22. August 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Männer
Kolumnen

Emanzipation Gerecht über Männer reden

Können junge Männer etwas dafür, dass Frauen lange unterdrückt wurden und werden? Nichts ist immer nur so. Nicht nur gut und nicht nur böse. Die Kolumne.

Asli Ceren Aslan
Politik

Journalisten in Haft „Das ist ein Prozess gegen den Journalismus“

Asli Ceren Aslan wurde für ihre Berichterstattung aus den Kurdengebieten in der Türkei verurteilt. Der Vorwurf lautet: Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung sowie Terrorpropaganda.

Erdogan
Politik

Türkei Repression ohne Beispiel

Die Türkei geht hart gegen Menschenrechtler vor. Nach der Festnahme von Teilnehmern eines IT-Seminars befürchten die Vereinten Nationen, dass die Gefangenen gefoltert werden.

Anja Gockel
Lifestyle

Farbe bekennen Designerin Anja Gockel will Frauen sichtbar machen

Feministin möchte Designerin Anja Gockel nicht genannt werden. Aber für Frauenrechte kämpft sie schon - mit farbenfroher Seide, Tüllröcken, Blumenmuster, Glitzer-Leggins. Diese sollen Sichtbarkeit einfordern.

28.06.2017 04:08 Kommentieren
Neue liberale Moschee in Berlin
Politik

Berlin-Moabit Eine Moschee fordert den Islam heraus

Das muslimische Reformprojekt der Frauenrechtlerin Seyran Ates in einer Berliner Kirche stellt konservative Traditionen infrage. Die Reaktionen sind heftig.

Binden nähen
Panorama

Feminismus An allen Tagen in die Schule

Während ihrer Periode verpassen junge Mädchen in Uganda tagelang die Schule. Sie können sich keine Binden leisten und schämen sich. Die Feministin Stella Nyanzi versucht, mit schrägen Aktionen, das Tabuthema publik zu machen.

Theater

Mousonturm Marionetten schauen zu

Ein kunstvoll verschachteltes, politisches Stück der argentinischen Grupo Marea im Frankfurter Mousonturm.

„Fearless Girl“ in New York
Wirtschaft

Wall Street Kleines Mädchen gegen großen Bullen

Feministin, Kapitalismuskritikerin oder Trump-Gegnerin? Die Statue „Fearless Girl“ an der Wall Street bietet dem Bullen jedenfalls die Stirn.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 2. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 02. Mai 2017:

02.05.2017 00:00 Kommentieren
Ivanka Trump
Leitartikel

Ivanka Trump als Suffragette Feminismus ist keine Mode

Wenn Ivanka Trump nun die selbst ernannte oberste Suffragette ist, ist der Feminismus im Mainstream angekommen. Er ist dann aber beliebig. Genau das sollte er nicht sein. Der Leitartikel.

W20-Treffen
Wirtschaft

„Women20 Summit“ „Ich sehe mich als Feministin“

In Berlin diskutierte Kanzlerin Merkel mit Ivanka Trump über die Rolle der Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft.

Ostermärsche
Rhein-Main

Ostermärsche Internationale Redner – für den Frieden

Waffenexporte sind das Hauptthema bei den Ostermärschen. Es gibt deutlich mehr Teilnehmer beim Auftakt in Bruchköbel.

15.04.2017 01:03 Kommentieren
Gastwirtschaft

Volkswirtschaft Feminismus nur am Rand

Selbst auf Konferenzen, die eine Vielfalt innerhalb der ökonomischen Lehre und Forschung fordern, sind Frauen oft unterrepräsentiert. Das muss sich ändern!

Seyran Ates
Kultur

Islam Eine liberale Moscheegemeinde für Berlin

Die Autorin und Frauenrechtlerin Seyran Ates gründet in Berlin eine liberale Moscheegemeinde. Die Herausforderung: Sie müsste sich als religiöser Ort behaupten – und nicht bloß politisches Statement sein.

Conni Klawitter
FR7

Sieben Gründe ... ... Conni gut zu finden

Die Heldin der Sieben- bis Zehnjährigen nervt. Man kann sie aber als Vorbild mögen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum