Lade Inhalte...
Fatih Akin
Kino

„Aus dem Nichts“ Fatih Akin hofft auf den Oscar

Mit dem NSU-Film „Aus dem Nichts“ soll Erfolgsregisseur Fatih Akin den Auslands-Oscar nach Deutschland holen. Hollywoodstar Diane Kruger könnte dabei helfen.

24.08.2017 20:41
Frankfurt

Landgericht Frankfurt Ein Richter erzählt

Klaus Drescher, Vorsitzender der Schwurgerichtskammer am Frankfurter Landgericht, geht in den Ruhestand. Der FR erzählt er von Charly und dem Kannibalen.

TV-Kritik

„Der weiße Äthiopier“, ARD Empathie mit dem Verlierer

Basierend auf einer Kurzgeschichte von Ferdinand von Schirach macht dieses bewegende Fernsehdrama vieles richtig und fast nichts falsch. Vor allem hat es sein Herz auf dem rechte Fleck.

21.12.2016 08:09
Meinung

Leitartikel Der Demokratie so nah, so fern

Von der Zuschauertribüne des Sitzungssaales 4900 des Paul-Löbe-Hauses aus hat die Öffentlichkeit derzeit den besten Blick auf unsere Demokratie.

Missbrauch

Spielfilm über die Odenwaldschule "Fiktion kann Leben retten"

Sylvia Leuker und Benedikt Röskau arbeiten an einem Spielfilm über die Missbrauchsfälle an der Odenwaldschule: Ein Gespräch über richtige Zeitpunkte, große Missverständnisse und schwere Verantwortung.

07.03.2012 16:14 Kommentieren
Panorama

Interview Man wird im Alter immer besser

Die Schauspielerin Robin Wright kehrt nach langer Pause nach Hollywood zurück

Leute

Robin Wright Penn „Man wird im Alter immer besser“

Die Schauspielerin Robin Wright kehrt nach langer Pause nach Hollywood zurück und spricht im FR-Interview über den Jugendwahn in Hollywood und ihre Zukunftspläne.

29.09.2011 21:37
Kino

Hans-Christian Schmids "Sturm" Nebenschauplatz der Geschichte

Hans-Christian Schmids Film "Sturm", der auf der Berlinale lief, wirkt heute bereits in gewisser Hinsicht historisch. Weil man nun etwas anders auf den Schauplatz, den Internationalen Gerichtshof von Den Haag, blickt. Von Daniel Kothenschulte

Spezial

Politfilm Für eine Handvoll Klimpergeld

Der Politfilm hat zwei Seiten: Hans-Christian Schmids umjubelter "Storm" und Lucas Moodyssons Sozialschmonzette "Mammoth". Von Daniel Kothenschulte

Butch And Sundance
Dokumentation und Debatte

Paul Newman Der größte aller Spieler

Der Oscar-prämierte US-Schauspieler starb mit 83 Jahren an Lungenkrebs. Bis zuletzt arbeitete er für ein besseres Amerika. Von Daniel Kothenschulte

29.09.2008 00:09 Kommentieren
WIRECENTER
Kino

Abu-Ghraib-Film "Der Schock ist wichtig"

Der US-Dokumentarfilmer Errol Morris im Interview der Frankfurter Rundschau über seinen Abu-Ghraib-Film.

30.05.2008 00:05
Abby Mann, Lee Remick
Kino

Amerikanischer Drehbuchautor Abby Mann gestorben

Mit 80 Jahren ist Abby Mann an Herzversagen gestorben. Der amerikanische Drehbuchautor hatte sich mit Justizdramen beschäftigt und für "Das Urteil von Nürnberg" sogar einen Oscar erhalten.

28.03.2008 13:03

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen