Lade Inhalte...
Taiwan
Kultur

Taiwan 20 Fußballfelder für Kunst

In der südtaiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung öffnet das weltweit größte Zentrum für darstellende Künste unter einem Dach.

15.10.2018 10:37 Kommentieren
Bill Cosby
Leute

#MeToo Hausarrest und Fußfessel: Bill Cosby wartet auf Strafmaß

Monatelang hat Bill Cosby nach seinem Schuldspruch im goldenen Käfig ausgeharrt, nun soll seine Strafe verhängt werden. Wie in Zeitlupe wandelte sich der einst so geliebte TV-Papa in einen verurteilten Sexualstraftäter. Folgt nun der Gang ins Gefängnis?

20.09.2018 09:44 Kommentieren
DFB-Pressekonferenz
Nationalmannschaft

DFB-Team gegen Frankreich Löw findet's gut: Nations League feiert Premiere

Auf Europas Fußballfeldern wird künftig um einen neuen Titel gespielt. Die Nations League soll nach dem Willen der Macher eine Ergänzung zur Europameisterschaft sein. Die anfängliche Skepsis ist bei einigen Kritikern der Vorfreude gewichen.

05.09.2018 14:04 Kommentieren
Usain Bolt
Auslands-Fußball

Sprint-Olympiasieger Bolt nervös vor erstem Fußball-Einsatz für die Mariners

Der achtmalige Sprint-Olympiasieger Usain Bolt sehnt voller Aufregung seinem ersten Fußball-Match für den australischen A-League-Club Central Coast Mariners am Freitag entgegen.

28.08.2018 10:10 Kommentieren
Usain Bolt
Auslands-Fußball

Blitz auf dem Rasen „Superman“ Bolt trainiert erstmals in Australien

Kein Mensch weiß, wie viele Stunden Training Sprint-Superstar Usain Bolt schon hinter sich hat. Jetzt allerdings schwitzte er erstmals bei den Mariners, einem Fußball-Profiverein in Australien. Und das an einem ganz besonderen Tag.

21.08.2018 12:52 Kommentieren
Usain Bolt
Auslands-Fußball

Bei Central Coast Mariners Usain Bolt zum Fußball-Probetraining in Australien

Der achtmalige Sprint-Olympiasieger Usain Bolt ist im australischen Sydney angekommen, um ein Probetraining beim Profi-Fußballverein Central Coast Mariners zu bestreiten. Der Jamaikaner hofft, den Wechsel vom Leichtathleten zum Fußballer bis zum Saisonbeginn im Oktober schaffen.

18.08.2018 08:52 Kommentieren
Flitzerin
WM-Finalrunde

Fußballfeld gestürmt Gericht verurteilt alle vier WM-Flitzer zu 15 Tagen Arrest

Ein Moskauer Gericht hat alle vier Flitzer vom Finale der Fußball-Weltmeisterschaft zu 15 Tagen Arrest verurteilt. Zudem sei es ihnen verboten, in den nächsten drei Jahren Sportevents in Russland zu besuchen, urteilte das Gericht am Montag russischen Medien zufolge.

02.08.2018 13:20 Kommentieren
Mesut Özil
Nationalmannschaft

Grindel unter Druck Nach Özil-Rücktritt: DFB weist Rassismus-Vorwürfe zurück

Erst über 18 Stunden nach dessen Rundumschlag reagiert der DFB auf den Rücktritt von Mesut Özil. Klar distanziert sich der Verband von Rassismusvorwürfen. Viele Anschuldigungen bleiben unkommentiert.

23.07.2018 22:47 Kommentieren
Bolzplätze
Frankfurt

Bolzplätze in Frankfurt „Dann teilt man sich den Platz halt“

Neue Freunde, Macker und Nachwuchs-Ronaldos: Auf dem Bolzplatz können alle mitspielen – aber es gibt ein paar Regeln. Unsere Autoren waren in Frankfurt auf Rasen und Gummi unterwegs.

Weizenernte in Münster
Wirtschaft

Hessen Polit-Gärtnern statt Beton

Auch in Hessen formiert sich Widerstand gegen die Versiegelung von Böden. Dabei hat das Land den Flächenfraß bereits auf 2,5 Hektar am Tag reduziert.

Artjom Dsjuba
Jürgen Klinsmann
WM-Finalrunde

Klinsmann-Gerücht in Japan Trainerbörse der Enttäuschten

Löw bleibt, andere gehen, manche zocken. Auf dem Nationalmannschafts-Trainermarkt ist einiges los - die Arbeitsplatz-Börse von Japan bis Kolumbien ist eröffnet. Die Namen reichen von Klinsmann bis Maradona.

04.07.2018 12:50 Kommentieren
Blaulicht einer Feuerwehr
Rhein-Main

Groß-Rohrheim/Darmstadt Flächenbrände in Hessen

Flächenbrände beschäftigen die Feuerwehren, die Gefahr neuer Brände ist weiter hoch.

03.07.2018 08:57 Kommentieren
Frankfurt-Nord

Preungesheim Wenig Platz für Vereine

Die Situation im 2017 neu eröffneten Sportpark stellt nicht alle zufrieden. Das Sportamt prüft derzeit weitere Kapazitäten.

Ägyptischer Pharao und dessen Kleopatra
WM-Panorama

Wrestler und Pharaonen Fans aus Lateinamerika und Afrika prägen WM

Sie sind viele, singen laut und tanzen wild: Fans aus Lateinamerika und Afrika prägen die WM als Fest der Fankulturen. Stimmlich können die Europäer auf den Tribünen oft nicht mithalten. Dafür gibt es Gründe.

26.06.2018 09:05 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen