Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Rentenkasse mit Rekordeinnahmen

Die gesetzliche Rentenversicherung hat im vergangenen Jahr soviel eingenommen wie noch nie. So beliefen sich die Einnahmen aus Beiträgen aus Erwerbstätigkeit im Jahr 2018 auf rund 212 Milliarden Euro, erfuhr die dpa von der Deutschen Rentenversicherung Bund.

11.01.2019 13:58
Mathias Zunk
Recht und Geld

Altersvorsorge Staatliche Zuschüsse bessern Rente von Müttern auf

Mütter, die für die Betreuung kleiner Kinder eine Auszeit von der Berufstätigkeit nehmen, sind später im Leben oft finanziell schlechter gestellt. Das lässt sich abfangen - sogar über staatliche Förderung. Mütter müssen aber aktiv die Zuschüsse anfordern.

04.01.2019 11:10
Wirtschaft

Neue Zahlen Wunsch nach frühem Ruhestand

Immer mehr Beschäftigte zahlen freiwillig zusätzliche Rentenbeiträge, um vorzeitig ohne Abschläge in den Ruhestand zu wechseln.

Reha-Klinik
Medizin

Tipps für Patienten Wie Versicherte einen Rehaplatz in der Wunschklinik bekommen

Wer eine Reha beantragt, kann eine Wunschklinik angeben. Mit der Einweisung klappt es am ehesten, wenn die angegebene Einrichtung für das Krankheitsbild des Patienten medizinisch geeignet ist. Was Versicherte außerdem beachten sollten:

19.12.2018 11:04
Deutsche Rentenversicherung
Geld, Recht

Altersvorsorge Versichertenberater helfen kostenlos bei Fragen zur Rente

Schluss mit Schuften und ab in die Rente. Das ist einfacher gesagt als getan. Für den Eintritt in die Rente braucht es einen Antrag. Kostenlose Unterstützung hierfür bietet die Deutsche Rentenversicherung.

18.12.2018 10:28
Mit Kind in der Küche
Geld, Recht

Renten-Tipp Eltern in Reha: Rentenversicherung zahlt für Kinderbetreuung

Ein Aufenthalt in einer Reha-Klinik kann Väter oder Mütter vor ein großes Problem stellen. Denn nicht immer findet sich schnell Ersatz für die Betreuung der Kinder. Wer daher auf eine Haushaltshilfe angewiesen ist, bekommt Hilfe von der Rentenversicherung.

12.12.2018 04:52
Mütterrente
Geld, Recht

Renten-Tipp Auszahlung der neuen Mütterrente bis Mitte 2019 ohne Antrag

Dank Mütterrente haben viele Versicherte etwas mehr im Geldbeutel. Ab kommendem Jahr gilt eine neue Regelung. Demnach gibt es für jedes Kind, das vor 1992 geboren ist, einen weiteren Rentenpunkt.

28.11.2018 12:58
Wirtschaft

Rente „Verlässlich und solide“

Laut Arbeitsminister Heil ist die Finanzierung der gesetzlichen Rente gesichert. Rentenversicherungsbericht im Kabinett

Geld sparen
Recht und Geld

Der Countdown läuft Wie sich die Steuerlast bis Jahresende senken lässt

Nicht mehr lange, und 2018 ist Geschichte. Bis dahin können Steuerzahler noch einiges für ihren Geldbeutel tun. Denn wer bis zum Jahresende seine Unterlagen ordnet, die richtigen Bescheinigungen besorgt und wichtige Anträge stellt, kann Steuern sparen.

15.11.2018 15:46
Riester-Rente
Geld, Recht

Renten-Tipp Jetzt noch Zulagen für die Riester-Rente sichern

Riester-Sparer bekommen die staatliche Zulage nicht automatisch. Wichtig ist, einen Antrag zu stellen. Dafür gibt es jedoch Fristen. Was Vertragsinhaber wissen sollten:

14.11.2018 11:52
Kindererziehung
Wirtschaft

Telefonaktion Auf den Mix kommt es an

FR-Telefonaktion Kindererziehung, geringeres Einkommen, Lücken in der Erwerbsbiografie – vielen Frauen drohen im Alter finanzielle Engpässe – insbesondere nach einer Trennung. Drei Expertinnen erklärten unseren Leserinnen, worauf es bei der Absicherung ankommt.

13.11.2018 11:49
Rentner
Wirtschaft

Rente Fettes Rentenpaket

Bundestag verabschiedet Gesetz zur Sicherung der Altersversorgung. Opposition warnt vor Kostenexplosion.

Mehr Geld
Hintergrund

Fragen und Antworten Was auf die Rentner zukommt

Mehr Rente für Mütter und für Menschen, die etwa wegen Krankheit nicht mehr arbeiten können: Das Parlament hat die geplante Rentenreform auf den Weg gebracht. Dabei wird es aber nicht bleiben.

08.11.2018 17:36 Kommentieren
Rente
Wirtschaft

Rente Klug arbeiten im Rentenalter

Wer vorzeitig in den Ruhestand geht, darf hinzuverdienen – aber mit Einschränkungen.

Freiwilligenarbeit
Geld, Recht

Renten-Tipp Soziales Engagement erhöht die Rente

Der Staat belohnt soziales Engagement mit der Zahlung von Pflichtbeiträgen in die gesetzliche Rentenversicherung. Auf diese Weise kann man mit einem Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahr auch etwas für die eigene Rente tun.

17.10.2018 05:02

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen