Lade Inhalte...
Ken Follett
Leute

Ken Follett „Jeder von uns möchte sich in einer anderen Welt verlieren“

Bestseller-Autor Ken Follett über den Spaß am Zeitreisen, seine Arbeit als Lokalreporter und das Erfolgsrezept seiner Romane.

Robert Musil
Literatur

Robert Musil Es gibt kein Ja, an dem nicht ein Nein hinge

Immer wieder lesenswert: Robert Musils großer Roman „Mann ohne Eigenschaften“; in einer Neuausgabe.

Brigitte Kronauer
Panorama

«Gewäsch und Gewimmel»: Kronauers großer Gegenwartsroman

Wie kann man unsere vielfach fragmentierte Gegenwart literarisch in den Griff bekommen? Die Hamburger Autorin Brigitte Kronauer (72) wagt mit ihrem neuen Roman einen großen Wurf.

29.10.2013 13:11
Literatur

Linus Reichlin Von Männern und Streunern

Linus Reichlin schickt in seinem Roman "Das Leuchten in der Ferne" einen abgehalfterten Reporter zu den Taliban nach Afghanistan. Dabei war der Autor selbst noch nie in diesem Land.

Panorama

Erbarmungslos seziert: Neuer Roman von Rainald Goetz

Beim Literatur-Wettbewerb in Klagenfurt ritzte sich Rainald Goetz 1983 vor laufender Kamera die Stirn mit einer Rasierklinge ...

09.09.2012 16:55
Literatur

Buchvorstellung Der schwere Hammer der Langeweile

Voraus gesetzt, man hält den Zeitgeist für die Gegenwart: Joseph O'Neills preisgekrönter Roman "Niederland". Von Christoph Schröder

22.06.2009 00:06
Literatur

"Niederland" Der schwere Hammer der Langeweile

Alles, was unsere Epoche vermeintlich ausmacht, kommt in Joseph O'Neills "Niederland" vor: Globalisierte Geldströme, Multikulturalismus, Terror und die Verwandlung der USA in einen Schurkenstaat.

06.05.2009 00:05

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen