22. August 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Männer
Kolumnen

Emanzipation Gerecht über Männer reden

Können junge Männer etwas dafür, dass Frauen lange unterdrückt wurden und werden? Nichts ist immer nur so. Nicht nur gut und nicht nur böse. Die Kolumne.

Kommentare

Frauenquote Quote ist Mist, muss aber sein

Quote

Danke, dass wir wählen und ohne männliche Begleitung das Haus verlassen dürfen. Geht es jedoch um Chefposten, haben die Männer die Finger drauf. Ein Kommentar.

Kultur

La Phrase „On ne naît pas femme: on le devient“

Die Sommerserie „La phrase“ ist eine kommentierte Sammlung französischer Sätze.

Asli Ceren Aslan
Politik

Journalisten in Haft „Das ist ein Prozess gegen den Journalismus“

Asli Ceren Aslan wurde für ihre Berichterstattung aus den Kurdengebieten in der Türkei verurteilt. Der Vorwurf lautet: Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung sowie Terrorpropaganda.

Elvira Bach: Gärtnerin aus Liebe
Frauentag 2017 in Frankfurt
Frankfurt

Internationaler Frauentag in Frankfurt Pussyhats zum Frauentag

Nur wenige Teilnehmer finden am Frauentag den Weg zur Kundgebung in der Frankfurter City. Im DGB-Haus geht es kuscheliger zu. Dort werden aus Protest gegen US-Präsident Trump Pussyhats gestrickt.

Elvira Bach:  Ich bin wie ich bin
Feminismus

Weltfrauentag Flucht nach hinten

Der Kulturkampf um die Geschlechterverhältnisse wird so heftig geführt wie schon lange nicht mehr. Rechtskonservative bieten als Lösung eine Rückbesinnung an vergangene Zeiten an. Sie befinden sich damit in schlechter Gesellschaft.

Gender

40 Jahre „Emma“ Das System Alice Schwarzer

Alice Schwarzer

Seit 40 Jahren will die „Emma“ eine Zeitschrift von Frauen für Frauen sein, doch eigentlich geht es dabei nur um eine Frau. Achten und schätzen kann Alice Schwarzer ihr eigenes Geschlecht wohl nicht.

Frankfurt

Meta Quarck-Hammerschlag Die erste Frankfurter Stadträtin

Meta Quarck-Hammerschlag war Frauenrechtlerin und erste Frankfurter Stadträtin. Jetzt ist eine Biografie der Fabrikantentochter erschienen.

Frankfurt

Nordend Ort für Lebensperspektiven

Nach 34 Jahren kehrt Johnny Klinke ins Strandcafé zurück, das er einst gründete.

Gastwirtschaft

Frauenrechte Hillary allein macht es nicht

Auch mit einem Sieg der Demokratin bei den US-Wahlen wäre der Feminismus nicht am Ziel

23.08.2016 08:59 Kommentieren
Frankfurt

Frauenpolitik in Frankfurt „Sexismus bleibt ein Thema“

Rosemarie Heilig (Grüne), die in Frankfurt das Frauendezernat übernommen hat, spricht im Interview mit der FR, über Frauenpolitik, die Silvesternacht in Köln und wie sie sich um traumatisierte Flüchtlingsfrauen kümmern will.

Offenbach

Offenbach „Nicht mehr nur die zweite Geige spielen“

50 Jahre Frauen-Union: Gründungsmitglied Gertrud Petermann spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über Diplomatie, die Kirche und OB Schneider.

Harriet Tubman
dpa

Eine Sklavin und Freiheitskämpferin auf der 20-Dollar-Note

Zum ersten Mal in der Geschichte der USA soll das Porträt einer schwarzen Frau einen Geldschein zieren. Auf der 20-Dollar-Note wird künftig das Gesicht der Sklavin und Fluchthelferin Harriet Tubman zu sehen sein.

21.04.2016 16:34 Kommentieren
Frankfurt

Presseclub Frankfurt Reporterin des Alltags

Monica Weber-Nau, Geschäftsführerin des Frankfurter Presseclubs, geht in den Ruhestand. Weber-Nau schrieb schon für die Uni-Zeitung „Diskus“. Etablierte sich bundesweit mit wegweisenden Geschichten über die Arbeitswelt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum