Lade Inhalte...
Iván Duque
Kommentare

Kolumbien Vor einem Paradigmenwechsel

Der Wahl Iván Duques zum kolumbianischen Präsidenten lässt nicht viel gutes Hoffen - auch, weil er den Friedensprozess mit den Farc korrigieren will. Unser Kommentar.

Präsidentenwahl in Kolumbien
Politik

Wahl in Kolumbien Iván Duque gewinnt Präsidentschaftswahl in Kolumbien

Nach der Wahl in Kolumbien steht die Zukunft des Friedensprozesses infrage. Der neue Präsident will das Abkommen mit der Farc-Guerilla ändern und lehnt die laufenden Verhandlungen mit den ELN-Rebellen ab.

18.06.2018 05:43
Vor der Wahl in Kolumbien
Politik

Kolumbien Parlamentswahl nach dem Friedensvertrag

Die Parlamentswahl in Kolumbien markiert einen Schicksalstag für den Friedensprozess zwischen Regierung und Farc-Rebellen.

17.06.2018 08:28
Militärparade in Nordkorea
Cali
Politik

Präsidentenwahl in Kolumbien Rechtsaußen Ivan Duque siegt in Kolumbien

Die Präsidentenwahl in Kolumbien belegt die tiefe Spaltung des Landes. Eine Stichwahl steht in drei Wochen an.

Ivan Duque
Politik

Duque siegt in erster Runde Kolumbien: Rechter Newcomer und linker Veteran in Stichwahl

Auf der ganzen Welt wird Kolumbien für das Abkommen mit den Rebellen bejubelt, daheim aber ist es äußerst umstritten. Bei der Abstimmung über den neuen Präsidenten geht es um die Zukunft des Friedens.

28.05.2018 07:04
Samer Karam
Hintergrund

Studiengang Geomatics Laserscanner über Palmyra: Wie Syrer den Wiederaufbau planen

Wann die Waffen in Syrien schweigen, vermag niemand zu sagen. Doch genau auf diesen Tag bereiten sich etliche junge Akademiker vor. Was Friedensnobelpreisträger Kofi Annan davon wohl halten würde?

30.04.2018 19:02 Kommentieren
Historischer Korea-Gipfel
Politik

Atomwaffen- und Raketentests Nordkorea will Atomtestgelände schließen

Nordkorea sagt die Schließung von ihrem Atomtestgelände im Mai zu. Internationale Experten sollen die Auflösung vor Ort überprüfen.

29.04.2018 08:41
Historische Geste
Hintergrund

Fragen und Antworten Korea-Gipfel ebnet Weg für Gespräche Trumps mit Kim

Die Vision eines dauerhaften Friedens für die koreanische Halbinsel erhält durch den Korea-Gipfel neue Nahrung. Noch nie war die Wahrscheinlichkeit eines Friedensvertrags größer. Doch Differenzen im Atomstreit mit Nordkorea können die Pläne noch durchkreuzen.

27.04.2018 18:02 Kommentieren
Neue Freunde
Hintergrund

Kim und Moon Neue „gute Freunde“ im Schatten des Atomkonflikts

Vor wenigen Monaten drohte Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un noch mit seinem „Atomknopf“. Jetzt will er Frieden machen. Große Symbolik, große Gesten. Aber die Frage bleibt: Wie lässt sich der Atomkonflikt lösen?

27.04.2018 17:02 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 17. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. April 2018:

17.04.2018 00:02
Kolumbien
Politik

Lateinamerika Kolumbien wählt rechts

Die ehemalige Rebellenbewegung Farc erhält bei den Parlamentswahlen einen gehörigen Denkzettel. Großer Wahlsieger ist die Rechtsaußen-Partei „Centro Democráctico“ von Ex-Präsident Álvaro Uribe.

Korea
Politik

Nordkorea Trumps Tabubruch

Zum ersten Mal spricht ein US-Präsident persönlich mit einem nordkoreanischen Führer.

Weah
Politik

Liberia George Weah gewinnt Stichwahl

Vom Weltfußballer zum Präsidenten: Laut vorläufigen Ergebnissen hat George Weah die Stichwahl um das Präsidentenamt Liberias gewonnen.

28.12.2017 21:18
Trump
Hintergrund

Im Wortlaut Trumps Rede zu Jerusalem als Hauptstadt Israels

US-Präsident Donald Trump hat Jerusalem am Mittwoch als Hauptstadt des Staates Israel anerkannt. Auszüge seiner Rede in chronologischer Reihenfolge im Wortlaut:

21.12.2017 19:30 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen