26. April 20173°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Mainova
Frankfurt

Mainova in Frankfurt Gaskraftwerke trüben Bilanz

Die Mainova hat im vergangenen Jahr mehr Strom, mehr Gas und mehr Wärme als 2015 verkauf. Große Sorgen machen dem Energieversorger aber weiterhin die Gaskraftwerke in Irsching und Bremen.

USA
Politik

Trump-Sprecher Spicer entschuldigt sich für Assad-Hitler-Vergleich

Donald Trumps Sprecher Sean Spicer bittet nach seinem Assad-Hitler-Vergleich um Entschuldigung. Er hatte den syrischen Diktator mit dem Holocaust in Bezug gesetzt. Das sei „unangebracht und unsensibl“ gewesen.

12.04.2017 06:55 Kommentieren
Bock auf Fußball
1. Liga

Die Tür steht offen Hoffenheim auf Champions League-Kurs: „Weg weitergehen“

Julian Nagelsmann besteht eine weitere Reifeprüfung mit Bravour: Der Jung-Trainer aus Hoffenheim besiegt mit seinem Team auch den FC Bayern und verspricht, dass keiner der Profis den Fuß vom Gas nimmt.

05.04.2017 12:44 Kommentieren
FSV Frankfurt
FSV Frankfurt

FSV Ernüchternd und blutleer

Der FSV Frankfurt präsentiert sich trotz des Trainerwechsels wie ein Absteiger.

Wagen auf Bahngleisen
Rhein-Main

Unfall in Butzbach Gas und Bremse verwechselt

Eine Autofahrerin in Butzbach hat bei einem Ausweichmanöver vermutlich Gas und Bremse verwechselt und ist mit ihrem Wagen auf Bahngleisen gelandet.

10.03.2017 08:02 Kommentieren
Türkische Militärfahrzeuge in Nordsyrien
Politik

Russland und Türkei Eine Allianz der Taktiker

Putin und Erdogan werden bei ihrem Treffen am Freitag Einigkeit demonstrieren. Aber ihre gemeinsamen Interessen sind begrenzt. Eine Analyse.

Rückkehrer
1. Liga

„Ab jetzt kann er Gas geben“ Mallis herzliche Rückkehr nach Mainz

Die Mainzer Fans begrüßten einfach elf Mal ihren alten Helden Yunus Malli. Als der Wolfsburger Stadionsprecher kurz vor dem 1:1 (1:1) am Samstag die Mannschaftsaufstellung durchsagte, machten die 05er aus Diego Benaglio kurzerhand „Diego Malli“ und aus Mario Gomez „Mario Malli“.

05.03.2017 10:40 Kommentieren
Markus Eisenbichler
Skispringen

Trotz verpatzter Qualifikation DSV-Adler hoffen in Lahti auf weitere Medaillen

Die deutschen Skispringer gehen zuversichtlich in die WM-Entscheidung auf der Großschanze. Nach einem kompletten Medaillensatz auf der kleinen Anlage ist der Druck weg. Der Auftritt in der Qualifikation machte allerdings wenig Mut.

01.03.2017 19:16 Kommentieren
Nordkorea
Panorama

Halbbruder von Kim Nervengas an Leichnam gefunden

1. Update Auf dem Gesicht des ermordeten Halbbruders von Kim Jong Un findet die Polizei Spuren des Nervengases VX. Dei UN listet den Kampfstoff als Massenvernichtungswaffe.

24.02.2017 07:09 Kommentieren
Karim Bellarabi (l)
Champions League

Schwung für CL-Achtelfinale Bellarabi und Bayer in Fahrt: „Gas geben“ gegen Atlético

Roger Schmidt lächelte hochzufrieden. Nach dem zweiten Bundesligasieg nacheinander hat Bayer Leverkusen vorerst den Stimmungsumschwung geschafft. Die Prachtoffensive will nun in der Champions League gegen Atlético Madrid für Glanzlichter sorgen.

19.02.2017 16:46 Kommentieren
Rhein-Main

Gas in Weilburg Straße nach Gasaustritt wieder frei

Mitarbeiter der Stadtwerke bemerken eine erhöhte Gaskonzentration. In Weilburg wird daraufhin eine Straße gesperrt. Nun ist sie wieder frei.

11.02.2017 16:04 Kommentieren
Rhein-Main

Vergiftungen durch Kohlenmonoxid

Durch das giftige Gas Kohlenmonoxid sind am Dienstag vier Menschen im Vogelsbergkreis verletzt worden.

07.02.2017 11:58 Kommentieren
Absperrband
Panorama

Drama in Arnstein aufgeklärt Stromaggregat verursacht Kohlenmonoxid-Tod von Teenagern

Ein benzinbetriebenes Stromaggregat haben die Ermittler als Ursache für die Tragödie von Arnstein ausgemacht. Nun versuchen sie zu klären, wer das Gerät aufgestellt hat und für den Betrieb verantwortlich war.

02.02.2017 14:32 Kommentieren
Politik

Stromaggregat verursacht Kohlenmonoxid-Tod von Teenagern

Der Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern in Unterfranken ist den Ermittlungen zufolge von einem Stromaggregat verursacht worden. Das mit Benzin betriebene Gerät habe das giftige Gas ausgestoßen, teilten die Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft mit.

02.02.2017 14:27 Kommentieren
Panorama

Arnstein Stromaggregat ist Ursache für tödliche Vergiftung

Sechs junge Menschen sterben nach einer Party in einer Gartenlaube. Die Polizei teilt jetzt mit: Das tödliche Gas stammt aus einem Stromaggregat.

02.02.2017 08:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum