Lade Inhalte...
Marx'Geburtshaus in Trier
Traumziele

Von Trier nach London Auf den Spuren von Karl Marx durch Westeuropa

Im Jahr seines 200. Geburtstages ist Karl Marx allgegenwärtig. Der Mensch hinter dem Mythos ist dabei mitunter schwer zu fassen - es sei denn, man folgt ihm auf seiner Odyssee quer durch Westeuropa.

20.02.2018 04:42 Kommentieren
Frankfurt-West

Höchst / Unterliederbach Parken am Friedhof verboten

Der Parkplatz am Sossenheimer Weg bleibt nachts geschlossen. Früher konnten Anlieger dort rund um die Uhr parken, monieren Anlieger. Aber nur, weil Unholde die Schranke demoliert haben, sagt die Stadt.

Sabine Dinkel
Medizin

Ein Risikofaktor? Wie viel Einfluss die Psyche auf eine Krebs-Erkrankung hat

Bekommen depressive Menschen häufiger Krebs? Machen Stress oder Unglück krank? Wissenschaftler sagen: Nein. Beim Umgang mit einer vorhandenen Krebserkrankung spielt die Psyche aber eine wichtige Rolle.

24.01.2018 04:24 Kommentieren
Mord an Tristan Brübach
Frankfurt-West

Mordfall Tristan Brübach Gedenken an Tristan Brübach

Das Grab des 1998 ermordeten Schülers Tristan Brübach wird abgeräumt. Dafür entsteht eine neue Erinnerungsstätte.

Kreis Offenbach

Neu-Isenburg/Dreieich Neue Ideen für Friedhöfe

Oliver Gröll hat ehrenamtlich den Verbandsvorsitz übernommen und will sein Wirken nach den Veränderungen in der Bestattungskultur ausrichten.

Graz
Panorama

Hospiz für Obdachlose Ein Recht auf würdevolles Sterben

In Graz gibt es das erste Hospiz für Obdachlose in Europa. Für viele sterbenskranke Menschen ist die Einrichtung die einzige Chance, um würdevoll dem Tod entgegenzugehen.

Kunst
Kunst

Kunst Die Totgesagten reden wieder

Nach den Irrtümern und nach der Dramatik: Anmerkungen zu Ausstellungen über die französische Salonmalerei des 19. Jahrhunderts in München und Zürich.

Edith Buervenich
Rhein-Main

Neu-Isenburg Fester Termin an Heiligabend

Eine vierköpfige Bläsergruppe spielt alljährlich auf dem Friedhof.

Wetterau

Bad Vilbel Bürgerinitiative beauftragt Anwalt

Der Widerstand gegen das Baugebiet am Friedhof im Bad Vilbeler Stadtteil Massenheim hält an. Die BI will nun eine Akteneinsicht erwirken.

Busse
Rhein-Main

Dreieich „Wir werden abgehängt“

Die Buslinie 661 wird ab 10. Dezember zur Schnellbuslinie X83 - und fährt den Dreieicher Stadtteil Dreieichenhain nicht mehr an.

Friedhof
Frankfurt

Friedhöfe in Frankfurt Leerstand auf Frankfurts Friedhöfen

Die Zahl der Bestattungen in der Stadt Frankfurt sind rückläufig und die Menschen wechseln zu platzsparenden Grabformen. Dadurch entstehen zunehmend mehr freie Flächen auf den Friedhöfen.

Joachim Kreutz
Frankfurt-Nord

Grabsteine aus Niederursel Trauern mit Hammer und Meißel

Ein Bildhauer in Niederursel gestaltet Grabsteine gemeinsam mit den Hinterbliebenen. Diese verarbeiten damit ihre Trauer - manchmal kommen dabei Konflikte ans Licht.

Frankfurt

Friedhöfe Investition ins Kulturdenkmal

Die Zeilsheimer Trauerhalle wird nächstes Jahr runderneuert. Eigentlich sollte das Bauwerk abgerissen werden.

Arbeiten am „Alten Friedhof“
Darmstadt

Weiterstadt Letzte Arbeiten am Alten Friedhof

Die Umgestaltung des Areals geht in die Schlussphase. Momentan erfolgen Pflanzarbeiten. Ein Schild soll an die Bedeutung des „Alten Friedhofs“ erinnern.

Grabstein von Luise Büchner
Reise-Nachrichten

Von Hindenburg bis Grimm Spurensuche auf Hessens Friedhöfen

Paul von Hindenburg, Dorothea Grimm und Manfred von Richthofen haben etwas gemeinsam: Sie alle fanden ihre letzte Ruhe in Hessen - wenn auch zum Teil auf Umwegen.

20.11.2017 09:50 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum