Lade Inhalte...
dpa

HRW: Äthiopische Sicherheitskräfte töten über 400 Menschen

Äthiopische Sicherheitskräfte haben nach einer Untersuchung der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) seit November 2015 während andauernder Proteste mehr als 400 Menschen getötet. HRW wirft den Sicherheitskräften außerdem vor, Zehntausende Menschen verhaftet zu haben.

16.06.2016 11:19 Kommentieren
Politik

Polizeigewalt Äthiopiens Polizei tötet Hunderte Demonstranten

Nach Recherchen von Menschenrechtlern haben Polizisten in Äthiopien seit November 2015 über 400 Demonstranten getötet. Hunderttausende wurden willkürlich verhaftet.

16.06.2016 10:31 Kommentieren
Blaulicht und Flammen
dpa

«Gewaltexzess»: Autonome randalieren in Leipzig

Brennende Müllcontainer, zerschlagene Scheiben, viele Verletzte: Mutmaßliche Linksautonome haben sich in Leipzig Straßenschlachten mit der Polizei geliefert und erhebliche Schäden angerichtet.

13.12.2015 18:17 Kommentieren
Politik

Ukraine-Krise Maidan ist ein Sinnbild des Scheiterns

Die Ukraine steckt noch immer in einem Sumpf aus Korruption und Oligarchie. Sinnbild dafür ist der Maidan in Kiew. Dort, wo vor zwei Jahren der Sturz des alten Regimes begann, lassen sich heute die neuen Machtstrukturen des Landes erkennen.

Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

EU plant Gipfeltreffen mit der Türkei

12.11.2015 18:02 Kommentieren
Polizeieinsatz
Deutschland und die Welt

Amnesty fordert von Merkel klare Worte

Amnesty International hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, beim Besuch in der Türkei die Menschenrechtslage anzusprechen.

18.10.2015 09:27 Kommentieren
Selahattin Demirtas
dpa

Türkei: 86 Bomben-Tote bei regierungskritischem Friedensmarsch

Vor der Parlamentswahl in der Türkei sind beim schwersten Terroranschlag in der jüngeren Geschichte des Landes mindestens 86 Menschen getötet worden.

10.10.2015 19:49 Kommentieren
Bedeckt
Deutschland und die Welt

Reaktionen: Zitate zum Anschlag

«Ihr seid Mörder. An Euren Händen klebt Blut.» (Der Ko-Vorsitzende der türkischen Partei HDP, Selahattin Demirtas, am Samstag zu dem Anschlag

10.10.2015 16:50 Kommentieren
Literatur

Syrien „Das Regime wird nicht stürzen“

Der syrische Dichter Adonis, den die Stadt Osnabrück mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis auszeichnen will, provoziert Kritik.

Frankfurt

Blockupy-Demo Prügelnder Polizist verurteilt

Weil er einen friedlichen Demonstranten brutal misshandelte, verurteilt das Frankfurter Amtsgericht einen Polizisten zu fünf Monaten Haft auf Bewährung. Kollegen hatten den Mann angezeigt.

Istanbul
dpa

Wasserwerfer und Tränengas gegen Schwulenparade in Istanbul

Mit Tränengas und Wasserwerfern ist die türkische Polizei gegen die Gay-Pride-Parade in Istanbul vorgegangen. Teilnehmer des geplanten «Marsch des Stolzes» wurden daran gehindert, sich auf dem zentralen Taksim-Platz zu versammeln.

28.06.2015 19:07 Kommentieren
Literatur

IS Syrien Todenhöfer „Die USA haben Chaos angerichtet“

Der umstrittene und streitbare Autor Jürgen Todenhöfer spricht im FR-Interview über seine Kritiker und die Lage in Syrien.

Frankfurt

Protest gegen EZB-Eröffnung Blockupy muss sich widersetzen

Blockupy muss sich widersetzen – nicht nur der folgenschweren Krisenpolitik der EU, sondern auch der Gewalt als Mittel der Auseinandersetzung. Sonst riskiert die Bewegung ihre Existenz. Der Leitartikel.

Politik

Syrien „Mein Name ist Mariam, ich bin Terroristin“

Syrisches Regime zwingt politische Gefangene zu TV-Geständnissen, so auch Mariam Haid.

Rhein-Main

Polizei in Hessen Beuth verteidigt Nullrunde bei Beamten

Bessere Schutzausrüstung und eine Kennzeichnung der Beamten bei Demonstrationen scheinen für Hessens Polizisten nur ein schwacher Trost zu sein: In Wiesbaden protestieren 2000 Polizisten gegen die Sparbeschlüsse der schwarz-grünen Regierung.

15.12.2014 12:40 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen