Lade Inhalte...
Rhein-Main

GKN in Offenbach Sinkende Umsätze

Der Gelenkwellenhersteller GKN Driveline plant in Offenbach den Abbau von mindestens 145 Stellen. Die Belegschaft sei bedrückt und empört, sagt der Betriebsratsvorstizende.

Fanboykott
1. Liga

Streit mit Fans Kein Ende der Eiszeit: Ultras werfen Hertha Erpressung vor

Die Eiszeit zwischen Geschäftsleitung und einem Teil der Fans belastet Hertha BSC noch auf unabsehbare Zeit.

05.11.2018 11:44
Randale
1. Liga

Besonderes Duell Hertha-Fans gegen Reizgegner RB Leipzig unter Beobachtung

Die Vorzeichen stehen auf Spitzenspiel: Hertha ist in dieser Saison zuhause noch ungeschlagen, Leipzig seit neun Spielen unbezwungen. Doch die Fan-Problematik in Berlin dämpft die Euphorie schwer.

02.11.2018 14:32
Pressevesperin der Privatbrauerei Brauereistübl
Rhein-Main

Privatbrauerei in Darmstadt Juniorchefs werben für neue Bierkultur

In der Darmstädter Privatbrauerei bereiten sich Christoph und Wolfgang Koehler auf die Übernahme der Geschäfte vor. Als frisch diplomierte Biersommeliers wollen sie neue Akzente setzen.

Bangladesch
Wirtschaft

Öko-Mode Durchatmen bei Hess Natur

Der Öko-Mode-Hersteller entwickelt sich besser als zunächst befürchtet. Doch der Verkauf ist nicht vom Tisch.

Frankfurt

Schulbeginn Startschuss für die Stresswochen

Die Schreibwarenläden stellen sich zu Beginn des neuen Schuljahres auf großen Andrang ein. Das Wichtigste beim Schuleinkauf ist für viele, keine langen Wege auf sich nehmen und nicht lange suchen zu müssen.

Lloyd-Werft
dpa

Versprochene Neubauten fehlen Bremerhavener Lloyd Werft streicht ein Viertel ihrer Stellen

Als die malayische Genting-Gruppe die Bremerhavener Lloyd Werft übernahm, schien die Auftragslage im Kreuzfahrtschiffbau sicher. Jetzt kommt für viele Beschäftigte das Aus. Wie die Zukunft aussieht, ist ungewiss.

27.02.2017 18:10
Rhein-Main

Manroland in Offenbach Kurzarbeit bei Manroland beendet

Ein halbes Jahr lang sollte die Belegschaft von Manroland Sheetfed Kurzarbeit machen. Doch jetzt arbeiten die Beschäftigten wieder voll. Grund, so die Geschäftsleitung, sei die große Zahl an Aufträgen.

Kreis Offenbach

Dietzenbach 300 neue Arbeitsplätze

Die Eichler-Kammerer-Gruppe plant den Bau eines Vertriebs- und Servicecenters. Es wäre laut Stadt die bislang größte zusammenhängende Unternehmensansiedlung.

Darmstadt

Darmstadt Streit mit Autohaus

Acht Mitarbeiter der Darmstädter Filiale des Autohauses Nix werden fristlos entlassen - jetzt wird vor Gericht verhandelt.

dpa

BER-Korruptionsprozess endet mit Haftstrafe

Im Korruptionsprozess rund um den Bau des Hauptstadtflughafens BER ist ein ehemaliger Bereichsleiter der Flughafengesellschaft zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Cottbus verhängte gegen den 48-Jährigen dreieinhalb Jahre Gefängnis wegen Bestechlichkeit.

12.10.2016 17:04
Eishockey

Ex-Freezer Schubert nun ein Krokodil

Er spielte in der nordamerikanischen Profiliga NHL für die Ottawa Senators und die Atlanta Thrashers, zuletzt war er Kapitän der Hamburg Freezers in der DEL. Nun ist Christoph Schubert an die Basis zurückgekehrt.

26.09.2016 13:24
Flughafen Frankfurt

Flughafenausbau Terminal 3 öffnet später

Fraport verschiebt die Eröffnung des dritten Terminals auf das Jahr 2023. Für den Neubau wird eigens Projekt-GmbH gegründet.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau „Der Verbund ist aktuell nicht gefährdet“

Die Geschäftsleitung des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau äußert sich zu der geplanten Fusion mit Hanau. Der Verbund sei aktuell nicht gefährdet.

Hochtaunus

Zumtobel Usingen Die Arbeitsplätze sind verloren

Bei einem Warnstreik bei Zumtobel Usingen werden bestmögliche Sozialoptionen für die Mitarbeiter gefordert. Die meisten arbeiten schon sehr lange für das Werk, im Schnitt seit etwa 25 Jahren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen