Lade Inhalte...
Gründer
Wirtschaft

FR-Gründercheck Hilfe für Akne-Patienten

Katharina Reinhard hat zusammen mit Andreas Hafner und Arend Poppner das Unternehmen Lenicura in Wiesbaden gegründet.

02.11.2018 13:46
Max Rosenthal
Darmstadt

Darmstadt Berufsverbot für geschätzte Mediziner

Eine Ausstellung zum Approbationsentzug jüdischer Ärztinnen und Ärzte macht Station im Offenen Haus, dem Evangelischen Forum, in Darmstadt.

Mukwege
Frankfurt-West

Ginnheim Markuskrankenhaus schließt Geburtshilfe

Ab Januar konzentriert sich die Klinik noch stärker auf die Gynäkologie. Dafür erweitert das Bürgerhospital die Zahl seiner Kreißsäle und will die werdenden Mütter übernehmen.

Integrationskurs
OP im Krankenhaus
Landespolitik

Schlichtungsstelle Hilfe bei Verdacht auf Kunstfehler

Die Gutachter- und Schlichtungsstelle unterstützt kostenlos – sofern Arzt und Patient zustimmen.

Hüftoperation in  Klinik im Sauerland
Rhein-Main

Medizin „Manche Krankenhäuser sind überflüssig“

Nicht jedes Krankenhaus muss alles anbieten, sagt Roland Strasheim, Krankenhausexperte bei der AOK Hessen. Der studierte Mediziner plädiert für Spezialisierung. Dadurch werde die Qualität der Behandlung besser und so manches Krankenhaus überflüssig. Eine AOK-Umfrage unter Versicherten stützt seine Forderung.

Symbolbild bio-identische Hormone
Wissen

Hormontherapien Ein Gefühl von Natürlichkeit

Nutzen und Risiken „bio-identischer“ Hormone sind umstritten.

Buswerbekampagne
Rhein-Main

Offenbach Vergewaltigung geht durch alle sozialen Schichten

Christian Jackisch, Chefarzt am Sana-Klinikum in Offenbach, spricht im FR-Interview über die Gründe für die hohe Dunkelziffer bei Vergewaltigung, die Scham der Opfer und die medizinische Soforthilfe.

Kreisklinik Groß-Gerau
Rhein-Main

Groß-Gerau Kreiskrankenhaus bleibt erhalten

Der Kreisausschuss hat ein Fortführungskonzept für die Klinik in Groß-Gerau beschlossen. In den nächsten Jahren sind Millionen-Investitionen geplant.

Darmstadt

Groß-Gerau Kreisklinik baut Einzelzimmer

Das Krankenhaus investiert in seine Zukunft. Die Gynäkologie wird erweitert, die Gastroenterologie und die Innere werden ebenfalls modernisiert.

03.03.2017 18:04
Rhein-Main

Groß-Gerau Landkreis gibt Klinik nicht auf

Nach Absage der Partner und dem Sozialministerium will der Träger das Krankenhaus alleine weiterbetreiben. Aber dafür muss ein neues Konzept her.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Klinikum beteiligt sich an Großstudie

Sollten bei einer brusterhaltenden Krebsoperation die Lymphknoten gleich mit entfernt werden? Um diese Frage geht es bei einer Untersuchung, an der sich 45 Patientinnen des Hanauer Klinikums für Gynäkologie beteiligen.

Wissen

Wechseljahre Hormone in den Wechseljahren

Eine Untersuchung zur Hormontherapie führte dazu, dass die Präparate seltener verschrieben werden. Jetzt fühlen sich aber zwei Autoren der Studie missverstanden.

Darmstadt

Darmstadt Wege aus der Schieflage

Das Marienhospital in Darmstadt steckt tief in den roten Zahlen. Neue Strukturen und Personalabbau sollen das Klinikum retten.

06.06.2016 18:18

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen