Lade Inhalte...
Streikende Geldtransporter
Frankfurt

Protest in Frankfurt Hungerlohn der Angst

Zwei Geldtransporter-Fahrer erklären, warum ihnen der Warnstreik wichtig ist. Sie möchten nicht nur 1,50 Euro mehr verdienen, sondern auch ihr Image verbessern. Heute protestieren sie und ihre Kollegen in Frankfurt.

Deutschland und die Welt

Erneut Warnstreiks bei Geldtransportfirmen geplant

Viele Geldtransporte für Automaten und Banken in Deutschland werden voraussichtlich auch morgen ausfallen. Die Gewerkschaft Verdi rief im laufenden Tarifstreit um höhere Löhne erneut bundesweit zu Warnstreiks auf.

02.01.2019 16:52
Warnstreiks bei Geldtransporter-Fahrern
Geld, Recht

Kein frisches Bargeld Geldtransport-Warnstreiks kaum Auswirkungen für Verbraucher

Sie bereiten Geldtransporte vor, zählen Scheine und Münzen und fahren die gepanzerten Lieferwagen: Wenn die Mitarbeiter der Geld- und Wertdienste-Branche streiken, bekommen Automaten und Geschäfte kein frisches Bargeld. Was bedeutet das für Verbraucher?

02.01.2019 15:22
Deutschland und die Welt

Warnstreiks bei Geldtransporter-Fahrern haben begonnen

Viele Geschäfte und Geldautomaten in Deutschland bekommen wegen eines Warnstreiks der Beschäftigten von Geld- und Wertdiensten am Mittwochvormittag kein frisches Bargeld. Fahrer von Geldtransportern, Geldzähler und Vorbereiter für Geldtransporte seien

02.01.2019 08:58
Rhein-Main

Das bringt der Tag Fahrzeuge brennen nach Unfall in Frankfurt

Feuerwehr im Einsatz

Warnstreiks auch in Hessen bei Geldtransportern +++ Das große Aufräumen nach der Silvesternacht ist abgeschlossen +++ Das bringt der Tag in Hessen und Rhein-Main.

Deutschland und die Welt

Fahrer von Geldtransportern im Warnstreik

Die Gewerkschaft Verdi hat für den Vormittag bundesweit Beschäftigte der Geld- und Wertdienste zum Warnstreik aufgerufen. Verdi geht davon aus, dass Hunderte Geldtransporte bestreikt werden.

02.01.2019 00:52
Kleingeld
Recht und Geld

Weltspartag Wie man das (un)geliebte Kleingeld loswird

Viele Menschen in Deutschland sammeln Kleingeld - in leeren Gurkengläsern, Schachteln oder Sparschweinen. Nicht nur am Weltspartag. Manchmal ist es gar nicht so einfach, die Cent-Stücke wieder loszuwerden.

30.10.2018 17:02
Patrick Heilig
Wie werde ich?

Technisches Know-how nötig Wie werde ich Paketmitteltechnologe/in?

Sie arbeiten im Hintergrund, stellen aber etwas her, mit dem die meisten von uns täglich zu tun haben: Packmitteltechnologen produzieren von der Süßigkeitenschachtel bis zum Briefumschlag alles, was zu Verpackungen zählt.

01.01.2018 04:42
Kolumnen

Kolumne Echte gefälschte Uhren

Das Geschäft mit Plagiaten von begehrten Marken floriert. Warum eigentlich?

Wirtschaft

Geldboten treten in Warnstreik

Hunderte Geldboten sind an bundesweit 40 Standorten in den Warnstreik getreten. Sie kämpfen damit für Einkommensverbesserungen und eine Angleichung der regionalen Tariflöhne.

27.01.2017 12:45
Wirtschaft

Tarifkonflikt bei Geldboten nicht entschärft

Der Tarifkonflikt um die rund 11 000 Beschäftigten der Geld- und Werttransportbranche bleibt ungelöst. Die jüngste Verhandlungsrunde wurde am späten Montagabend ergebnislos beendet, wie beide Seiten mitteilten.

17.01.2017 13:28
dpa

Wieder Überfall auf Geldtransport: Polizei verfolgt RAF-Spur

Drei im Untergrund lebende Ex-RAF-Terroristen haben möglicherweise wieder zugeschlagen: Nach einem Überfall Schwerbewaffneter auf einen Geldtransporter im niedersächsischen Kreis Wolfenbüttel prüfen die Ermittler Zusammenhänge mit früheren Raubüberfällen des kriminellen Trios.

26.06.2016 13:37 Kommentieren
Polizeireport Rhein-Main

Polizeimeldungen Hessen und Frankfurt Großer Sachschaden bei Wohnhausbrand

+++77-Jähriger fuchtelt in Bank mit Pistole herum +++ Einbrecher stehlen auf Baustelle +++ Polizei-Großeinsatz nach Überfall auf Geldtransport +++ Monteur wollte freien Tag - Überfall erfunden +++ 14-Jähriger randaliert mit Mamas Auto +++ 49-Jähriger stirbt bei Autounfall

07.10.2013 12:16
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Drei Tote bei Protesten in Ägypten - fast 140 Verletzte

29.06.2013 07:34
Vatikan
Politik

Vatikanbank: Festnahme wegen Korruptionsverdachts

Eine Affäre um dubiose Geldstransfers erschüttert die skandalumwitterte Vatikanbank IOR. Der hochrangige Vatikan-Geistliche Monsignore Nunzio Scarano wurde am Freitag im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen die Bank festgenommen.

28.06.2013 18:26 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen