Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 22. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. August 2018:

22.08.2018 00:02 Kommentieren
Familiennachzug
Hintergrund

Wer darf kommen? Neuregelung zum Familiennachzug tritt in Kraft

Vor dem Bürgerkrieg sind viele Syrer nach Deutschland geflüchtet. Doch Angehörige konnten die meisten von ihnen zuletzt nicht zu sich holen. Das ändert sich nun - aber längst nicht für alle.

01.08.2018 13:17 Kommentieren
Sardinenbüchsenspielzeug in Nigeria
Flucht, Zuwanderung

Flucht und Asyl Die Welt mit anderen teilen

Die Politologin Seyla Benhabib zur Flüchtlingsdebatte in Deutschland, Europa, der Welt - und warum wir instinktiv nach alten Ideen greifen, auch wenn sie gescheitert sind.

Labsaal
Frankfurt

Bockenheimer Warte Labsaal ist wieder bewohnt

Nach der Renovierung der ehemaligen Mensa sind dort erneut Geflüchtete eingezogen.

Flüchtlingsfamilie aus Syrien
Web Summit Lissabon
Netz

Web Summit Lissabon „Wir benötigen eine digitale Genfer Konvention“

Bewirkt technischer Fortschritt tatsächlich Gutes? Die eifrigsten Verfechter dieser These waren stets die Software-Entwickler selbst. Doch nun kommen der Tech-Szene erhebliche Zweifel.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 12. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. August 2017:

12.08.2017 00:05 Kommentieren
Hartmann
Rhein-Main

Kabarettistin Anny Hartmann Mach mal Urlaub – in Afghanistan

Afghanistan ist sicher? Dann sollte Innenminister de Maizière dort doch mal Urlaub machen. Das empfiehlt ihm jedenfalls die Kölner Kabarettistin Anny Hartmann im Aschaffenburger Hofgarten.

Labourers work at a construction site in the Israeli settlement of Maale Adumim
Politik

Israel Gesetz befeuert Nahostkonflikt

Israel legalisiert wilde Siedlungen in der Westbank, damit droht den Palästinensern die Enteignung. Das nationalrechte Lager wähnt sich seinem Ziel einen großen Schritt näher.

Politik

Ostukraine Russland wirft ukrainischem Militär "Barbarei" vor

In der Ostukraine sind die Kämpfe zwischen Separatisten und Regierungstruppen in jüngster Zeit wieder aufgeflammt. Russland erhebt schwere Vorwürfe gegen die Ukraine.

03.02.2017 10:16 Kommentieren
Politik

Flüchtlinge Ministerien ignorieren Härtefallregelung

Der Familiennachzug für minderjährige Flüchtlinge wird nicht durchgesetzt, obwohl der Bedarf danach steigt: 2226 Heranwachsende brauchen ihre Eltern.

Darmstadt

Rüsselsheim Finsteres Kapitel der Opel-Geschichte

Die Rüsselsheimer „Stolperstein“-Initiative stößt die Verlegung einer „Stolperschwelle“ im Gedenken an 7000 Zwangsarbeiter bei Opel an.

03.05.2016 19:57 Kommentieren
Überzeugungsarbeit
Deutschland und die Welt

EU-Chefs wollen sich mit Davutoglu einigen

Dramatische Stunden in Brüssel: Beim wegweisenden EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise ringen die EU-Spitzenvertreter mit der Türkei um eine Einigung.

18.03.2016 13:44 Kommentieren
Flüchtlinge
dpa

Brüssel: Garantien für Flüchtlinge bei Türkei-Abkommen nötig

Die EU-Kommission verlangt Garantien für Flüchtlinge beim geplanten Abkommen mit der Türkei. «Der Fall jeder einzelnen Person, die um internationalen Schutz bittet, muss für sich geprüft werden», sagte der Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, in Brüssel.

16.03.2016 17:27 Kommentieren
Flucht, Zuwanderung

EU-Türkei-Gipfel Der politisch und rechtlich umstrittene Deal

Der nächste EU-Türkei-Gipfel steht an. Wieder geht es um das umstrittene Abkommen in der Flüchtlingspolitik mit der Türkei. Doch wie dehnbar ist die Genfer Flüchtlingskonvention?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen