Lade Inhalte...
Mexiko
Politik

Mexiko 116 Politiker ermordet

In Mexiko eskaliert kurz vor der Präsidentschaftswahl die Gewalt.

Haitianischer Flüchtling
Hintergrund

Lieber Haft als Tod Das Dilemma der Flüchtlinge Mittelamerikas

In der Heimat droht Gewalt, im Norden Haft und Abschiebung - die Migranten aus mittelamerikanischen Ländern, die in den USA Schutz suchen wollen, befinden sich in einem Dilemma. Oft wählen sie den illegalen Grenzübertritt als kleineres Übel, auch mit ihren Kindern.

22.06.2018 14:52 Kommentieren
Wahlen Türkei - Wahlkampf
Panorama

Türkei „Frauen haben die Kraft, die AKP zu besiegen“

Die türkische Autorin und Feministin Gülfer Akkaya über den Alltag in einer gespaltenen Gesellschaft und ihre Hoffnung, dass die Wahlen die moderaten Kräfte stärken. Seit die AKP an der Macht ist, hat sich die Situation für Frauen deutlich verschlechtert. Aber sie wollen kämpfen.

Injured elderly woman's eyes & face
Wissen

Studie Gewalt in der Pflege

Eine Studie zur Gewalt in der häuslichen Pflege offenbart, wie extrem überfordert viele Angehörige in dieser Situation sind.

Darmstadt

Darmstadt Kein Freund und Helfer

Nach Randale beim Schlossgrabenfest in Darmstadt gibt es weiter Kritik am Verhalten der Polizei.

Frauenleiche entdeckt
Panorama

Gewaltsamer Tod wahrscheinlich Frauenleiche bei Hannover entdeckt

Passanten entdecken in Barsinghausen in der Region Hannover am Sonntagnachmittag eine Frauenleiche.

18.06.2018 06:40 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verletzte und Festnahmen nach Demonstrationen in Skopje

Bei gewaltsamen Demonstrationen in der mazedonischen Hauptstadt Skopje gegen die mit Griechenland getroffene Vereinbarung zur Änderung des Landesnahmens sind mehrere Menschen verletzt worden.

18.06.2018 01:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Tote bei Zusammenstoß im Wahlkampf in der Türkei

Während des Wahlkampfs in der Türkei sind bei einem gewaltsamen Zusammenstoß im Südosten des Landes mehrere Menschen getötet worden. Die Nachrichtenagentur Anadolu meldete, Vertreter der Regierungspartei AKP seien in der Provinz Sanliurfa angegriffen worden.

15.06.2018 03:16 Kommentieren
UN-Vollversammlung
Politik

Nahostkonflikt UN kritisiert Israel wegen Gaza-Gewalt

Die USA scheitern mit einem Antrag zur Verurteilung der Hamas. Die UN-Vollversammlung kritisiert Israel mit einer Resolution wegen der jüngsten Gewalt im Gazastreifen. Diese ist allerdings nicht bindend.

14.06.2018 08:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

17-Jähriger nach Messerangriff von Viersen festgenommen

Nach dem gewaltsamen Tod eines Mädchens in Viersen hat die Polizei einen 17-Jährigen festgenommen. Nach Angaben der Ermittler wird der Jugendliche dringend verdächtigt, die 15-Jährige gestern in einem Park der niederrheinischen Stadt erstochen zu haben.

12.06.2018 15:52 Kommentieren
Tödliche Messerattacke - Ermittlungen gehen weiter
Panorama

Viersen 17-Jähriger schweigt nach tödlichem Messerangriff

2. Update Nach dem gewaltsamen Tod eines Mädchens in Viersen nimmt die Polizei einen 17-Jährigen fest. Er macht weiterhin keine Angaben zu den Vorwürfen gegen ihn.

12.06.2018 15:06 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Tödlicher Angriff in Viersen: Verdächtiger freigelassen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Viersen ist ein erster Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß. Der Verdacht habe sich nicht erhärtet, sagte eine Polizeisprecherin der dpa: „Der hatte aus einem völlig anderen Grund Angst vor der Kontrolle und ist deswegen laufen gegangen.

12.06.2018 11:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Getötete 15-Jährige: Kaum Details von den Ermittlern

Nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Viersen halten sich Polizei und Staatsanwaltschaft mit der Bekanntgabe von Ermittlungsdetails zurück. Sie machten zunächst keine Angaben zu dem 25-Jährigen, der sich nach der Tat gestellt hatte.

12.06.2018 10:52 Kommentieren
Jeff Sessions
Politik

Asylpolitik USA schränken Asylrecht für Lateinamerikaner ein

Künftig werde häusliche Gewalt oder Gewalt krimineller Banden bei Asylanträgen an Grenzposten nicht mehr anerkannt, teilt Justizminister Jeff Sessions mit.

11.06.2018 23:01 Kommentieren
Unterkunft des Tatverdächtigen
Kriminalität, Gericht

Mainz Rund 150 Menschen bei stillem Gedenken an tote Susanna

Mainzer Bürger, Vertreter von Gewerkschaften, Kirchen und Politik versammelten sich am Montag in der Innenstadt auf Initiative des Deutschen Gewerkschaftsbunds.

11.06.2018 19:35 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen