Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Einheitliche Freigrenze für Besitz von Haschisch gefordert

Der Wunsch nach einheitlichen Grenzen für den straffreien Besitz von Haschisch findet weitere Befürworter. Die gesundheitspolitischen ...

28.05.2013 03:14
Schaufensterpuppen
Politik

Menschliche Stammzellen per Klontechnik geschaffen

Die einen feiern einen Durchbruch, die anderen sind entsetzt: Forscher in den USA haben nach eigenen Angaben erstmals ...

16.05.2013 16:08 Kommentieren
Politik

Parteitagssponsor der FDP springt ab Enttäuschte Liebe

Die Apotheker ärgern sich über die Gesundheitspolitik der FDP und wollen nicht mehr deren Parteitag sponsern.

Politik

Parteitagssponsor der FDP springt ab Enttäuschte Liebe

Die Apotheker ärgern sich über die Gesundheitspolitik der FDP und wollen nicht mehr deren Parteitag sponsern.

Politik

SPD fordert Berufsverbot für korrupte Ärzte

Koalition und Opposition dringen auf ein härteres Vorgehen gegen korrupte Ärzte. SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier ...

20.01.2013 13:31 Kommentieren
Rhein-Main

Rettungskräfte Retter Sanitäter sollen flüchten lernen

Auch in Hessen gibt es immer häufiger Attacken auf Rettungskräfte. In manche Stadtteilen wagen sich Retter nur unter Polizeischutz in den Einsatz. Offenbar werden die Rettungsdienste häufig als verlängerter Arm der Polizei wahrgenommen. Die SPD fordert jetzt sogar Selbstschutz-Kurse.

16.11.2012 15:45
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

«Sandy» fegt durch Terminplan der Wahlkämpfer Obama und Romney

29.10.2012 06:44
Deutschland und die Welt

SPD nennt Axa-Rabatt für CDU-Mitglieder inakzeptabel

Der Rabattvertrag zwischen der CDU und der privaten Krankenversicherung Axa stößt bei der Opposition im Bundestag auf ...

29.10.2012 01:41
Deutschland und die Welt

Politiker fordern Konsequenzen aus Transplantationsskandal

Die gesundheitspolitischen Sprecher von CDU und SPD haben Konsequenzen aus dem Göttinger Transplantationsskandal gefordert. ...

29.07.2012 11:01
Rhoen-Klinikum

Interview zu Rhön-Kliniken "Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen"

Den geplanten Verkauf der Unikliniken verfolgt auch die evangelische Kirche aufmerksam. Im FR-Interview spricht Propst Helmut Wöllenstein über Privatisierungen im Gesundheitswesen, die Aufgabe der Kirche und warum sie sich früher in die Debatte hätte einschalten müssen.

05.07.2012 21:17
Rhoen-Klinikum

Rhön-Kliniken Bouffier bestellt Rhön-Manager ein

Rund 500 Stellen im Klinikum Gießen-Marburg sollen jetzt doch nicht gestrichen werden - zumindest vorerst. Das teilte Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Zuvor hatte er die Geschäftsführung des Rhön-Konzerns zum Rapport einbestellt.

07.03.2012 21:21
TV-Kritik

Anne Will im Ersten Todesfalle Krankenhaus?

Wehe dem, der wirklich krank wird: Anne Will diskutiert im Ersten über die Risiken eines Krankenhausaufenthalts.

01.03.2012 06:56
Rhein-Main

Komasaufen SPD-Landesfraktion will Alkoholverkauf verbieten

Die hessische SPD-Fraktion will verbieten, dass Supermärkte und Tankstellen nachts Alkohol verkaufen. Längere Öffnungszeiten führen zunehmend zu Exzessen, sagt der gesundheitspolitische Sprecher.

09.02.2012 13:53
Politik

Wahlkampf in Frankreich "Sarkozy erscheint vielen als Präsident der Reichen"

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy büßt Stimmen bei einer Klientel ein, die ihn bei der vergangenen Wahl noch unterstützt hatte: die Arbeiter.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen