Lade Inhalte...
Frankfurt

Höchst Rätselraten um Klinikneubau

Der Bauantrag für ein neues städtisches Krankenhaus in Höchst wird wahrscheinlich nicht in diesem Jahr eingereicht. Die Kosten waren zuletzt von 200 Millionen auf 240 Millionen Euro in die Höhe geschnellt. Gesundheitsdezernentin Rosemarie Heilig steht in der Kritik.

Frankfurt

Cannabis-Debatte Positives Echo auf Cannabis-Modellversuch

Die CDU-Fraktion will den von der grünen Gesundheitsdezernentin Rosemarie Heilig (Grüne) angestrebten Modellversuch zur Entkriminalisierung von Cannabis erst einmal in Ruhe prüfen. Die SPD begrüßt dagegen den Modellversuch und drückt aufs Tempo.

Frankfurt

Cannabis Grüne kritisieren Hasch-Debatte

Die Grünen im Stadtparlament werfen der SPD vor, dass sie am Montag, 29. September, für eine Veranstaltung zur Cannabis-Freigabe einlädt.

Wirtschaft

Fehlgeleitete Gesundheitspolitik Schnell raus aus der Klinik!

Die Deutschen sind zwar häufiger im Krankenhaus als früher, dafür bleiben sie aber immer kürzer. Grund ist die geänderte Finanzierung der Kliniken. Sie geht leider zu Lasten der Patienten.

Politik

Große Koalition "Da ist bis jetzt nichts gewesen"

Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD, spricht im FR-Interview über Kanzlerin Merkel und rot-rot-grüne Perspektiven.

Frankfurt

Höchster Krankenhaus Personalfragen belasten Fusion

Die Vergangenheit des Höchster Krankenhauses erschwert den Zusammenschluss mit den Main-Taunus-Kliniken: Als vor vier Jahr aus dem städtischen Eigenbetrieb eine gemeinnützige GmbH wurde, wollte nicht alle Beschäftigten in die neue Gesellschaft wechseln.

Medizin

Schönheitsoperationen Was Minderjährige an sich machen lassen

Schönheitsoperationen sollen für Jugendliche künftig verboten sein, das planen CDU und SPD. Das Vorhaben klingt vernünftig. Doch welche Eingriffe lassen Teenager überhaupt machen? Brust- und Nasen-OPs sind es nicht, die größte Rolle spielen abstehende Ohren.

03.12.2013 13:58 Kommentieren
Landtagswahl Kandidaten

Landtagswahl - Wahlkreis Wiesbaden I Hans-Joachim Kühn (Linke): Kampf für Leidensgenossen

Hans-Joachim Kühn (Linke) will als Direktkandidat in den Landtag. Er will den Menschen helfen, die soziale Ungerechtigkeit erfahren. Seinen politischen Schwerpunkt sieht Kühn in der Gesundheitspolitik.

Immer mehr Operationen - Deutschland auch weltweit Spitze
Politik

Immer mehr Operationen - Deutschland auch weltweit Spitze

Die Zahl der Operationen in Deutschland steigt und steigt - seit 2005 um mehr als ein Viertel. Gab es damals rund 12,1 Millionen chirurgische Eingriffe, waren es 2011 schon fast 15,4 Millionen.

23.08.2013 15:10 Kommentieren
Politik

Seniorenbetreuerinnen aus Mittel- und Osteuropa Ausbeutung rund um die Uhr

95 Prozent der rund 150 000 Frauen aus Ost- und Mitteleuropa, die in deutschen Seniorenhaushalten arbeiteten, sind nach Schätzungen des Diakonischen Werks nicht legal beschäftigt. Oft sind die Seniorenbetreuerinnen ihren Arbeitgebern schutzlos ausgeliefert.

10.07.2013 17:27 Kommentieren
SPD-Komptenzteam
Politik

Steinbrück benennt drei weitere Mitglieder seines Kompetenzteams

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat in seinem Kompetenzteam die Bereiche Gesundheit, Energie/Umwelt und Bildung ...

05.06.2013 13:15 Kommentieren
Cannabis-Raucher
Politik

Einheitliche Freigrenze für Besitz von Haschisch gefordert

Die gesundheitspolitischen Sprecher von Union und SPD im Bundestag, Jens Spahn und Karl Lauterbach, haben sich hinter ...

28.05.2013 08:17 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Einheitliche Freigrenze für Besitz von Haschisch gefordert

Der Wunsch nach einheitlichen Grenzen für den straffreien Besitz von Haschisch findet weitere Befürworter. Die gesundheitspolitischen ...

28.05.2013 03:14 Kommentieren
Schaufensterpuppen
Politik

Menschliche Stammzellen per Klontechnik geschaffen

Die einen feiern einen Durchbruch, die anderen sind entsetzt: Forscher in den USA haben nach eigenen Angaben erstmals ...

16.05.2013 16:08 Kommentieren
Politik

Parteitagssponsor der FDP springt ab Enttäuschte Liebe

Die Apotheker ärgern sich über die Gesundheitspolitik der FDP und wollen nicht mehr deren Parteitag sponsern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen