Lade Inhalte...
Die Autoren Lukas Rietzschel (l.) und Nather Henafe Alali
Unter Dreißig

Buchmesse – Debüt „Warum denn Sachsen, warum meine Heimat?“

Zwei junge Autoren stellen ihre Debütromane auf der Buchmesse vor: Der Sachse Lukas Rietzschel erzählt von einer Jugend in Ostdeutschland und dem Lockruf der Neonazis. Der Syrer Nather Henafe Alali schildert eine brutale Flucht.

Michelle Hunziker
Leute

Kritik an #Metoo Michelle Hunziker kümmert sich selbst um ihre Kinder

Ihren Kindern will sie eine gute Mutter sein - trotz ihres oft anstrengenden Jobs. Wie Michelle Hunziker das hinbekommt, verriet sie bei der Frankfurter Buchmesse.

11.10.2018 13:54 Kommentieren
Junge Freiheit
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Rechte in der Sackgasse

1. Update Zu den rechten Verlagen in der Halle 4 finden Besucher nur schwer einen Weg. Der neurechte Verleger Götz Kubitschek hat es doch wieder auf die Buchmesse geschafft.

Buchmesse Frankfurt
Kolumnen

Rechte auf der Buchmesse Gejammer in der Sackgasse von Halle 4.1

Ob Götz Kubitschek oder „Junge Freiheit“: Rechte Sternchen inszenieren sich auf der Buchmesse in Frankfurt einmal mehr als Opfer. Man sollte sich nicht darauf einlassen. Die Kolumne in der FR.

Katharina Hermann
Frank-Walter Steinmeier
Steinmeier eroeffnet auf Buchmesse "Frankfurt Pavilion"
Leitartikel

Frankfurter Buchmesse Spannung in den gesellschaftlichen Kampfzonen

Die Frankfurter Buchmesse beweist: Es gibt ihn doch noch, den Austausch über gesellschaftliche Veränderungen. Der Leitartikel.

Tanja Dückers
Unter Dreißig

#fbm18 Literaturexpertinnen geben Tipps zur Buchmesse ... Tanja Dückers

Die Schriftstellerin Tanja Dückers kommt dieses mal aus Belgrad zur Buchmesse und fragt sich, warum es in der Gesellschaft so ein starkes Bedürfnis nach einer kollektiven Identität gibt.

Frankfurter Buchmesse 2018
Frankfurter Buchmesse 2018
Annett Gröschner
Buchmesse vor Ort

Gegenbuchmasse Texte zur Revolte

Parallel zur Frankfurter Buchmesse findet wieder die „Gegenbuchmasse“ statt. Linken Autoren und Verlagen soll dabei ein „Forum für kritische Gedanken“ geboten werden.

Anita Djafari
Berit Glanz
Manuela Reichart
Unter Dreißig

#fbm18 Literaturexpertinnen geben Tipps zur Buchmesse... Manuela Reichart

Die Literaturkritikerin Manuela Reichart beschäftigt sich auf der Frankfurter Buchmesse 2018 mit den unabhängigen Verlagen und vertraut uns an, wo man zwischendurch eine schöne Pause machen kann.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen