapitalismuskritik Proteste Blockupy soll friedlich bleiben

Der Landtag debattiert über die erwarteten Proteste zur Eröffnung der EZB in Frankfurt. Organisatoren verwahren sich gegen "Unterstellungen", die Demonstranten seien grundsätzlich gewaltbereit.

Thomas de Maizière
dpa

Fremdenfeindliche Gewalttaten um 20 Prozent gestiegen

Fremdenfeindliche Gewalt durch Rechtsextremisten in Deutschland hat im vergangenen Jahr massiv zugenommen. Das geht aus dem nun veröffentlichten Verfassungsschutzbericht 2013 vor.

18.06.2014 16:29 Kommentieren
NSU

Verfassungsschutzbericht Gewalt gegen Ausländer steigt massiv an

Rechtsextreme Gewalt gegen Ausländer ist in Deutschland alltäglich. Das stellt der Verfassungsschutzbericht fest. Daneben nimmt auch die linksextreme Gewalt zu. Besondere Sorge machen Rückkehrer aus dem Syrien-Krieg. Zur NSA gibt es angeblich nichts Neues.

18.06.2014 12:55 Kommentieren
Sportarten A-Z

Liga und Verband: Konzept gegen Fangewalt auf gutem Weg

Der deutsche Fußball sieht sich auf einem guten Weg bei der Bekämpfung von Fangewalt. «Es gibt eine zunehmende Professionalisierung der Fanarbeit in den Vereinen», sagte der Sicherheitsbeauftragte des Deutschen Fußball-Bundes, Hendrik Große-Lefert, vor dem Sportausschuss des deutschen Bundestags in Berlin: «Die Veränderungen seit einem Jahr greifen. Wir sind in einem sehr guten Prozess.»

21.05.2014 18:06 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen