25. Juni 201723°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Gastbeiträge

Abrüstung Hochrüstung tötet täglich

Militär

Die USA und andere Staaten sollten schrittweise abrüsten. Davon würden alle profitieren. Doch danach sihet es derzeit nicht aus. Der Gastbeitrag.

Rhein-Main

Ostermärsche Schafft Pazifismus Frieden?

Ostermarsch in Frankfurt

Die Friedensbewegung setzt auf eine Welt ohne Waffen - im Hessischen Landtag hätte sie dafür keine Mehrheit. Verleger und Autor Thomas Carl Schwoerer argumentiert für, Grünen-Politiker Daniel May gegen den Pazifismus.

18.04.2017 12:19 Kommentieren
Frankfurt

Ostermarsch Ein Appell für den Frieden

Ostermarsch

2500 Menschen treffen sich auf dem Frankfurter Römerberg und fordern ein Ende von Nato, Waffenexporten und Krieg. Doch manche Teilnehmer fühlen sich hilflos.

Ein Marsch für Frieden
Politik

Ostermärsche Tausende demonstrieren für Frieden und Abrüstung

Bei den traditionellen Ostermärschen sind bundesweit Tausende Anhänger der Friedensbewegung auf die Straße gegangen. Die Demonstranten forderten ein Ende von Kriegseinsätzen, Waffenexporten und Aufrüstung.

16.04.2017 12:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Tausende demonstrieren bei Ostermärschen für Frieden

Bei den traditionellen Ostermärschen sind heute bundesweit Tausende Anhänger der Friedensbewegung auf die Straße gegangen. Die Demonstranten forderten ein Ende von Kriegseinsätzen, Waffenexporten und Aufrüstung.

15.04.2017 14:54 Kommentieren
Ostermärsche
Rhein-Main

Ostermärsche Internationale Redner – für den Frieden

Waffenexporte sind das Hauptthema bei den Ostermärschen. Es gibt deutlich mehr Teilnehmer beim Auftakt in Bruchköbel.

15.04.2017 01:03 Kommentieren
Ostermarsch
Leitartikel

Ostermarsch Bewegung tut not

Der Frieden erscheint so bedroht wie lange nicht mehr, aber der Protest gegen Krieg und Gewalt ist eher schwach. Sind Demos wie die Ostermärsche überflüssig geworden? Der Leitartikel.

Ostermarsch
Politik

Friedensbewegung „Die klassischen Latschdemos gibt es kaum noch“

Kommt die Friedensbewegung in Fahrt? Sie schwächelt seit Jahren. Dabei hätten die Ostermarschierer derzeit so viele Gründe für Protest wie lange nicht. Stärkt die jüngste Eskalation im Syrien-Krieg die Demonstrationen?

09.04.2017 10:23 Kommentieren
Atomwaffen
Politik

Atomwaffen Ethische Debatte über Sprengköpfe

Die Vereinten Nationen versuchen, ein Verbot aller nuklearen Waffensysteme durchzusetzen. Nur macht keine Atommacht - bekennende wie geheime - mit.

Willy van Ooyen
Landespolitik

Hessischer Landtag Krieg der Worte

Van Ooyen redet letztmals im Landtag - alle anderen rechnen mit seinem Pazifismus ab.

Soda Stream
Politik

Israel Wer zum Boykott aufruft, soll draußen bleiben

Das israelische Parlament beschließt ein Einreiseverbot. Kritiker warnen: Das Land isoliert sich.

Frankfurt

Frankfurt-Sachsenhausen Klartext von Cohn-Bendit

FR-Redakteur Claus-Jürgen Göpfert stellt sein Buch „Die Hoffnung war mal grün“ vor. Kurzweilig erzählt Daniel Cohn-Bendit dabei Anekdoten.

Frankfurt

Einheitstag in Frankfurt Minutenlanger Beifall für Daniel Cohn-Bendit

Daniel Cohn-Bendit hält in der Paulskirche in Frankfurt eine bewegende Rede zum Einheitstag. Er fordert einen Boykott der Fußball-WM in Russland.

Politik

Berliner Kongress Die Friedensbewegung lahmt

Beim weltgrößten Kongress zur Konfliktbekämpfung in Berlin fordern die Teilnehmer eine globale Abrüstung. Die Welt brauche wieder eine internationale Friedensbewegung.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Abrüstung und Umverteilung statt Krieg

Armut und Hunger ließen sich beseitigen, wenn Rüstungsausgaben weltweit gekürzt werden. Der Gastbeitrag.

28.09.2016 14:04 Kommentieren
1 2 3 .... 9 10

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum