Lade Inhalte...
Frankfurt
Frankfurt

„Familienkonflikte gewaltfrei austragen“ Professor Amendt und die Frauenbewegung

Den Kongress „Familienkonflikte gewaltfrei austragen“ an der Frankfurter Goethe-Universität eröffnete Professor Amendt. Mit seinen Thesen vermochte er einige Zuhörer*innen zu irritieren. Ein analytischer Kommentar.

Sarah Haffner
Kunst

Sarah Haffner Diese unidyllische Stille

Zum Tod der Berliner Malerin und Autorin Sarah Haffner, die sich auch in der Frauenbewegung engagierte.

Kahlo-Barbie
Wirtschaft

Neue Barbie Frida Kahlo hat Besseres verdient

Frida Kahlo gibt es jetzt als Barbie. Mattel degradiert die Malerin damit zu dem, was Barbie schon immer war: hübsches Beiwerk - ein Kommentar.

Frauentag in Frankfurt
Frankfurt

Frauentag in Frankfurt Frauen erobern den Kaisersaal

Die Herrscher weichen den Feministinnen der ersten Stunde: 48 überlebensgroße Porträts von Frauenrechtlerinnen verdecken gut zwei Wochen lang die gekrönten Häupter im Frankfurter Römer.

Heather Marold Thomason
Feminismus

Frauentag Männliche Deutungsmacht und weiblicher Ausschluss

Louise-Otto Peters’ Forderung aus dem Jahre 1847 ist heute noch so aktuell wie damals. Der Weg dahin führt über den Beruf und die öffentliche Anerkennung.

Equal Pay Day
Frankfurt

Frauen in Frankfurt Gleiche Bezahlung und mehr Macht für Frauen

Im Frankfurter Römer werden zum Frauentag Portraits von Aktivistinnen der ersten Frauenbewegung die Bilder der männlichen Herrscher verdecken. Außerdem ist eine Aktion zum Equal Pay Day geplant.

Frankfurt

Internationaler Frauenkampftag in Frankfurt Feministische Demo am 8. März

Ein linkes Bündnis will am Internationalen Frauenkampftag in Frankfurt „laut und kämpferisch“ auf die Straße gehen. Motto: „My Body My Choice – Our Riots Our Voice“.

Frankfurt

Frauenreferat in Frankfurt Plakate für mehr Fairness

Die neue Kampagne des Frauenreferats in Frankfurt will auf Handlungsbedarf in der Gleichstellungspolitik aufmerksam machen.

Hochtaunus

Oberursel Kunst, Frühstück und ein Vortrag

Zum Weltfrauentag richtet die Stadt Oberursel gleich mehrere Veranstaltungen aus. Der Auftakt erfolgt am Donnerstag.

„The Cock Rocket“
Leute

Jamie Hewlett „Die Pornoindustrie tötet jede Fantasie“

Mit seiner Comicfigur Tank Girl hat Jamie Hewlett die Popkultur der Neunzigerjahre geprägt. Inzwischen hat sich der Brite auch für die großen Galerien empfohlen. Ein Gespräch über bewaffnete Feministinnen, Alternativrocker aus Tusche und die richtige Musik am Zeichenbrett.

Frankfurt

1968 in Frankfurt Frauen gegen die 68er-Machos

Mit dem „Weiberrat“ wehrten sich Frankfurter Frauen gegen das machohafte Auftreten von Männern der 1968er-Bewegung. Vorne mit dabei: die vor kurzem verstorbene Autorin Silvia Bovenschen.

MeToo
Kultur

Gleichberechtigung „Feminismus ist ein verzwicktes Programm“

Die Publizistin Barbara Sichtermann spricht im Interview über Erfolge und Rückschritte in der Frauenfrage, auch im Hinblick auf den Rest der Welt.

Literatur

Literatur Häutungen

Die Feministin Verena Stefan ist gestorben.

04.12.2017 10:12 Kommentieren
Feminismus

Alice Schwarzer „Der Typ Frau, den man auf keinen Fall nachahmen will“

Alice Schwarzer

Genderforscherin Ammicht Quinn erklärt, warum viele junge Frauen den Feminismus für überholt halten und dann doch wieder auf alte Rollenmuster zurückgeworfen werden.

Büste
Rhein-Main

Darmstadt Auf den Spuren ungewöhnlicher Frauen

Die Luise-Büchner-Gesellschaft verleiht den Publizistikpreis an die Historikerin Barbara Beuys.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum