Lade Inhalte...
Leute

Madonna Feminismus à la Femme fatale

Madonna und ihr Adoptivsohn David

Madonna wird 60. Ihre Markenzeichen: katholische Frevel, umstrittene Mutterrollen und Beifall aus der Gay-Community. Ihr Lebenswerk versteht sie als Akt der Emanzipation.

Mohammed bin Salman Al-Saud
Politik

Saudi-Arabien Riad weist Kanadas Botschafter aus

Das arabische Königreich will westliche Menschenrechtskritik zum Schweigen bringen. Das bekommen auch deutsche Firmen zu spüren.

Mohammed bin Salman Al-Saud
Politik

Streit um Menschenrechte Saudi-Arabien weist kanadischen Botschafter aus

Kanada kritisiert die Menschenrechtslage in Saudi-Arabien. Die saudische Führung reagiert: Sie weist den kanadischen Botschafter aus und zieht den eigenen Botschafter aus Kanada ab.

06.08.2018 06:45 Kommentieren
NewsMavens
Medien

Polen Berichten, was verbindet

Zuzanna Ziomecka arbeitet für die größte Tageszeitung in Polen und hat 2017 die Plattform „NewsMavens“ gegründet. Dort präsentieren sie und ihre Mitarbeiterinnen ausgewählte Nachrichten von und für Frauen aus ganz Europa.

WM 2018 - Claudia Neumann
Fußball-WM 2018

WM-Kommentatorin Claudia Neumann wehrt sich gegen Hetze

Claudia Neumann äußert sich zu den üblen Beleidigungen, die der WM-Kommentatorin des ZDF entgegenschlagen - und hat einen guten Rat für Hater: „Bildet euch weiter“.

04.07.2018 15:50 Kommentieren
Saudi-Arabien
Politik

Saudi-Arabien Frauen feiern Fahrerlaubnis

In Saudi-Arabien wird gejubelt nach dem Ende des Verbots. Eine Feministin erinnert an verhaftete Mitstreiterinnen.

Wahlen Türkei - Wahlkampf
Panorama

Türkei „Frauen haben die Kraft, die AKP zu besiegen“

Die türkische Autorin und Feministin Gülfer Akkaya über den Alltag in einer gespaltenen Gesellschaft und ihre Hoffnung, dass die Wahlen die moderaten Kräfte stärken. Seit die AKP an der Macht ist, hat sich die Situation für Frauen deutlich verschlechtert. Aber sie wollen kämpfen.

Demonstrantinnen auf dem Römer
Frankfurt

Demonstration auf dem Römer Feministinnen fordern „Schutzzone für Frauen“

Feministinnen fordern auf dem Römer lautstark Einschränkungen für Abtreibungsgegner.

People hold an American flag during the second annual Women's March in Los Angeles
Feminismus

Afroamerikanerinnen Schwestern, wo seid ihr?

Hunderttausende demonstrierten bei den „Women’s Marches“ in den USA gegen Präsident Trump und für einen modernen Feminismus. Doch vor allem schwarze Frauen fühlen sich nicht wirklich vertreten.

Bahr Sohaili
Feminismus

Afghanistan „Feministinnen betteln nicht, sie kämpfen“

Bahar Sohaili macht sich in ihrer Heimat Afghanistan für Frauenrechte stark. Mit ihren Kampagnen brachte sie nicht nur religiöse Konservative gegen sich auf.

Prinz Mohammed bin Salman
Politik

Saudi-Arabien Herber Schlag gegen Frauenrechte

Saudi-Arabiens Kronprinz lässt Aktivistinnen und Anwälte verhaften. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International geißelt die „krasse Einschüchterungstaktik“.

Meghan Markle
Sicherheitskonferenz
Politik

Frauenrechte „Viele Frauen brüllen eher innerlich“

Die CDU-Politikerin Elisabeth Motschmann spricht im FR-Interview über Friedenskonferenzen ohne Frauen, weibliche Diplomatie und feministische Kämpfe mit Florett statt Holzhammer.

Tunesien
Politik

Tunesien Souad Abderrahim, die mächtige Frau von Tunis

Souad Abderrahim hat beste Chancen, als Bürgermeisterin ins Rathaus einzuziehen. Für Tunesien wäre das eine doppelte demokratische Premiere.

Frauenbewegung in Peru
Panorama

Peru „Feminismus ist die wichtigste Revolution des 20. Jahrhunderts“

Aber eben auch sehr langwierig, sagt Virginia Vargas. Sie ist Mitbegründerin der peruanischen Frauenbewegung und eine der bedeutendsten Feministinnen Lateinamerikas. Für sie liegt die Kraft der Frauen des Kontinents in deren Diversität

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen