Lade Inhalte...
Gastwirtschaft

Gastwirtschaft Die Groko verlängert das Leiden

Die Bundesrepublik gehört zu den am schlechtesten regierten Ländern der Welt. Das wird sich unter der neuen Regierung kaum ändern.

Ehemalige US-Liegenschaft in Wiesbaden
Wiesbaden

Wiesbaden Stadt baut doch keine Studentenbuden

Auf dem Gelände des American-Arms-Hotels in Wiesbaden sollten eigentlich neben normalen Miet- auch Studentenwohnungen gebaut werden. Doch daraus wird wohl nichts.

Weihnachten
Leitartikel

Leitkultur Was mehr taugt als Heimattümelei

Glaube, Liebe und Hoffnung sind in Krisenzeiten lebensnotwendig. Sie dienen als Orientierung. Besser, als mit Heimattümelei anzukommen. Unser Leitartikel.

Baugebiet
Rhein-Main

Hanau Ja zum umstrittenen Baugebiet

Das Projekt „Mittelbuchen Nordwest“ nimmt die nächste Hürde im Hanauer Stadtparlament.

Bauarbeiter
Rhein-Main

Wiesbaden-Dotzheim Stadt plant günstige Wohnungen in Wiesbaden

Nachverdichtung im Schelmengraben: Die Stadt und GWH planen zusätzliche 600 bis 800 Wohnungen durch Anbauten und Aufstockungen.

„Die Ameise“
Auslands-Fußball

Messis neuer Coach Trainer Valverde soll Barça wieder an die Spitze bringen

Wer den FC Barcelona trainiert, der steht ständig unter Beobachtung - bei Fans ebenso wie bei Kritikern. Jetzt wagt Ex-Bilbao-Coach Ernesto Valverde den Schritt ins katalanische Rampenlicht. Die Erwartungen sind hoch. Worauf setzt der neue Trainer von Messi und ter Stegen?

30.05.2017 12:30 Kommentieren
Verkehr
Wissen

Zwang oder Verantwortungsgefühl Warum wir Steuern zahlen

Psychologen untersuchen, ob Zwang oder Verantwortungsgefühl dem Staat das Geld bringen. Die Wissenschaftler vergleichen ihre Beobachtungen im Labor auch mit dem Phänomen des Schnellfahrens im Straßenverkehr.

Auftritt US-Präsident Donald Trump.
Leitartikel

100 Tage Donald Trump Traurige Seifenoper

Eine Serie wie „House of Cards“ ist nichts dagegen: Was hat die erste Staffel mit dem realen Donald Trump den USA und der Welt gebracht? Der FR-Leitartikel.

Wirtschaft

Oxfam-Studie US-Firmen horten Billionen in Steueroasen

Eine Untersuchung zeigt, dass Konzerne sich um ihren fairen Beitrag zum Gemeinwohl drücken. Zudem bemühen sich die Firmen laut Oxfam zunehmend um politische Einflussnahme.

12.04.2017 12:54 Kommentieren
Wirtschaft

Glücksspiel Strenge Regeln für Spielhallen

Das Bundesverfassungsgericht weist Klagen von Betreibern zurück: Sowohl das räumliche Abstandsgebot für Spielhallen als auch das Verbot, verschiedene Glücksspielhallen in einem Gebäude zu betreiben, diene dem Gemeinwohl.

11.04.2017 13:38 Kommentieren
Gastwirtschaft

Stiftungen Vermeintliche Wohltäter

Mit ihren Spenden nehmen große Geldgeber entscheidenden Einfluss und verfolgen dabei oft eigene Ziele. Die Welt sollten wir deshalb besser selbst retten.

Gastwirtschaft

Gastwirtschaft Vermeintliche Wohltäter

Die Welt sollten wir besser selbst retten.

08.03.2017 14:14 Kommentieren
Frankfurt

Georg August Zinn-Medaille Ehrung für Frankfurter Hotelier

Der Frankfurter Hotelier Alexander Gorjinia bekommt von Ministerpräsident Volker Bouffier die Georg August Zinn-Medaille überreicht. Auch fünf weitere Hessen werden für ihren Einsatz für das Gemeinwohl geehrt.

Hochtaunus

Hochtaunus Empfang bei Präsident Gauck

Drei Bürger aus dem Kreis reisen nach Berlin zum Bundespräsidenten. Sie haben sich um das Gemeinwohl verdient gemacht.

11.01.2017 16:07 Kommentieren
Frankfurt

Höchst Infraserv spendet

Industrieparkbetreiber fördert jedes Jahr Projekte von Vereinen und Institutionen in den benachbarten Stadtteilen mit 75 000 Euro. 2017 sind Höchst und Unterliederbach an der Reihe.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum