Lade Inhalte...
„Avenidas“
Literatur

„Avenidas“ Wo ist die Autorin Petra Menard?

Von Borges lernen: Was den Streit über Eugen Gomringers Gedicht „Avenidas“ an der Berliner Alice Salomon Hochschule beenden könnte

Bruno Ganz
Rhein-Main

Bad Homburg Bruno Ganz liest vor

Beim Poesie- und Literaturfestival in Bad Homburg tritt reichlich Prominenz auf. Die Veranstalter rechnen mit einem erneuten Rekordbesuch.

Alice Salomon Hochschule Berlin
Literatur

Sexismusdebatte Spott und Hermeneutik

Auf einer Podiumsdiskussion im Audimax der Alice-Salomon-Hochschule wird über Eugen Gomringers seit Monaten debattiertes Gedicht „Avenidas“ diskutiert. Eine Annäherung?

Halloween
Frankfurt

Halloween Kinder an Halloween auf Süßigkeiten-Beutezug

An Halloween sind viele Kinder durch die Frankfurter Stadtteile gezogen – und alles blieb friedlich.

Früchte des Gingkobaums
Garten

Robust und wächst langsam Nahezu unverwüstlich und wunderschön: Ginkgobaum im Garten

Mit dem Geruch seiner Früchte kommen viele vielleicht nicht klar, trotzdem gilt der Ginkgobaum als guter Hausbaum für den Garten. So schnell bringt ihn nichts um, und er wächst langsam, was für kleine Grundstücke ein Vorteil sein kann.

02.11.2017 04:26 Kommentieren
Unter Dreißig

Buchmesse – Begegnung Schreibend überleben

„Mit den Augen von Inana“ ist die erste Anthologie, die ausschließlich von irakischen Autorinnen verfasst wurde.

Lea-Lina Opperman
Unter Dreißig

Interview Amok im Kopf

Lea-Lina Oppermann hat kürzlich mit gerade mal 19 Jahren ihren Debütroman „Was wir dachten, was wir taten“ veröffentlicht. Ein Gespräch mit der Autorin

Frankfurter Goetheturm abgebrannt
Netz

Goetheturm in den sozialen Netzwerken „Ein Stück meiner Kindheit in Flammen“

Der Brand des Goetheturms bewegt die Frankfurter, auch und insbesondere in den sozialen Netzwerken. Viele äußern Trauer, andere beweisen Humor - und die Polizei überrascht mit einem Gedicht.

Theater - "Drei Schwestern" von Tschechow
Theater

Peter Stein Den Aufbruch wagen immer wieder

Unwiederbringliche Augenblicke: Dem Regisseur und Theaterleiter Peter Stein zu seinem achtzigsten Geburtstag.

Literatur

Theodor Storm Schreibend gegen das quälende Rätsel des Todes

Theodor Storm

Vor 200 Jahren wurde Theodor Storm geboren, der mehr war als ein Heimatdichter.

Literatur

Gedichte Rom ist ein gutes Versteck

„Zündkerzen“: Durs Grünbein als Dichter der Übergänge.

Kolumnen

Kampagnen Demokratisierung der Gesinnungskontrolle

Alice Salomon Hochschule Berlin

Petitionen und Kampagnen sind richtig und wichtig. Die Unterschrift kann aber auch eine Waffe sein. Und in manchen Fällen ist die Kampagne gar Teil einer Gesinnungskontrolle. Die Kolumne.

Flaschenpost (Symbolbild)
Kultur

Flaschenpost Im Urvertrauen auf Wind und Wellen

Vom Widerstand der Wörter und vom Eigenleben der Flaschenpost.

Alice Salomon Hochschule Berlin
Literatur

„avenidas“ Erschütternde Willfährigkeit

Nach Protesten von Studenten lässt die Fachhochschule in Berlin-Hellersdorf ein Wand-Gedicht von Eugen Gomringer verschwinden.

Für Sie gelesen

Faust-Kultur Eilig entschleunigen

Die Internetseite Faust-Kultur überrascht den Konsumenten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum