Lade Inhalte...
Wissen

Diagnose Systemwechsel?

Der neue Gesundheitsminister hat bei seinem Amtsantritt sogleich bekräftigt, dass er einen "Systemwechsel" in der Gesundheitspolitik herbeiführen werde. Was kann das bedeuten? Von Dr. med. Bernd Hontschik

31.10.2009 00:10 Kommentieren
Spezials

Gesundheitspolitik Im Ton besser als vor vier Jahren

Abseits bisheriger Grundsatzdebatten herrscht Meinungsvielfalt. Ulla Schmidt rät noch schnell von einer Beitragserhöhung ab. Mit düsteren Finanzprognosen für die Krankenversicherung muss sich Schwarz-gelb jetzt zusammen raufen. Von Michael Bergius

08.10.2009 00:10 Kommentieren
Politik

Koalitionsgespräche Rüttgers sieht keine Hindernisse

Die FDP will ihr Wahlprogramm durchsetzen - die CDU weder Hartz IV noch den Gesundheitsfonds abschaffen. Obwohl das nach knallharten Verhandlungen klingt, sieht NRW-Ministerpräsident Rüttergs keine grundsätzlichen Hindernisse mehr.

06.10.2009 11:10 Kommentieren
Spezials

Union und FDP Harte Koalitionsverhandlungen erwartet

27 Köpfe sollen sich zusammen raufen, um einen Koalitionsvertrag zu formulieren. Bis zuletzt versuchen alle Seiten noch etwas Boden zu gewinnen für die Gespräche.

05.10.2009 07:10 Kommentieren
Politik

Entlastung vom Rechnungshof Steinmeier holt Schmidt ins Team

Der Bundesrechnungshof hat Gesundheitsministerin Ulla Schmidt in der Dienstwagen-Affäre entlastet. SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier stärkt ihr den Rücken und holt sie ins Wahlkampfteam.

08.08.2009 09:08 Kommentieren
Politik

Gesundheitspolitik Pflegeausbildung light

Die Koalition senkt im Schweinsgalopp die Standards - und kann nicht recht sagen, warum. Von Michael Bergius

23.07.2009 00:07 Kommentieren
Rhein-Main

Klinik-Kooperation Nachteil für regionale Teams

Jetzt steht fest: Der kommunale Krankenhauskonzern Nordhessen hat Beschwerde gegen den Beschluss des Bundeskartellamts eingelegt. Damit leistet sie Vorarbeit für andere kommunale Klinikbetreiber. Von Jutta Rippegather

Meinung

Analyse Methode Pilatus

Schwerstabhängige erhalten künftig künstliches Heroin auf Rezept. So will es der Bundestag. Zu der Entscheidung gehört Mut - einige Unionspolitiker brachten ihn nicht auf. Von Frauke Haß

28.05.2009 00:05 Kommentieren
Rhein-Main

Gegen Gesundheitspolitik Ärzte auf der Straße

Mehrere hundert Haus- und Fachärzte, Psychotherapeuten und Praxishelferinnen haben gestern in Kassel gegen die Gesundheitspolitik der Bundesregierung demonstriert.

28.04.2009 00:04 Kommentieren
Politik

Gesundheitspolitik Ulla Schmidt räumt Probleme ein

In einzelnen Regionen und bei einzelnen Arztgruppen gibt es Schwierigkeiten mit den neuen Regelungen. Insgesamt hält die Ministerin aber an der umstrittenen Reform fest.

07.03.2009 17:03 Kommentieren
WIRECENTER
Wissen

Diagnose Ungesund

Die ganze Gesundheitspolitik sei eine einzige Stümperei, ohne wirkliches Konzept: Sollten Sie auch so denken, dann sind Sie auf eine große Show hereingefallen.

14.02.2009 00:02 Kommentieren
Politik

Gesundheitspolitik Zensuren für Pflegeheime

"1" für "sehr gut" und "5" für "mangelhaft" kennt man aus der Schule, gilt ab 2009 aber auch für Pflegeheime. Die Krankenkassen haben ein neues Prüfsystem entwickelt.

12.11.2008 14:11 Kommentieren
Arzneimittel-Produktion beim Pharmakonzern STADA
Wirtschaft

Stada Die Kostendrücker

Aktionäre und Gesundheitspolitik nehmen den Pharmahersteller in die Zange.

14.08.2008 00:08 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen