Lade Inhalte...
Buchmesse Rückblick

Buchmesse Weniger Aussteller bei Buchmesse

Verlage schlucken sich oder fusionieren weltweit. Das hat auch Folgen für die Frankfurter Buchmesse. Die Zahl der Aussteller sinkt, dafür gibt es immer mehr Lesungen und andere Events rund ums Buch.

09.09.2014 15:00 Kommentieren
Literatur

Sofi Oksanen: Als die Tauben verschwanden Nahtlose Diktaturen

Sofi Oksanen schreibt über den perfekten Kollaborateur: Ihr Roman „Als die Tauben verschwanden“ gehört zu einem geplanten Estland-Quartett und wird dazu beitragen, die als Popstar auftretende Schriftstellerin zur Galionsfigur des finnischen Gastland-Auftritts bei der Frankfurter Buchmesse zu machen.

Frankfurt

Frankfurter Buchmesse Großauftrag für Studierende

Ein Team der Universität in Helsinki designt für Finnland den Buchmessen-Pavillon. Es sind keineswegs namhafte Designer, sondern Studenten. Der Pavillon ist ihre Abschlussarbeit.

Literatur

Finnland Frankfurter Buchmesse Dichter in der Sauna

Finnlands Buchmesse-Auftritt verspricht unangestrengt zu werden. Und weiblich. Die Finnen (also: Finninnen) sagen dazu: „cool“.

Frankfurt

Finnland Die Legende vom düsteren Volk

Finnland wird im Herbst Ehrengast der Frankfurter Buchmesse sein. Die Künstlerin und Geschäftsfrau Ninna Korhonen-Schwegler kämpft gegen deutsch-finnische Vorurteile.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen