Lade Inhalte...
Aus der Region
Ernährung

Hilfe für Verbraucher Logo für regionale Lebensmittel auf 4200 Produkten zu finden

Äpfel, Gemüse, Milch: Viele Verbraucher kaufen gern regional. Doch was genau bedeutet das? Ein Kennzeichen, das vor fünf Jahren an den Start ging, soll Transparenz schaffen. Kritikern reicht das nicht.

05.11.2018 12:02 Kommentieren
Regional
Wirtschaft

„Regionalfenster“ Logo für regionale Lebensmittel schon bei 4200 Produkten

Äpfel, Gemüse, Milch: Viele Verbraucher kaufen gern regional. Doch was genau bedeutet das? Ein Kennzeichen, das vor fünf Jahren an den Start ging, soll Transparenz schaffen. Kritikern reicht das nicht.

05.11.2018 11:50 Kommentieren
Rosenkohl
Garten

Gaben des Gartens Gemüse ernten im Winter

Wintergemüse erlebt in vielen Restaurants eine Renaissance. Früher notwendiges Übel, sind die Knollen und Salate heute heiß begehrt. Man kann sie auch aus dem eigenen Garten ernten.

18.10.2018 10:02 Kommentieren
Schakschuka
Ernährung

Aromatisch und weltoffen Vielfalt prägt die Levante-Küche

Voller Gewürze, mit viel Gemüse und wenig Fleisch wird in Ländern wie Israel und Jordanien gekocht. Die sogenannte Levante-Küche begeistert aber auch europäische Genießer. Weitere Pluspunkte: Viele Gerichte sind schnell gemacht und sehr gesund.

10.10.2018 13:08 Kommentieren
Testfeld
Rhein-Main

Wiesbaden Das alte Wissen der Indios auf einem Erbenheimer Acker

Gemüse, Sträucher und Blumen wachsen querbeet unter Obstbäumen: Der Verein Naturefund testet auf einem Versuchsfeld, wie sich eine neue Anbaumethode aus Lateinamerika auf die deutsche Landwirtschaft übertragen lässt.

Sonnenlicht-Ersatz
Garten

Anbau in der Küche Das brauchen Kräuter und Gemüsepflanzen im Haus

Indoor-Gardening nennt sich ein großer Trend der Gartenbranche. Mit Hilfe kleiner Aufzuchtstationen und Pflanzenleuchten kann der Anbau von Kräutern und Gemüse direkt im Haus auch den Winter über gelingen. Doch es gibt noch einfachere Methoden, frisches Grün zu ernten.

27.09.2018 09:38 Kommentieren
Die Kooperative
Rhein-Main

Solidarische Landwirte in Hessen Solidarische Landwirtschaft

Die solidarischen Landwirte der Kooperative in Hessen sind jetzt eine Genossenschaft.

Luis Enrique
Ausland

Spaniens WM-Chaos Enrique feiert Debüt als Nationalcoach

Nach dem spanischen WM-Chaos will die Selección international wieder glänzen. Luis Enrique setzt bei seinem Trainerdebüt in der Nations League auf Newcomer.

07.09.2018 12:47 Kommentieren
Manuela Marin
Ernährung

Zeit und Tempo Wie wir gesund essen

Wie oft sollte man essen, um den Körper gut zu versorgen, und wie wichtig ist es, häufig zu kauen? Vom richtigen Verhalten beim Essen hängen nicht nur Nährstoffaufnahme und Sättigungsgefühl ab - auch der Aufbau von Fettreserven wird beeinflusst.

05.09.2018 12:04 Kommentieren
Lebensmittelverschwendung
Umwelt

Lebensmittelverschwendung Vergammelt im Hitzesommer

Die Tomaten matschig, die Banane schwarz statt gelb, das Brot verschimmelt? Darüber hat sich jeder schon mal geärgert. Dabei hilft es zum Beispiel, den Kühlschrank richtig zu beladen.

Zucchini
Ernährung

Koch-Tipp Zu Zucchini passen auch Sojasoße und Koriander

Zucchini sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Als Low-Carb Nudelersatz kommt das Gemüse oft zum Einsatz. Das Kürbisgewächs lässt sich auch wunderbar mit exotischen Zutaten kombinieren.

30.08.2018 15:52 Kommentieren
Landwirt
Frankfurt

Wasserknappheit Der Bauer darf sich was pumpen

Verwunderung am Eschbach: Die Bürger dürfen kein Wasser aus dem Bach schöpfen, ein landwirtschaftlicher Großbetrieb dagegen schon.

Kreis Groß-Gerau

Rüsselsheim Erste Ernte ein Erfolg

Die Initiative für solidarische Landwirtschaft „Auf dem Acker“ in Rüsselsheim will sich vergrößern. Frisches Obst und Gemüse gibt es bereits für 50 Vereinsmitglieder.

Christine Sparr
Offenbach

Offenbacher Tafel „Die Tafel hat jetzt mehr Arbeit“

Die Offenbacher Tafel ist seit dem Frühjahr ein eigenständiger Verein. Aufwand und Kosten sind dadurch deutlich gestiegen. Zum Glück gibt es unbürokratische Hilfe.

Obst und Gemüse
Politik

Öko-Institut Steuerrabatt für Gemüse und lange Bahnreisen gefordert

Rund 50 Jahre nach Einführung der Mehrwertsteuer fordern im Umweltschutz engagierte Wissenschaftler eine klimafreundliche Reform.

13.08.2018 09:55 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen