Lade Inhalte...
Reis
Wirtschaft

CRISPR „Grobschlächtige Heckenschere“ statt präziser Genschere

Der Gentechnik-Experte Harald Ebner spricht im Interview über neue Verfahren, strenge Regeln und mögliche Folgen.

Wirtschaft

Monsanto Neuer Ärger für Bayer

Der Bayer-Tochter Monsanto drohen Umsatzeinbußen wegen eines drohenden Verbots des Unkrautvernichtungsmittels Dicamba.

18.08.2018 12:48
Getreidefeld
Hintergrund

Mehr Sicherheit im Supermarkt Strenge Regeln für neue Gentechnik

Auf die Entscheidung haben Gentechnik-Kritiker und Industrie gespannt gewartet: Laut oberstem EU-Gericht unterliegen auch neue Gentechnik-Methoden strengen Regeln. Die Folge: Mehr Klarheit im Supermarkt.

25.07.2018 21:35 Kommentieren
Weinlese
Wirtschaft

Genmanipulation Enge Grenzen für neue Gentechnik

Verbraucher müssen auch künftig nicht fürchten, unbewusst genmanipulierte Lebensmittel zu kaufen. Europäische Richter haben strenge Regeln für moderne Züchtungsverfahren festgelegt.

Ohne Gentechnik
Ernährung

Mehr Sicherheit im Supermarkt Strenge Regeln für neue Gentechnik

Auf die Entscheidung haben Gentechnik-Kritiker und Industrie gespannt gewartet: Laut oberstem EU-Gericht unterliegen auch neue Gentechnik-Methoden strengen Regeln. Die Folge: Mehr Klarheit im Supermarkt.

25.07.2018 17:35
Tomaten
Wirtschaft

Gentechnik Richter entscheiden über Gen-Skalpell

Fällt der Einsatz der Gen-Schere weiter unter Gentechnik? Der EuGH urteilt, welche Regeln für Pflanzen gelten, deren Erbgut mit neuen Methoden wie Crispr verändert wurde.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Kein grünes Licht für die neue Gentechnik

Um alle zu ernähren, müssen wir erhalten, was uns erhält. Dafür müssen wir unsere Lebensweise ändern und uns anders ernähren.

Demonstration in Paris
Wirtschaft

Übernahme Bayer und Monsanto wollen die Welt ernähren

Für 50 Milliarden Euro will Bayer den Saatgutkonzern Monsanto übernehmen und in Zeiten des Klimawandels die Ernährung der Welt sichern. Doch Umweltschützer schlagen Alarm.

Grüne arbeiten an neuem Grundsatzprogramm
Politik

Grüne Endlich wieder Stachel sein

Die Grünen feilen an einem neuen Grundsatzprogramm. Stoßrichtung: „unbequem, aber nicht unrealistisch“.

Bier
Wissen

Biergeschmack auch ohne Hopfen

Forscher aus den USA verändern Hefe gentechnisch so, dass sie Aromastoffe produziert.

25.03.2018 12:03
Landwirtschaft
Wissen

Unkrautvernichter Darum ist Glyphosat so gefährlich

Agrarwissenschaftlerin Maria Finckh über ein erhöhtes Risiko für Alzheimer, Parkinson und andere bislang eher unbekannte Gefahren des Unkrautvernichters Glyphosat.

Prof. Dr. Gerd Glaeske
Medizin

Neue Arznei-Klasse Starke Waffen mit Nebenwirkungen: Was Biologika können

Biologika werden mit Hilfe von Gentechnik in lebenden Zellen hergestellt. Sie wirken sehr gezielt und können Menschen mit Rheuma oder Diabetes helfen. Es gibt aber auch Nachteile. Deswegen kommen sie nicht bei jedem Patienten zum Einsatz.

13.12.2017 14:20
Bill Gates, Mitbegründer der Gates Foundation
Wirtschaft

Gates Foundation Lobbyarbeit für Gentechnik statt für Gerechtigkeit

Die Bill & Melinda Gates Foundation kämpft offiziell für mehr Gerechtigkeit auf der Welt, finanziert gleichzeitig aber eine PR-Firma, um umstrittener Gentechnik zum Durchbruch zu verhelfen.

Glyphosat in der Landwirtschaft
Leitartikel

Landwirtschaft Besser leben ohne Glyphosat

Der Streit in Berlin über die Zustimmung zu dem Pflanzengift hat eine wichtige Frage verdrängt: Schadet das Gift Umwelt und Natur oder nicht? Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen