Lade Inhalte...
Rosenhang in Klein-Karben
Wetterau

Rosenhang in Klein-Karben Kardinal und Herzogin blühen

Der Rosenhang in Klein-Karben wird 25 Jahre alt. Er blüht wie eh und je, Damit dies so bleibt, werden zur Pflege der wunderbaren Naturoase neue Mitstreiter gesucht

Wave-Gotik-Treffen
Leute

Ein eigener Kosmos Schwarz und ein bisschen Rokoko

Sie sind meist schwarz gekleidet und bleich geschminkt. Sie mögen Friedhöfe und düstere Musik. Einmal im Jahr kommen die Wave-Gotik-Fans in Leipzig voll auf ihre Kosten. Es ist aber längst nicht mehr nur eine düstere Atmosphäre.

18.05.2018 18:10 Kommentieren
Felswände
Traumziele

Streifzüge durch Wyoming Fünf Abstecher im Land der Cowboys

Wyoming ist größer als Großbritannien und hat weniger Einwohner als Dortmund. Der Staat in den Rocky Mountains zählt zu den am dünnsten besiedelten Gegenden der USA - und steckt voller Attraktionen, auch abseits der Hauptverkehrsströme. Einheimische stellen fünf Orte vor.

24.04.2018 10:32 Kommentieren
Darmstadt

Mörfelden-Walldorf Fragen zum Tod

Eine Veranstaltung am Sonntag beleuchtet die Trauer- und Bestattungspraxis früher und heute anlässlich des Fundes alter Knochen.

Friedhof
Frankfurt

Friedhöfe in Frankfurt Mehr Geld für Friedhofspflege

Die städtischen Friedhofs- und Bestattungsgebühren steigen in Frankfurt um durchschnittlich etwa neun Prozent.

Juri Dmitrijew
Politik

Russland Freispruch für Juri Dmitrijew

Der unbequeme russische Historiker muss nicht in Haft.

05.04.2018 18:44 Kommentieren
Offenbach
Offenbach

Offenbach Alte Gräber pflegen

Eine neue Friedhofsordnung sieht Patenschaften für historische Anlagen vor.

Frankfurt-Süd

Mainufer in Frankfurt Die roten Sandsteine sind schon da

Die Stadt Frankfurt gestaltet das Mainufer um - den Schwanheimern gefällt's. Die BI „Schwanheim Goldstein bewegt sich“ und der Heimat- und Geschichtsverein haben etwa 30 Bürger herumgeführt.

Esther Kinsky
Hintergrund

Leise und anrührend Poetisches Totenrequiem: „Hain“ von Esther Kinsky

Ein Buch, in dem nichts passiert. Eine Autorin, die Landschaften erkundet. Und trotzdem ist „Hain“ von Esther Kinsky ein wunderbarer Roman.

15.03.2018 17:24 Kommentieren
Laubbläser auf Friedhof
Geld, Recht

Gerichtsurteil Lärm durch Laubbläser ist auf Friedhöfen zulässig

Laubbläser in Betrieb fallen auf sonst stillen Friedhöfen als besonders lärmend auf. Der entstehende Geräuschpegel ist jedoch zulässig, wie das Oberverwaltungsgericht Saarlouis entschieden hat.

08.03.2018 17:12 Kommentieren
Finnischer Wald
Literatur

Kriminalroman Mit dem Sterben hat er noch keine Erfahrung

„Die letzten Meter bis zum Friedhof“, ein trüffelschwarzer Kriminalroman des Finnen Antti Tuomainen.

Polizeipräsidium Bochum
Panorama

Bochum Vergewaltigung auf Friedhof - Polizei hielt Fall geheim

Die Polizei gerät in die Kritik, weil sie einen Vergewaltigungsfall geheim hält. Man habe sich aus Gründen des Opferschutzes dazu entschieden.

01.03.2018 07:08 Kommentieren
Marx'Geburtshaus in Trier
Traumziele

Von Trier nach London Auf den Spuren von Karl Marx durch Westeuropa

Im Jahr seines 200. Geburtstages ist Karl Marx allgegenwärtig. Der Mensch hinter dem Mythos ist dabei mitunter schwer zu fassen - es sei denn, man folgt ihm auf seiner Odyssee quer durch Westeuropa.

20.02.2018 04:42 Kommentieren
Frankfurt-West

Höchst / Unterliederbach Parken am Friedhof verboten

Der Parkplatz am Sossenheimer Weg bleibt nachts geschlossen. Früher konnten Anlieger dort rund um die Uhr parken, monieren Anlieger. Aber nur, weil Unholde die Schranke demoliert haben, sagt die Stadt.

Sabine Dinkel
Medizin

Ein Risikofaktor? Wie viel Einfluss die Psyche auf eine Krebs-Erkrankung hat

Bekommen depressive Menschen häufiger Krebs? Machen Stress oder Unglück krank? Wissenschaftler sagen: Nein. Beim Umgang mit einer vorhandenen Krebserkrankung spielt die Psyche aber eine wichtige Rolle.

24.01.2018 04:24 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum