Lade Inhalte...
Politik

Indien Millionen menschliche Spielbälle

Die Bevölkerungsgruppe der staatenlosen Guspethiye soll aus Indien deportiert werden.

Bundesfreiwilligendienst
Karriere-Nachrichten

Mehr als 40.000 „Bufdis“ Bundesfreiwilligendienst bleibt bei jungen Menschen beliebt

Nach dem Wegfall des Zivildienstes wurde 2011 der Bundesfreiwilligendienst eingeführt. Für ein Taschengeld können sich die „Bufdis“ so gesellschaftlich engagieren. Das Interesse daran ist ungebrochen.

09.01.2019 12:16
Deutschland und die Welt

Schlösserverwaltungen: Respekt für Parkanlagen nimmt ab

Die Schlösserverwaltungen sorgen sich um ihre historischen Park- und Gartenanlagen. „Der gesellschaftliche Respekt und die Wertschätzung gegenüber Gartendenkmälern schwindet“, sagte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Schlösserverwaltungen,

02.01.2019 04:52
Kunst

Blätter voller Zweifel

Das DDR-Kunstarchiv Beeskow präsentiert in einer Berliner Ausstellung eine besondere Grafik- und Foto-Mappe.

Koalition in Hessen
Brexit
Vonovia
Bauen, Wohnen

Nach Mieterprotesten Vonovia will weniger modernisieren

Wenn in die Jahre gekommene Mietshäuser neue Dämmung und neue Fenster bekommen, laufen Mieter oft Sturm - denn am Ende stehen oft happige Mieterhöhungen. Deutschlands größter Immobilienkonzern zieht nun die Reißleine. Doch der Klimaschutz braucht nun neue Lösungen.

07.12.2018 10:10
Arnold Zweig
Literatur

50. Todestag Arnold Zweig „Welcher Gemeinheit Menschen fähig sind“

Ein Träumer zwischen den Stühlen, ein kluger Analytiker seiner Zeit, ein großer Romancier, dessen literarische Modernität nicht leicht zu entschlüsseln ist. Eine Erinnerung an den Schriftsteller Arnold Zweig.

The Wider Image: Enjoying the high life, up on the roof in Tel Aviv
Wirtschaft

Klimawandel „Alleine wird grünes Wachstum nicht reichen“

Der Präsident des Wuppertal-Instituts, Uwe Schneidewind, spricht im Interview mit der FR über die Chancen für eine „Große Transformation“, ohne die der ökologische Absturz droht.

David Graeber
Arbeit, Soziales

Arbeit „Jobs, die die Welt nicht braucht“

US-Bestsellerautor David Graeber über immer mehr sinnlose Arbeit, Manager-Feudalismus und die wunderbare Chance, endlich zu einer Freizeit-Gesellschaft zu werden.

Schulung für Schöffen
Geld, Recht

Ehrenamt Schöffe Wie werde ich ein Laienrichter?

Immer wieder suchen Gerichtsbezirke nach Schöffen. Welche Aufgaben verbergen sich hinter diesem Ehrenamt? Und welche Voraussetzungen muss man dafür mitbringen?

14.11.2018 14:34
Christian Friedel
Leute

Politik geht alle an Christian Friedel: Auch Künstler müssen Gesicht zeigen

Populisten haben auch in Deutschland Konjunktur. In Dresden feiert Pegida am Wochenende den vierten Jahrestag, dagegen formiert sich Widerstand - auch ein aus Kino und TV bekanntes Gesicht mahnt.

20.10.2018 09:36
Ryanair-Flugzeuge
Kolumnen

Klimawandel Skala der zu ächtenden Umweltsünden

Das Klima lässt sich nur retten, wenn Billigflüge und der Kult um große Autos gesellschaftlich inakzeptabel werden. Die Kolumne.

Steinmeier eroeffnet auf Buchmesse "Frankfurt Pavilion"
Leitartikel

Frankfurter Buchmesse Spannung in den gesellschaftlichen Kampfzonen

Die Frankfurter Buchmesse beweist: Es gibt ihn doch noch, den Austausch über gesellschaftliche Veränderungen. Der Leitartikel.

Wiesbaden

Wiesbaden Pflege des klaren Wortes

Der Kulturpreis 2018 geht an die Gesellschaft für deutsche Sprache, die ihren Sitz in der Landeshauptstadt Wiesbaden hat.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen