29. April 20173°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Ivanka Trump
Leitartikel

Ivanka Trump als Suffragette Feminismus ist keine Mode

Wenn Ivanka Trump nun die selbst ernannte oberste Suffragette ist, ist der Feminismus im Mainstream angekommen. Er ist dann aber beliebig. Genau das sollte er nicht sein. Der Leitartikel.

W20-Treffen
Wirtschaft

„Women20 Summit“ „Ich sehe mich als Feministin“

In Berlin diskutierte Kanzlerin Merkel mit Ivanka Trump über die Rolle der Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft.

Ostermärsche
Rhein-Main

Ostermärsche Internationale Redner – für den Frieden

Waffenexporte sind das Hauptthema bei den Ostermärschen. Es gibt deutlich mehr Teilnehmer beim Auftakt in Bruchköbel.

15.04.2017 01:03 Kommentieren
Gastwirtschaft

Volkswirtschaft Feminismus nur am Rand

Selbst auf Konferenzen, die eine Vielfalt innerhalb der ökonomischen Lehre und Forschung fordern, sind Frauen oft unterrepräsentiert. Das muss sich ändern!

Seyran Ates
Kultur

Islam Eine liberale Moscheegemeinde für Berlin

Die Autorin und Frauenrechtlerin Seyran Ates gründet in Berlin eine liberale Moscheegemeinde. Die Herausforderung: Sie müsste sich als religiöser Ort behaupten – und nicht bloß politisches Statement sein.

Frankfurt-Höchst
Frankfurt-West

Frankfurt- Höchst Erinnerung an eine starke Frau

An der Bolongarostraße hängt jetzt eine Gedenktafel für Frankfurts allererste Stadträtin Meta Quark-Hammerschlag - zur Freude einer Nachfolgerin, die fast 100 Jahre später kam.

Elvira Bach: Gärtnerin aus Liebe
Feminismus

Frauenfeindlichkeit „Ekel vor Frauen hat Tradition“

Elvira Bach: Anthurie

Die amerikanische Schriftstellerin und Feministin Siri Hustvedt über die Krise der USA und Donald Trumps Angst vor weiblichen Körperflüssigkeiten.

Milo Yiannopoulos
Politik

Breitbart-News-Redakteur Die fleischgewordene Legitimation

Der Blogger Milo Yiannopoulos funktionierte gut in Trumps Medienmaschinerie – bis er Pädophilie rechtfertigte.

Gender

40 Jahre „Emma“ Das System Alice Schwarzer

Alice Schwarzer

Seit 40 Jahren will die „Emma“ eine Zeitschrift von Frauen für Frauen sein, doch eigentlich geht es dabei nur um eine Frau. Achten und schätzen kann Alice Schwarzer ihr eigenes Geschlecht wohl nicht.

Frankfurt

Frankfurt-Höchst Vorkämpferin für Frauenrechte

Die Senioreninitiative ehrt Meta Quarck-Hammerschlag mit einer Gedenkplakette am Dalberger Haus. Die Höchsterin war 1919 Frankfurts erste Stadträtin.

Gender

Feminismus „Frauen werden weniger geachtet“

Stevie Meriel Schmiedel, Geschäftsführerin der Protestorganisation Pinkstinks, spricht über die Folgen von Gender-Marketing und limitierende Geschlechterzuweisung für Kinder.

Frankfurt

Meta Quarck-Hammerschlag Die erste Frankfurter Stadträtin

Meta Quarck-Hammerschlag war Frauenrechtlerin und erste Frankfurter Stadträtin. Jetzt ist eine Biografie der Fabrikantentochter erschienen.

Politik

Hillary Clinton Auch als Frau gescheitert

Hillary Clinton hat sich nie damit abgefunden, etwas nicht zu dürfen oder zu können, weil sie weiblich ist. Nun muss sie, vielleicht zum ersten Mal in ihrem politischen Leben, doch damit zurechtkommen. Ein Gastbeitrag

10.11.2016 09:19 Kommentieren
Deutschland und die Welt

«Niqab-Nora» vollverschleiert in Talkshow

Eine Frau in Vollverschleierung, zur besten Sendezeit im deutschen Fernsehen. Obendrein eine, die anscheinend Werbung macht für einen radikalen Islam? Was Deutschland aufregt, hat die Schweiz längst abgehakt.

07.11.2016 15:15 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum