Lade Inhalte...
Ukraine
Politik

Ukraine Im Osten nichts Neues

Die OSZE spricht vom fehlenden politischen Willen, den Krieg in der Ukraine zu beenden.

Zerstörung
Hintergrund

Idlib-Offensive abwendbar? Merkel kündigt Vierer-Gipfel zu Syrien im Oktober an

Sieben Jahre Bürgerkrieg - und noch kein Ende. Im Gegenteil: Der Rebellenhochburg Idlib droht ein Großangriff und eine humanitäre Katastrophe. Die Chancen auf Rückkehr der Flüchtlinge sind noch gering.

28.09.2018 17:08 Kommentieren
Demonstranten fordern Selahattin Demitas Freilassung
Politik

Türkei „Die AKP will die HDP eliminieren“

HDP-Politiker Selahattin Demirtas saß in Untersuchungshaft, als er Erdogan bei den Präsidentschaftswahlen herausforderte. Jetzt wurde er zu fast fünf Jahren Haft verurteilt. Ein HDP-Abgeordneter findet dafür deutliche Worte.

Russland-Sanktionen
Politik

Kopplung an den Friedesnplan EU will Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängern

Politisch haben die Russland-Sanktionen der EU bislang keine sichtbare Wirkung gezeigt. Grund für einen Kurswechsel? Die Staats- und Regierungschefs verneinen.

29.06.2018 08:44
Iván Duque
Kommentare

Kolumbien Vor einem Paradigmenwechsel

Der Wahl Iván Duques zum kolumbianischen Präsidenten lässt nicht viel gutes Hoffen - auch, weil er den Friedensprozess mit den Farc korrigieren will. Unser Kommentar.

Duque-Anhänger
Politik

Kolumbien Zurück in die ideologische Vergangenheit

Der kolumbische Wahlsieger Iván Duque will den Friedensprozess mit den Farc-Rebellen neu aufrollen. Sein Rechtsaußen-Bündnis strebt eine Stärkung von Polizei und Militär und härtere Strafen bei Drogendelikten an.

Präsidentenwahl in Kolumbien
Politik

Wahl in Kolumbien Iván Duque gewinnt Präsidentschaftswahl in Kolumbien

Nach der Wahl in Kolumbien steht die Zukunft des Friedensprozesses infrage. Der neue Präsident will das Abkommen mit der Farc-Guerilla ändern und lehnt die laufenden Verhandlungen mit den ELN-Rebellen ab.

18.06.2018 05:43
Vor der Wahl in Kolumbien
Politik

Kolumbien Parlamentswahl nach dem Friedensvertrag

Die Parlamentswahl in Kolumbien markiert einen Schicksalstag für den Friedensprozess zwischen Regierung und Farc-Rebellen.

17.06.2018 08:28
Ivan Duque
Politik

Kolumbien Kampf um die Mitte

Vor der Stichwahl in Kolumbien rücken die Kandidaten Gustavo Petro und Iván Duque ins Zentrum.

U.S. President Donald Trump walks with North Korean leader Kim Jong Un at the Capella Hotel on Sentosa island in Singapore
Politik

Avi Primor „Merkel hat wenig Verständnis für Netanjahu“

Benjamin Netanjahu

Der frühere israelische Botschafter Avi Primor über die Agenda des Jerusalemer Premiers Netanjahu für seinen Berlin-Besuch und die Einflussmöglichkeiten von Kanzlerin Merkel.

Cali
Politik

Präsidentenwahl in Kolumbien Rechtsaußen Ivan Duque siegt in Kolumbien

Die Präsidentenwahl in Kolumbien belegt die tiefe Spaltung des Landes. Eine Stichwahl steht in drei Wochen an.

Ivan Duque
Politik

Duque siegt in erster Runde Kolumbien: Rechter Newcomer und linker Veteran in Stichwahl

Auf der ganzen Welt wird Kolumbien für das Abkommen mit den Rebellen bejubelt, daheim aber ist es äußerst umstritten. Bei der Abstimmung über den neuen Präsidenten geht es um die Zukunft des Friedens.

28.05.2018 07:04
Kolumbien
Politik

Kolumbien Angst gegen Hoffnung

Die Kolumbianer wählen am Sonntag einen Präsidenten, in Umfragen führt ein Rechtspopulist.

WM-Verabschiedung
Gruppe H

In Bogotá Kolumbiens Nationalteam mit Feuerwerk zur WM verabschiedet

35.000 euphorische Zuschauer haben in Bogotá Kolumbiens Fußball-Nationalteam zur Weltmeisterschaft verabschiedet. Im ausverkauften Stadion El Campín trat der Viertelfinalist von 2014 in einem internen Testspiel gegeneinander an und wurde mit einem Feuerwerk und viel Musik gefeiert.

26.05.2018 09:10

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen