Lade Inhalte...
Nordkoreanischer Soldat flieht
Politik

Nordkorea Nordkoreanischer Soldat bei Flucht schwer verletzt

Als er nach Südkorea flieht, wird ein Soldat aus dem Norden angeschossen. Das UN-Kommando im Süden sieht eine Verletzung des Waffenstillstandsabkommens. Ein Video zeigt Szenen der Flucht.

22.11.2017 08:49 Kommentieren
Robert Mugabe
Hintergrund

37 Jahre an der Macht Mugabe - Vom Freiheitskämpfer zum Despoten

Robert Mugabe war einst ein Hoffnungsträger Afrikas. Doch dann klammerte er sich an die Macht. Er ließ Simbabwe in den Ruin abgleiten. Seither wurde sein Name mit Wahlfälschung, Gewalt und Hyperinflation verbunden.

21.11.2017 22:08 Kommentieren
Gehirne
Wissen

Evolution Der Preis der Intelligenz

Die amerikanische Anthropologin Dean Falk erforscht die Entwicklung des menschlichen Gehirns. Steigende geistige Fähigkeiten beförderten indirekt den Anstieg der Gewalt, sagt sie.

Robert Mugabe
Hintergrund

Porträt Mugabe nach Jahrzehnten an der Macht vor dem Aus

Robert Mugabe war einst ein Hoffnungsträger Afrikas. Doch dann klammerte sich er an die Macht. Er ließ Simbabwe in den Ruin abgleiten. Seither wird sein Name mit Wahlfälschung, Gewalt und Hyperinflation verbunden.

17.11.2017 16:26 Kommentieren
Barcelona
Literatur

Ibon Zubiaur „Natürlich können Sie Katalane werden“

Ibon Zubiaur spricht im FR-Interview über die Unterschiede zwischen dem Baskenland und Katalonien und über die Rückkehr des Separatismus.

#MeToo
Feminismus

#MeToo in Schweden 5000 Juristinnen prangern sexuelle Übergriffe an

In Schweden breitet sich der Protest gegen sexualisierte Gewalt mit Lichtgeschwindigkeit aus. Unter anderen prangern 5000 Juristinnen sexuelle Übergriffe von männlichen Richtern und Anwälten an.

Robert Mugabe
Hintergrund

Porträt Mugabe nach Jahrzehnten an der Macht vor dem Aus

Robert Mugabe war einst ein Hoffnungsträger Afrikas. Doch dann klammerte sich er an die Macht. Er ließ Simbabwe in den Ruin abgleiten. Seither wird sein Name mit Wahlfälschung, Gewalt und Hyperinflation verbunden.

15.11.2017 18:14 Kommentieren
Frankfurt

Debatte um „Fikkefuchs“ Plakatverbot für „Fikkefuchs“ war falsch

„Fikkefuchs“

Gegen sexistische Werbung vorzugehen ist wichtig. Mit dem Plakat zum Film „Fikkefuchs“ hatte sich die Verkehrsgesellschaft Frankfurt aber das falsche Beispiel ausgesucht. Ein Kommentar.

Franz Rogowski
Frankfurt

Debatte um „Fikkefuchs“ „Wir haben ein eklatantes Sexismusproblem“

„Fikkefuchs“-Produzentin Saralisa Volm wundert sich über die Kritik am Plakat zu ihrem Film, der seinerseits Sexismus thematisiert.

Politik

Tod einer Obdachlosen Delmenhorst: Diakonie sucht nach Hilflosen

Nach der Schließung maroder Wohnblöcke in Delmenhorst und dem gewaltsamen Tod einer früheren Bewohnerin sucht die Diakonie nach weiteren Menschen, die nun keine Bleibe mehr haben.

08.11.2017 15:24 Kommentieren
Die Mutter eines Opfers
Politik

Terror in Frankreich Die Grenzen der Strafjustiz

Die Urteile im ersten großen Terror-Prozess erinnern die Franzosen an gesellschaftliche Versäumnisse und die Grenzen der Rechtsprechung.

Tatort
Medien

Lindholm-Tatort „Es wird einem bewusst, wie alleine man ist“

Eine misshandelte Kommissarin und der schmerzhafte Sog der Gewalt: Schauspielerin Maria Furtwängler und Regisseurin Anne Zohra Berrached im Gespräch über den neuen Lindholm-Tatort.

Krise in Katalonien
Leitartikel

Leitartikel Europa der Regionen

Die Katalonienkrise zeigt: Es wird Zeit, darüber nachzudenken, wie sich ein Europa der Bürger sowie ihrer Regionen organisieren lässt. Der Leitartikel.

Margot Wallström
Hintergrund

Hintergrund Die Folgen des Weinstein-Skandals in Europa

Die Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen den US-amerikanischen Filmmogul Harvey Weinstein haben international ein Schlaglicht auf Sexismus geworfen. Ein Überblick.

03.11.2017 12:50 Kommentieren
Harvey Weinstein
Hintergrund

Fragen und Antworten Von Frauen und Männern: Der Fall Weinstein und die Folgen

Seit einem Monat wirft der Weinstein-Skandal auch in Deutschland wieder ein Schlaglicht auf das Thema Sexismus. Ob Filmbranche, Politik oder Gesellschaft: „#MeToo“ bewegt. Nur ein Strohfeuer?

03.11.2017 12:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum