Lade Inhalte...
Gedenkkreuze
Rhein-Main

Startbahn West Gedenken an getötete Polizisten

Anlässlich des 30. Jahrestags der Schüsse an der Startbahn West erinnert der Innenminister an die Opfer.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 29. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. September 2017:

29.09.2017 00:00 Kommentieren
Frankfurter Nordend
Frankfurt-Ost

Nordend Moralische Verantwortung eines Stadtteils

Politiker sammeln Ideen für einen „Platz des lebendigen Erinnerns“ an der Ecke Hermesweg und Fichtestraße.

Ernesto Melber
Frankfurt

Frankfurter Altstadt Das Haus von Goethes Tante steht wieder

Die Stadt Frankfurt lässt Erinnerung an Johanna Melber aufleben. Urururgroßenkel Ernesto Melber hat lange dafür gekämpft

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Gedenktafeln gestohlen

Die Stadt lobt eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro für Hinweise auf die Täter aus, die in der Nacht zu Montag zwölf große Gedenktafeln vom Hauptfriedhof stahlen.

Bad Homburg
Rhein-Main

Hochtaunus Hexenjagd in Homburg

Eine neue Gedenktafel neben dem Rathausturm in Bad Homburg erinnert an 76 unschuldige Opfer der Homburger Hexenjagd. Die meisten starben zwischen 1652 und 1654.

Enthüllung Gedenktafel
Hochtaunus

Bad Homburg Hexenjagd in Homburg

Eine neue Gedenktafel neben dem Rathausturm erinnert an 76 unschuldige Opfer. Die Autorin Dagmar Scherf hat sich lange dafür eingesetzt.

Belzec
Darmstadt

Darmstadt Vergessene Darmstädter Juden

Der Förderverein Liberale Synagoge will an Bruno Italienier und Carlo Mierendorff erinnern.

Main-Taunus
Rhein-Main

Main-Taunus Debatte um Peter-Nida-Raum geht weiter

Der SPD-Lokalhistoriker Dieter Reuschling will das Türschild am Fraktionsraum der SPD im Landratsamt zurück. Es erinnert an den Widerstandskämpfer Peter Nida.

Frankfurt

Auschwitz-Prozesse in Frankfurt Gedenktafel erinnert an Fritz Bauer

Ehre für Fritz Bauer

Späte Ehre: Eine Gedenktafel erinnert seit heute in Frankfurt an Fritz Bauer, den Initiator des ersten Frankfurter Auschwitz-Prozesses. Sie hängt an seinem ehemaligen Wohnhaus im Westend.

Frankfurt-Höchst
Frankfurt-West

Frankfurt- Höchst Erinnerung an eine starke Frau

An der Bolongarostraße hängt jetzt eine Gedenktafel für Frankfurts allererste Stadträtin Meta Quark-Hammerschlag - zur Freude einer Nachfolgerin, die fast 100 Jahre später kam.

Hülya-Platz in Bockenheim
Frankfurt-West

Hülya-Platz in Frankfurt-Bockenheim Warnung vor Fremdenhass

Seit zwei Jahrzehnten erinnern Menschen in Frankfurt-Bockenheim regelmäßig an Hülya Genç, die beim rechtsextremen Brandanschlag von Solingen starb. Nun erhält der Hülya-Platz auch eine Gedenktafel.

17.02.2017 10:30 Kommentieren
Rhein-Main

Hochtaunus Gestohlene Erinnerungen

Unbekannte reißen Gedenktafeln ab, die an das einstige KZ-Außenlager „Tannenwald“ erinnern. Jetzt sollen die Schilder an den Standort beim Kransberger Schloss zurückkehren.

Frankfurt

Marcel Reich-Ranicki Gedenken an Literaturpapst

Vier Jahrzehnte haben Teofila und Marcel Reich-Ranicki im Dornbusch gewohnt. Nun erinnert vor ihrem einstigen Wohnhaus eine Tafel an das Literatur-Ehepaar.

Kultur

Neubeginn im «Bataclan» ein Jahr nach dem Terror

Ein Jahr nach den Pariser Terroranschlägen beginnt das «Bataclan» neu. Mit einem Konzert des britischen Rocksängers Sting wird der Musikclub am Abend wiedereröffnet. Der Termin am Abend vor dem ersten Jahrestag der Islamisten-Attacke ist auch ein Bekenntnis.

12.11.2016 14:30 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum