Lade Inhalte...
Buchmesse Frankfurt
Buchmesse vor Ort

Harry Potter auf der Frankfurter Buchmesse Weltrekord der Potter-Fans gescheitert

1000 kostümierte Harry Potter-Fans hätten auf die Frankfurter Buchmesse kommen müssen, um den Weltrekord zu knacken. Doch der Versuch scheitert.

13.10.2018 19:05 Kommentieren
Cosplayer
Unter Dreißig

Buchmesse - Modekolumne #3 Wahrgewordene Held*innen auf der Buchmesse

Es geht um Intellekt, nicht um Aussehen und dennoch werden auf der Frankfurter Buchmesse modische Statements gesetzt – ebenso bewusst wie unbewusst. Die Kolumne beobachtet die Besucher*innen.

Cucina con amore
Tee zur Entspannung
Unter Dreißig

Buchmesse – Vor Ort Vanille-Zimt-Duft mit einer feinen Note Männerschweiß

Eine Glosse über das Entspannungsangebot auf der Frankfurter Buchmesse und den „Work-Life-Balance“-Wahnsinn.

Frankfurter Buchmesse
Modekolumne #2 - Die modische Inszenierung des Ichs
Unter Dreißig

Buchmesse - Modekolumne #2 Die modische Inszenierung des Ichs

Es geht um Intellekt, nicht um Aussehen und dennoch werden auf der Frankfurter Buchmesse modische Statements gesetzt – ebenso bewusst wie unbewusst. Die Kolumne beobachtet die Besucher*innen.

Buchmesse Frankfurt
Buchmesse vor Ort

Frankfurter Buchmesse Polizisten sichern Lesung von Björn Höcke

Die Lesung des AfD-Politikers Björn Höcke beginnt auf der Frankfurter Buchmesse unter Protest der Satirepartei „Die Partei“. Ihr Chef Martin Sonneborn verkleidet sich als Hitler-Attentäter Graf von Stauffenberg.

Buchmesse
Buchmesse vor Ort

Gastland Von Norwegen lernen

Das Gastland der nächsten Buchmesse stellt sich vor und will liberale Werte vermitteln.

Frauenärztin Kristina Hänel
Rhein-Main

Das bringt der Tag Streit über Abtreibungsparagrafen in Gießen vor Gericht

Die Frankfurter Buchmesse öffnet für alle Literaturfans +++ Matthias Brandt erhält die Ehrenauszeichnung des Hessischen Film- und Kinopreises +++ Sommerliche Temperaturen in Hessen +++ Was in Hessen noch wichtig wird, erfahren Sie hier.

Andreas Eschbach
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Andreas Eschbach auf der Buchmesse

Science-Fiction-Autor Andreas Eschbach spricht auf der Frankfurter Buchmesse über einen totalitären Überwachungsstaat.

Buchmesse Frankfurt
Wenn Mode auf den Sack geht
Die Autorin
Unter Dreißig

Buchmesse – Gastland Verkaufe: 35 Jahre altes, gebrauchtes Nervensystem in schlechtem Zustand

In ihrem Debütroman „Wenn es nur Licht gäbe, bevor es dunkel wird“ beschreibt die georgische Schriftstellerin Iunona Guruli auf zynische, aber doch empathische Art und Weise die Abgründe des menschlichen Denkens und Handelns.

Axel von Ernst auf der Frankfurter Buchmesse
Unter Dreißig

Frankfurter Buchmesse - Diskussion „Wir müssen sichtbarer werden“

Wie sieht die Zukunft der Buchkultur aus? Diese Frage beschäftigt auch unabhängige Verlage. Sie war Gegenstand einer Podiumsdiskussion am ersten Messeabend im Historischen Museum.

Auf der Rolltreppe übers Messegelände
Unter Dreißig

Buchmesse – Snapshots Moment mal!

Unsere Autor*innen haben die ersten 24 Stunden #fbm18 mit Hilfe literarischer Schnappschüsse aufgenommen. Hier eine Auswahl

11.10.2018 17:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen